Ressortarchiv: Literatur

Freudvoll und leidvoll

Rüdiger Safranski Geburtstag

Freudvoll und leidvoll

Der Biograph der Deutschen: Zum Geburtstag Rüdiger Safranskis, der am 1. Januar 70 Jahre alt wird
Freudvoll und leidvoll
Aus der Trottoir-Perspektive

Liza Cody „Lady Bag“

Aus der Trottoir-Perspektive

Liza Codys „Lady Bag“ schildert London von ganz unten und wie ihrer ungewöhnlichen Heldin der Schnabel gewachsen ist. Und nebenbei erzählt sie auch noch eine Mordgeschichte.
Aus der Trottoir-Perspektive
Wie das Wetter

Religion und Gewalt

Wie das Wetter

Zwei neue Versuche, den Zusammenhang von Religion, Gewalt und Gesellschaft zu begreifen: von dem Soziologen Wolfgang Eßbach und der Religionswissenschaftlerin Karen Armstrong.
Wie das Wetter
Der Mensch im Negligé

Immanuel Kant "Köche ohne Zunge"

Der Mensch im Negligé

Von der unaussprechlichen Nacktheit und der Privatglückseligkeit: Der große Kant verblüfft auch als Aphoristiker. Obwohl er eigentlich keine Aphorismen geschrieben hat.
Der Mensch im Negligé
Der Mann im Strom

Bernard von Brentano

Der Mann im Strom

Patriot, Exilant, Autor des bedeutenden Erster-Weltkriegs-Romans "Theodor Chindler": Eine Erinnerung an den Schriftsteller Bernard von Brentano, der am 29. Dezember vor 50 Jahren in Wiesbaden starb.
Der Mann im Strom
Der Hering in der Nacht

Robert R. Provine "Ein seltsames Wesen"

Der Hering in der Nacht

„Warum wir gähnen, rülpsen, niesen und andere komische Dinge tun“: Der Neurowissenschaftler Robert R. Provine geht in einem erhellenden Buch all den körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten nach, von …
Der Hering in der Nacht
Die Wahrheit über die Reichenbachfälle

Anthony Horowitz „Der Fall Moriarty“

Die Wahrheit über die Reichenbachfälle

Anthony Horowitz’ „Der Fall Moriarty“ ist ebenso für Sherlock-Holmes-Fans geeignet wie für Neueinsteiger. Das Vorgängerbuch des Briten war immerhin das erste überhaupt, das selbst von der strengen …
Die Wahrheit über die Reichenbachfälle
Mädchenterritorium

Tana French „Geheimer Ort“

Mädchenterritorium

Die Stromschnellen der Pubertät: Tana French, Meisterin des psychologischen Krimis, führt diesmal an einen „Geheimen Ort“, an dem sich ein Freundinnenquartett trifft.
Mädchenterritorium
Das Memphis am Rhein

Rüdiger Esch „Electri_City“

Das Memphis am Rhein

Der Musiker Rüdiger Esch hat das vielstimmige Grundlagenbuch zur elektronischen Popmusik aus Düsseldorf geschrieben. „Electri_City“ vereint Interviews mit zahlreichen Musikern, die im Gespräch mit …
Das Memphis am Rhein
Schlägertrupp und warme Küche

"Berlin im Dritten Reich"

Schlägertrupp und warme Küche

Zu Hans-Ulrich Thamers Band „Berlin im Dritten Reich“: Was Bilder zeigen und was sie nicht zeigen können.
Schlägertrupp und warme Küche
Europas Phantomschmerz

Bücher zu Europa

Europas Phantomschmerz

Europa in fünf Lektürestoffen: Was der EU an Haupt und Gliedern fehlt – und ein paar sachdienliche Hinweise auf Mittel zur Behebung der wichtigsten Mängel.
Europas Phantomschmerz
Es kreuzten Hirsche unsern Weg

Friederike Mayröcker zum 90.

Es kreuzten Hirsche unsern Weg

Am 20. Dezember feiert die Lyrikerin Friederike Mayröcker ihren 90. Geburtstag. Höchste Zeit, in ihren Gedichten nicht nur großartige Gedichte, sondern auch die Dichterin zu sehen.
Es kreuzten Hirsche unsern Weg
Ein behaglicher Abend mit Rocko Schamoni

Rocko Schamoni in Frankfurt

Ein behaglicher Abend mit Rocko Schamoni

Eine tolle Leseshow mit Rocko Schamoni im Frankfurter Mousonturm lässt nicht merken, dass sein neuer Roman „Fünf Löcher im Himmel“ gar nicht bloß lustig ist. Muss man ihn halt lesen.
Ein behaglicher Abend mit Rocko Schamoni
Der Schriftsteller Fritz Rudolf Fries ist tot

