Ressortarchiv: Literatur

Zum Tode von Roberto Calasso: Von Göttern, Menschen und Wölfen

Nachruf Roberto Calasso

Zum Tode von Roberto Calasso: Von Göttern, Menschen und Wölfen

Zum Tode des großen Erzählers Roberto Calasso.
Zum Tode von Roberto Calasso: Von Göttern, Menschen und Wölfen
Ann Petry „Country Place“: Ein Herdfeuer, ein Dach und eine Frau

Roman

Ann Petry „Country Place“: Ein Herdfeuer, ein Dach und eine Frau

Ann Petrys „Country Place“ erzählt von einem Kriegsheimkehrer in einer spießigen Kleinstadt.
Ann Petry „Country Place“: Ein Herdfeuer, ein Dach und eine Frau
Alida Bremer: „Träume und Kulissen“ – Spuren von Split

Hafenstadt Split

Alida Bremer: „Träume und Kulissen“ – Spuren von Split

„Träume und Kulissen“: Alida Bremer taucht in ihrem neuen Roman über die Hafenstadt Split in Tiefenschichten einer unbekannten Welt.
Alida Bremer: „Träume und Kulissen“ – Spuren von Split
Corona: Reisebuchverlage erholen sich von der Krise

Buchbranche

Corona: Reisebuchverlage erholen sich von der Krise

Besonders Titel zu Reisezielen in Deutschland und Europa verkaufen sich gut.
Corona: Reisebuchverlage erholen sich von der Krise
Jonathan Lethem „Anatomie eines Spielers“: Die Spielsteine sind angebrannt

Roman

Jonathan Lethem „Anatomie eines Spielers“: Die Spielsteine sind angebrannt

Jonathan Lethems rätselhaft misslungener Roman „Anatomie eines Spielers“.
Jonathan Lethem „Anatomie eines Spielers“: Die Spielsteine sind angebrannt
W. G. Sebald: Zeit für eine Chimäre

Hörspiel

W. G. Sebald: Zeit für eine Chimäre

„Il Ritorno in Patria“: Ein Hörspiel zu einer Erzählung W. G. Sebalds aus „Schwindel. Gefühle“.
W. G. Sebald: Zeit für eine Chimäre
Georges-Arthur Goldschmidt: „Der versperrte Weg“ – Um die Zukunft betrogen

Flucht vor den Nazis

Georges-Arthur Goldschmidt: „Der versperrte Weg“ – Um die Zukunft betrogen

„Der versperrte Weg“: Georges-Arthur Goldschmidts Requiem für seinen Bruder
Georges-Arthur Goldschmidt: „Der versperrte Weg“ – Um die Zukunft betrogen
Garry Disher „Barrier Highway“: Und manchmal hackt er Holz

Kriminalroman

Garry Disher „Barrier Highway“: Und manchmal hackt er Holz

Der Australier Garry Disher erzählt zum dritten Mal von Constable Hirschhausen, seinen Taten und Nöten.
Garry Disher „Barrier Highway“: Und manchmal hackt er Holz
Bildbände über Japan: Und verwaschen rosafarben leuchten die Kirschblüten

Japan

Bildbände über Japan: Und verwaschen rosafarben leuchten die Kirschblüten

Fabelhafte Bildbände geben pünktlich zu den Olympischen Spielen Einblicke ins japanische Leben – untrennbar von dem, was sich der europäische Gast darunter vorstellte.
Bildbände über Japan: Und verwaschen rosafarben leuchten die Kirschblüten
Georg-Büchner-Preis für Clemens J. Setz: Ein Befreiungszauber

Auszeichnung

Georg-Büchner-Preis für Clemens J. Setz: Ein Befreiungszauber

Der Österreicher Clemens J. Setz Georg-Büchner-Preis
Georg-Büchner-Preis für Clemens J. Setz: Ein Befreiungszauber
Hans-Ulrich Treichel: „Schöner denn je“ – Aus dem Leben eines Romanisten

Berlin-Roman

Hans-Ulrich Treichel: „Schöner denn je“ – Aus dem Leben eines Romanisten

Damals in Westberlin: Hans-Ulrich Treichel lässt in „Schöner denn je“ einen Genazino-Helden was erleben.
Hans-Ulrich Treichel: „Schöner denn je“ – Aus dem Leben eines Romanisten
Raststätten & Reisen: Danke für den guten Pudding

Reisebücher

Raststätten & Reisen: Danke für den guten Pudding

Florian Werner und Thomas Böhm erzählen von den großen und kleinen Geschichten des Reisens und des scheinbaren Stillstands.
Raststätten & Reisen: Danke für den guten Pudding
Silvia Ferrara „Die große Erfindung“: Wie grüne Keimlinge im Asphalt

