Ressortarchiv: Literatur

Anne Duden wird 80: Stolpernde Herzen

Anne Duden zum 80.

Anne Duden wird 80: Stolpernde Herzen

Die die Lava aus unser aller Gestein heraustreten ließ. Zum 80. Geburtstag von Anne Duden.
Anne Duden wird 80: Stolpernde Herzen
Lyrik von Heinrich Böll: „Ich liebe euch, ihr Abgeglittenen“

Heinrich Böll

Lyrik von Heinrich Böll: „Ich liebe euch, ihr Abgeglittenen“

Feldversuche eines Prosaschriftstellers: Ein Band versammelt bekannte und unbekannte Lyrik Heinrich Bölls.
Lyrik von Heinrich Böll: „Ich liebe euch, ihr Abgeglittenen“
Birgit Vanderbeke ist tot – Dem Unaussprechlichen eine Form geben

Nachruf

Birgit Vanderbeke ist tot – Dem Unaussprechlichen eine Form geben

Schreiben mit dem Zauberschlüssel: Zum Tod der Schriftstellerin Birgit Vanderbeke, die 65 Jahre alt wurde.
Birgit Vanderbeke ist tot – Dem Unaussprechlichen eine Form geben
Horst Bredekamp: „Michelangelo“ – Nimmer befriedigen Malen und Meißeln die Seele

Kunst

Horst Bredekamp: „Michelangelo“ – Nimmer befriedigen Malen und Meißeln die Seele

Annäherungen an „Michelangelo“ von Horst Bredekamp: Eine unwiderstehliche Droge.
Horst Bredekamp: „Michelangelo“ – Nimmer befriedigen Malen und Meißeln die Seele
Autorin Birgit Vanderbeke ist tot

Abschied

Autorin Birgit Vanderbeke ist tot

Die Schriftstellerin starb überraschend und das bereits am 24. Dezember. Bekannt ist vor allem ihre Erzählung „Das Muschelessen“.
Autorin Birgit Vanderbeke ist tot
Literaturpreis der Stiftung Würth für Anni Ernaux

Auszeichnungen

Literaturpreis der Stiftung Würth für Anni Ernaux

Die französische Autor hat die Jury des Literaturpreises wegen ihres klaren Blicks auf die Gesellschaft und ihrer Unerschrockenheit überzeugt. Verliehen wird der Preis aber erst 2022.
Literaturpreis der Stiftung Würth für Anni Ernaux
Constanze Neumann „Wellenflug“ & Jo Lendle „Eine Art Familie“: Arten von Familie

Romane über die Familie

Constanze Neumann „Wellenflug“ & Jo Lendle „Eine Art Familie“: Arten von Familie

Helden ohne heroisches Leben: Die Verlegerin Constanze Neumann und der Verleger Jo Lendle schreiben über prägende Verwandte.
Constanze Neumann „Wellenflug“ & Jo Lendle „Eine Art Familie“: Arten von Familie
Lautgedichte und Cabaret Voltaire: Dada-Pionier Hugo Ball

Avantgarde

Lautgedichte und Cabaret Voltaire: Dada-Pionier Hugo Ball

Mit Lautgedichten wie „Gadji beri bimba“ setzte sich Hugo Ball einst ein künstlerisches Denkmal. Der neue Leiter der Ball-Gesellschaft will das Werk des Freigeistes wieder bekannter machen.
Lautgedichte und Cabaret Voltaire: Dada-Pionier Hugo Ball

Philosophie

Johann Georg Hamann: Produktive Unruhe

Zur Genialität in der Lage: Die Edition zweier Hauptschriften legt nahe, den Philosophen, Außenseiter, Vordenker und „Windbeutel“ Johann Georg Hamann zu lesen oder wiederzulesen.
Johann Georg Hamann: Produktive Unruhe
Zum Tod von Joan Didion: Ihre Sätze zischen wie Messer durch die Luft

Nachruf

Zum Tod von Joan Didion: Ihre Sätze zischen wie Messer durch die Luft

Ihre Texte brachten die amerikanischen Verhältnisse auf den Punkt: Joan Didion ist mit 87 Jahren gestorben.
Zum Tod von Joan Didion: Ihre Sätze zischen wie Messer durch die Luft
Skespsis, Sorge, Pessimismus: „Never“ von Ken Follett

Thriller

Skespsis, Sorge, Pessimismus: „Never“ von Ken Follett

Ken Follett, der Meister des historischen Romans, kann auch anders - zurück in die Gegenwart, erschreckend realistisch, erschreckend brutal.
Skespsis, Sorge, Pessimismus: „Never“ von Ken Follett
Geschenke zu Weihnachten

Weihnachtsgeschichte

Geschenke zu Weihnachten

Schnell noch in den Trödelladen, und da ist es auf einmal, das alte Puppenhaus und die Erinnerungen dazu – Silke Scheuermann hat für die FR eine Weihnachtsgeschichte geschrieben.
Geschenke zu Weihnachten
Angelika Storm-Rusche: „Unzertrennlich. Mutter & Kind in der Bildhauerkunst“ – Eine einzigartige Zweisamkeit

Bildband

Angelika Storm-Rusche: „Unzertrennlich. Mutter & Kind in der Bildhauerkunst“ – Eine einzigartige Zweisamkeit