DDR-Schriftsteller Fries

Der Schriftsteller Fritz Rudolf Fries ist tot

Zum Tod von Fritz Rudolf Fries, der nie so viel gelesen wurde, wie er es unbedingt verdient gehabt hätte. In der DDR schrieb er bei weitem nicht realsozialistisch genug. Und nach der Wende wurde er …
Der Schriftsteller Fritz Rudolf Fries ist tot
Suhrkamp-Umwandlung kann weitergehen

Suhrkamp-Verlag

Suhrkamp-Umwandlung kann weitergehen

Der Suhrkamp-Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden, entscheidet das Bundesverfassungsgericht und weist einen Eilantrag von Suhrkamp-Miteigentümer Hans Barlach ab.
Suhrkamp-Umwandlung kann weitergehen
Ein hessischer Kameltagesritt

Omid Nouripour

Ein hessischer Kameltagesritt

Migranten und Eingeborene: Grünen-Politiker Omid Nouripour hat ein "Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche“ geschrieben. Das ist ziemlich witzig, aber nicht alleine das.
Ein hessischer Kameltagesritt
Für das Unglück gibt es keine Form

Szilard Rubin "Eisengel"

Für das Unglück gibt es keine Form

Szilárd Rubins Roman „Der Eisengel“ erzählt in ungewöhnlicher Weise von einem Kriminalfall im Ungarn der sechziger Jahre. Und vom Einbrechen des großen Unglücks, dem Formvollendung nie angemessen …
Für das Unglück gibt es keine Form
Da ließe sich schon was machen

Gabriel Zucman "Steueroasen"

Da ließe sich schon was machen

Gabriel Zucman erklärt in einem schmalen Bändchen, wie man das Netzwerk der Steueroasen zerstören könnte. Könnte!
Da ließe sich schon was machen
Sei verzaubert, jetzt, sofort!

Fischer "Die Verzauberung der Welt"

Sei verzaubert, jetzt, sofort!

Ernst Peter Fischer besteht darauf, dass von einer Entzauberung der Welt durch die Naturwissenschaften keine Rede sein kann. Er hat völlig recht. Aber leider hält er uns nun eine gehörige Standpauke.
Sei verzaubert, jetzt, sofort!
Lesen und klicken für Gold

James Frey „Endgame“

Lesen und klicken für Gold

Das crossmediale „Endgame“ von James Frey ist etwas für Zyniker, das nur das Volk des Siegers überleben lässt. Auch zeigt sich ein Lektüre-Mehrwert, den kein anderer Roman bietet: Es geht um 500 000 …
Lesen und klicken für Gold
Aber bezahlt hat Amazon immer pünktlich

Bei Amazon als Saisonkraft

Aber bezahlt hat Amazon immer pünktlich

Die Schriftstellerin Heike Geißler hat ein nachdenkliches Buch über ihre Zeit als Amazon-Saisonkraft geschrieben. Der Vorhof zur Hölle bot sich ihr nicht, ungut war es eher auf unerwartete Weise.
Aber bezahlt hat Amazon immer pünktlich
Unterm Weihnachtsbaum

Weihnachtsgeschenke

Unterm Weihnachtsbaum

Nun aber hurtig: Die FR-Redaktion gibt 24 konstruktive Empfehlungen für Bücher, für Musik und auch für ein paar Filme, die an Heiligabend getrost an die Lieben verschenkt werden können.
Unterm Weihnachtsbaum
Krebs und Krise mit Roddy Doyle

Roddy Doyle „Punk is Dad“

Krebs und Krise mit Roddy Doyle

Mit Schwung durch Todesangst und Lebenskrise: „Punk is Dad“, der neue, prächtige Roman des irischen Erfolgsautors Roddy Doyle, kommt auf Jimmy Rabbitte zurück. Der Gründer der Commitments ist …
Krebs und Krise mit Roddy Doyle
Ralph Giordano ist tot

Schriftsteller und Publizist

Ralph Giordano ist tot

Er war Schriftsteller, TV-Autor und gefragter intellektueller Kopf. Mit 91 Jahren ist der jüdische Publizist Ralph Giordano gestorben. Bis zuletzt erhob er seine Stimme, wenn er die Demokratie in …
Ralph Giordano ist tot
Wie der Sex in die Welt kam

Sachbuch "Sex macht Spaß..."

Wie der Sex in die Welt kam

Einblicke in die „Sexzentrale“ des männlichen und weiblichen Gehirns nebst aufschlussreichen Ausflügen in die Tierwelt: Der Band „Sex macht Spaß... aber viel Mühe“ ist ausgesprochen lehrreich.
Wie der Sex in die Welt kam