Buch über Schrift

Silvia Ferrara „Die große Erfindung“: Wie grüne Keimlinge im Asphalt

Eine eher staatsferne Angelegenheit: Silvia Ferrara geht in ihrem höchst anregenden Buch „Die große Erfindung“ den Geheimnissen der Schrift nach
Silvia Ferrara „Die große Erfindung“: Wie grüne Keimlinge im Asphalt
„Ayatollah Khomeini wollte sich als islamischer Papst darstellen“

Iran

„Ayatollah Khomeini wollte sich als islamischer Papst darstellen“

Die Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur über den iranischen Politiker, den Religionsführer und den Lyriker Ayatollah Ruholla Khomeini
„Ayatollah Khomeini wollte sich als islamischer Papst darstellen“

Geschichte

Wlodzimierz Borodziej ist tot: Ein streitlustiger Vermittler

Zum Tod des polnischen Historikers Wlodzimierz Borodziej.
Wlodzimierz Borodziej ist tot: Ein streitlustiger Vermittler
„Die Töchter des Nordens“: Der Aufstand der Frauen

Literatur

„Die Töchter des Nordens“: Der Aufstand der Frauen

Sarah Halls Dystopie vor dem Hintergrund einer Dystopie und der Klimakatastrophe.
„Die Töchter des Nordens“: Der Aufstand der Frauen
Meine Madeleine

Marcel Proust

Meine Madeleine

Ein Allgemeinplatz, aber ein schöner: Beispiele für die „mémoire involontaire“ aus der FR-Redaktion.
Meine Madeleine
Marcel Proust – „Er blickt ohne Scheu in die Abgründe des Menschen“

150. Geburtstag

Marcel Proust – „Er blickt ohne Scheu in die Abgründe des Menschen“

Der berühmteste Keks der Literaturgeschichte hat mit Nostalgie nichts zu tun. Eine in der Mitte gespaltene Gesellschaft, Antisemitismus, Sex und Gender: Die Frankfurter Kulturdezernentin und …
Marcel Proust – „Er blickt ohne Scheu in die Abgründe des Menschen“
Zum 150. Geburtstag von Marcel Proust: In Prousts Welt

„Auf der Suche ...“

Zum 150. Geburtstag von Marcel Proust: In Prousts Welt

Die literarische Relativitätspraxis und die Frage, wie man den immer anspruchsvolleren sportlichen Wettbewerb in der Disziplin des Romanschreibens noch gewinnen kann: Zum 150. Geburtstag des Autors …
Zum 150. Geburtstag von Marcel Proust: In Prousts Welt
Tatiana Tibuleac: Der wütende Junge und der Tod

Literatur

Tatiana Tibuleac: Der wütende Junge und der Tod

Tatiana Tibuleacs Debütroman „Der Sommer, als Mutter grüne Augen hatte“ ist schwer beladen, hat aber auch viel zu bieten.
Tatiana Tibuleac: Der wütende Junge und der Tod
Corona-Krise: Bücherkauf online statt vor Ort

Buchbranche

Corona-Krise: Bücherkauf online statt vor Ort

Zwar haben die Buchläden vor Ort in der Corona-Krise den stärksten Umsatzrückgang zu verzeichnen, im Onlinehandel können sie sich aber stärker steigern als Amazon.
Corona-Krise: Bücherkauf online statt vor Ort
400. Geburtstag von Fabeldichter La Fontaine: Von Tieren, von Menschen und von der Angst

Französische Literatur

400. Geburtstag von Fabeldichter La Fontaine: Von Tieren, von Menschen und von der Angst

Vor 400 Jahren wurde der Fabeldichter Jean de la Fontaine geboren.
400. Geburtstag von Fabeldichter La Fontaine: Von Tieren, von Menschen und von der Angst
Oswald Eggers Mississippi-Buch: Ach, lesen wir erst einmal weiter

Literatur

Oswald Eggers Mississippi-Buch: Ach, lesen wir erst einmal weiter

Urschlamm der Wörter: Oswald Eggers ausuferndes Buch „Entweder ich habe die Fahrt am Mississippi nur geträumt, oder ich träume jetzt“
Oswald Eggers Mississippi-Buch: Ach, lesen wir erst einmal weiter
„Sleeping Beauties“: Unterm Firnis der Zivilisation

Graphic Novel

„Sleeping Beauties“: Unterm Firnis der Zivilisation

Alison Sampsons und Rio Youers’ geglückte Graphic Novel zu Kings „Sleeping Beauties“.
„Sleeping Beauties“: Unterm Firnis der Zivilisation
Stefan Aust „Zeitreise“: Erkenntnisdrang und Abstand

Stefan Aust

Stefan Aust „Zeitreise“: Erkenntnisdrang und Abstand

Stefan Aust stellt im Literaturhaus Frankfurt seine Autobiografie vor.
Stefan Aust „Zeitreise“: Erkenntnisdrang und Abstand