Ressortarchiv: Literatur

Das interessanteste Tier

Nichts als der Mensch

Das interessanteste Tier

Der Schweizer Philosoph und Journalist Georg Brunold hat mit "Nichts als der Mensch" ein wahrhaft opulentes, auch in jeder Hinsicht schwer wiegendes Werk vorgelegt. Mehr als 300 Autoren sind in …
Das interessanteste Tier
Ein wahres und ein schönes Buch

Umberto Eco

Ein wahres und ein schönes Buch

Zum Nie-fertig-Werden: Umberto Ecos „Geschichte der legendären Länder und Städte“ ist ein Buch, das den Leser hinausführt in die Welt und in die Welten der Fantasie.
Ein wahres und ein schönes Buch
„Es sind nur zufällig Polizisten“

Jo Nesbo

„Es sind nur zufällig Polizisten“

Der Thriller-Autor Jo Nesbø äußert sich im FR-Interview über die Besonderheiten des Krimischreibens und das Bedürfnis nach Tiefe.
„Es sind nur zufällig Polizisten“
Mit dem Finger über die Kontinente

Buchkritik

Mit dem Finger über die Kontinente

„Alle Welt“, Aleksandra und Daniel Mizielinskis Wimmelbuch von der Erde, verlockt zum Reisen und Fragen.
Mit dem Finger über die Kontinente
Phantomzeichnungen zur Lösung der Welträtsel

Wunderzeichenbuch

Phantomzeichnungen zur Lösung der Welträtsel

Mitte des 16. Jahrhunderts in Augsburg: Unbekannte versuchen sich und den Zeitgenossen vorzustellen, was von der Sintflut bis zu Drachen und Luftreitern alles der Fall ist.
Phantomzeichnungen zur Lösung der Welträtsel
Grenzlinien

Flüchtlinge und Migration

Grenzlinien

Die Bilder von den Flüchlingen, die es nach Lampedusa schafften, gehen jedem, der sie sieht, sehr nah. Legitim ist deshalb die Frage: Wie gehen Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler mit dem …
Grenzlinien
Cormoran und Robin

Joanne K. Rowling: The Cuckoo's Calling

Cormoran und Robin

Joanne K. Rowling, Erfinderin von Harry Potter, dem Zauberlehrling, der alle Rekorde brach, schreibt unter anderem Namen den etwas altmodischen, grundsoliden Detektivroman "The Cuckoo's Calling".
Cormoran und Robin
Alice Munros Finale

„Liebes Leben“

Alice Munros Finale

Schon ehe sie der Literaturnobelpreis abrupt ins Licht der Öffentlichkeit schob, versicherte Alice Munro, ihr jüngster Erzählungsband „Liebes Leben“ sei ihr letzter.
Alice Munros Finale
Gehobene Neonazi-Kreise

Neuer Tabor Süden

Gehobene Neonazi-Kreise

Friedrich Anis neuer Kriminalroman begibt sich auch in rechte Münchner Ecken. Ganz so, als hätte der Autor an Beate Zschäpe Maß genommen.
Gehobene Neonazi-Kreise