Von Göttinnen, Madonnen, Frauen wie du und ich: Angelika Storm-Rusche Band über Mutter und Kind in der Bildhauerkunst.
Angelika Storm-Rusche: „Unzertrennlich. Mutter & Kind in der Bildhauerkunst“ – Eine einzigartige Zweisamkeit
Daniel Kampa: „Der Zusammenschluss ist eine Überlebensstrategie“

Interview

Daniel Kampa: „Der Zusammenschluss ist eine Überlebensstrategie“

Der Schweizer Verleger zum Kauf der Verlage Schöffling und Jung und Jung – und über die große Zukunft der kleinen Häuser
Daniel Kampa: „Der Zusammenschluss ist eine Überlebensstrategie“
Tamar Tandaschwili und ihr „Medea“-Roman: Nonnen, Hündinnen und andere Frauen

Georgien

Tamar Tandaschwili und ihr „Medea“-Roman: Nonnen, Hündinnen und andere Frauen

Mit Zorn, Eifer und grimmigem Humor schreibt Tamar Tandaschwili in „Als Medea Rache übte und die Liebe fand“ gegen das georgische Patriarchat an.
Tamar Tandaschwili und ihr „Medea“-Roman: Nonnen, Hündinnen und andere Frauen
Zum Tod von Klaus Wagenbach: Lieber selbst scheitern oder selbst gewinnen

Nachruf auf Klaus Wagenbach

Zum Tod von Klaus Wagenbach: Lieber selbst scheitern oder selbst gewinnen

Zum Tod des Verlagsgründers Klaus Wagenbach, der mit 91 Jahren gestorben ist.
Zum Tod von Klaus Wagenbach: Lieber selbst scheitern oder selbst gewinnen
Max Goldt im Mousonturm: Der Snob als Weltverbesserer

Frankfurt

Max Goldt im Mousonturm: Der Snob als Weltverbesserer

Über sprachbürokratische Maßnahmen und Binnen-Is: Max Goldt im Mousonturm.
Max Goldt im Mousonturm: Der Snob als Weltverbesserer
„Der neue Wettlauf ins All“: Raumfahrt zum Nachlesen

Dirk H. Lorenzen

„Der neue Wettlauf ins All“: Raumfahrt zum Nachlesen

Was erforschen Astronauten im All? Was nutzt Raumfahrt? Warum beflügelt der Kosmos die Fantasie der Menschen? Solchen Fragen widmet sich ein neues Buch über Chancen und Gefahren in der …
„Der neue Wettlauf ins All“: Raumfahrt zum Nachlesen
Louise Glück: „Winterrezepte aus dem Kollektiv“ – Du und ich tun solche Dinge nicht

Gedichte

Louise Glück: „Winterrezepte aus dem Kollektiv“ – Du und ich tun solche Dinge nicht

„Winterrezepte aus dem Kollektiv“, ein neuer Gedichtband der amerikanischen Literaturnobelpreisträgerin Louise Glück.
Louise Glück: „Winterrezepte aus dem Kollektiv“ – Du und ich tun solche Dinge nicht
Emine Sevgi Özdamar: „Ein von Schatten begrenzter Raum“ – Während die Hölle gerade Pause macht

Roman

Emine Sevgi Özdamar: „Ein von Schatten begrenzter Raum“ – Während die Hölle gerade Pause macht

„Ein von Schatten begrenzter Raum“: Emine Sevgi Özdamar erzählt in ihrem ersten Roman seit fast 20 Jahren von ihrem Leben mit der Kunst in Paris und Berlin.
Emine Sevgi Özdamar: „Ein von Schatten begrenzter Raum“ – Während die Hölle gerade Pause macht
Philippe Jaccottet: „Clarté Notre-Dame“ – Für immer das Netz in die Tiefen werden

Philippe Jaccottet

Philippe Jaccottet: „Clarté Notre-Dame“ – Für immer das Netz in die Tiefen werden

Letzte Aufzeichnungen von Philippe Jaccottet.
Philippe Jaccottet: „Clarté Notre-Dame“ – Für immer das Netz in die Tiefen werden
Das Runde muss aufs Eckige

Geschenk-Tipps

Das Runde muss aufs Eckige

Für Krimifans, für Kochende, für Pflanzenlauschende, für Schumann-Liebhaberinnen, für Rückenschmerzgeplagte: Unsere Geschenk-Tipps fürs Fest, mit Büchern, Musik und einem Streamingdienst für …
Das Runde muss aufs Eckige
Hiyoko Imai: „Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange“ – Apfels Kern

„Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange“

Hiyoko Imai: „Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange“ – Apfels Kern

Eine sanfte Geschichte über Alltag und Natur.
Hiyoko Imai: „Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange“ – Apfels Kern

Bilderbuch über das „Hören“

Romana Romanyschyn und Andrij Lessiw: „Hören“ – Elefantis Staubsauger

Wie leise ist Schneefall? Wie laut das bisher gewaltigste von Menschen registrierte Geräusch auf Erden? Dieses Buch demonstriert, wie „Hören“ aussieht.
Romana Romanyschyn und Andrij Lessiw: „Hören“ – Elefantis Staubsauger

„Ich heiße Billy Plimpton“

Helen Rutter: „Ich heiße Billy Plimpton“ – Billys Problem

Helen Rutter erzählt vom Stottern.
Helen Rutter: „Ich heiße Billy Plimpton“ – Billys Problem