Ressortarchiv: Literatur

Eloísa Díaz „1981“: Hat seine Generation versagt?

Kriminalroman aus Argentinien

Eloísa Díaz „1981“: Hat seine Generation versagt?

Eloísa Díaz’ Kriminalroman „1981“ über Argentinien unter der Militärdiktatur und die Reue eines Polizisten.
Eloísa Díaz „1981“: Hat seine Generation versagt?
Schriftstellerin Daniela Krien: „Bei zu vielen Themen ist es ein Eiertanz geworden, darüber zu sprechen“

Roman „Der Brand“

Schriftstellerin Daniela Krien: „Bei zu vielen Themen ist es ein Eiertanz geworden, darüber zu sprechen“

Die Schriftstellerin Daniela Krien über ihren Wunsch nach Kontroverse, Menschen, die zunehmend mit der Gesellschaft fremdeln, und ihren Roman „Der Brand“.
Schriftstellerin Daniela Krien: „Bei zu vielen Themen ist es ein Eiertanz geworden, darüber zu sprechen“
Zum Tod von Karl Heinz Bohrer: Granatsplitter für die Debattenkultur

Nachruf

Zum Tod von Karl Heinz Bohrer: Granatsplitter für die Debattenkultur

Als Herausgeber der Zeitschrift Merkur bestimmte er lange die intellektuelle Kultur des Landes mit. Nun ist Karl Heinz Bohrer im Alter von 88 Jahren gestorben.
Zum Tod von Karl Heinz Bohrer: Granatsplitter für die Debattenkultur
Jami Attenberg: „Ist alles deins!“ – Der Präsident war ein Vollidiot

Roman

Jami Attenberg: „Ist alles deins!“ – Der Präsident war ein Vollidiot

Jami Attenberg erzählt in „Ist alles deins!“, einem Familienroman aus Trump-Zeiten, wie das Leben weitergeht. Bis es nicht mehr weitergeht.
Jami Attenberg: „Ist alles deins!“ – Der Präsident war ein Vollidiot
Sergej Lebedew: „Das perfekte Gift“ – Ein Fläschchen Debütant

Spionageroman

Sergej Lebedew: „Das perfekte Gift“ – Ein Fläschchen Debütant

Wie Angst Menschen in Schach hält: „Das perfekte Gift“ von Sergej Lebedew, ein beunruhigender Spionageroman mit sowjetischen Wurzeln
Sergej Lebedew: „Das perfekte Gift“ – Ein Fläschchen Debütant
Louis Begley: „Hugo Gardners neues Leben“ – Forschungsreise durch das Land des Alters

Roman

Louis Begley: „Hugo Gardners neues Leben“ – Forschungsreise durch das Land des Alters

Die literarische Karriere des Louis Begley begann vor genau 30 Jahren. Nun erscheint sein Roman „Hugo Gardners neues Leben“.
Louis Begley: „Hugo Gardners neues Leben“ – Forschungsreise durch das Land des Alters
Guntram Vesper: „Jenseits der Kohle hinter den Seen“ – Ganz hinten, im Abseits

Ein Reisebericht

Guntram Vesper: „Jenseits der Kohle hinter den Seen“ – Ganz hinten, im Abseits

Eine kurze Geschichte von Guntram Vesper, ein Reisebericht, eine Kostbarkeit.
Guntram Vesper: „Jenseits der Kohle hinter den Seen“ – Ganz hinten, im Abseits
Fritz Pleitgen: „Eine unmögliche Geschichte“ – Historische Sekunden und ihr Reporter

Erinnerungen

Fritz Pleitgen: „Eine unmögliche Geschichte“ – Historische Sekunden und ihr Reporter

„Eine unmögliche Geschichte“, die Erinnerungen des Journalisten Fritz Pleitgen.
Fritz Pleitgen: „Eine unmögliche Geschichte“ – Historische Sekunden und ihr Reporter