Ressortarchiv: Literatur

Literatur

Die Ästhetik der Liste

Die Abschaffung jeder Form von Hierarchie: Im Oktober 1974 setzt sich Georges Perec an drei aufeinanderfolgenden Tagen an die Pariser Place Sulpice und notiert, was ihm auffällt.
Die Ästhetik der Liste

Krimi

Wo eine Hand die andere wäscht

Matti Rönkä, erfährt man im Klappentext, ist der finnische „Mister Tagesschau“, außerdem schreibt er Krimis, die ein wenig anders sind. Sein Held, Viktor Kärppä, lügt und betrügt. Er klaut und …
Wo eine Hand die andere wäscht
Welterschließende Kraft

Comic

Welterschließende Kraft

Eine ganz eigene Form der Verständigung: Maria und Miguel Gallardos hinreißende Bilderzählung „Maria und ich“ gibt Zeugnis von der Kommunikation zwischen einem zeichnenden Vater und seiner …
Welterschließende Kraft
Budenzauber und Belcanto

Sachbuch

Budenzauber und Belcanto

Elke Heidenreich hat Sechsundvierzig Liebeserklärungen an die Musik gesammelt. Autoren wie Campino, Heiner Geissler und Isabella Rosseline haben ihr die Ehre gegeben. Die vielfältigen Beiträge …
Budenzauber und Belcanto
Vom Glück, nicht über den Vater schreiben zu müssen

Literatur

Vom Glück, nicht über den Vater schreiben zu müssen

Opfer und Täter: Wie schon in früheren, preisgekrönten Werken, widmet sich Edwidge Danticat in ihrem Erzählband „Der verlorene Vater“ der jüngeren haitianischen Geschichte und dem Leben in der …
Vom Glück, nicht über den Vater schreiben zu müssen
„Die große Ukraine ist heute einfach zu groß“

Juri Andruchowytsch im Interview

„Die große Ukraine ist heute einfach zu groß“

Der ukrainische Schriftsteller Juri Andruchowytsch kritisiert im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau die Tendenz des ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch, die Demokratie auszuhöhlen und …
„Die große Ukraine ist heute einfach zu groß“

Krimi

Die skeptische Exorzistin

Entgegen aller Unwahrscheinlichkeitsvorwürfe: Zum fünften Mal setzt der britische Krimi-Autor Phil Rickman die Pfarrerin Merrily Watkins auf die Fährte des Bösen. Mit feinem Sinn für psychologische …
Die skeptische Exorzistin
Männer sind nur hinderlich

Comic

Männer sind nur hinderlich

Drei Mädchen, eine Freundschaft: Emmanuel Lepages und Sophie Michels Comic „Oh diese Mädchen“ ist mitreißend und lebendig. Sie ergreifen Partei für Leila, Agnès und Chloé, folgen ihrer Geschichte in …
Männer sind nur hinderlich
Unter Gegensätzen leben zu müssen

Zum Tode der DDR-Lyrikerin Eva Strittmacher

Unter Gegensätzen leben zu müssen

Sie war nie geneigt, den leichteren Weg der Anpassung einzuschlagen. In der DDR wurde sie gelesen, bewundert und ausgezeichnet. Nun ist Eva Strittmatter im Alter von 81 Jahren in Berlin verstorben.
Unter Gegensätzen leben zu müssen
Auf der Phantom-Spur

Auf der Phantom-Spur

Georges Didi-Hubermans neues Standardwerk über Aby Warburg
Auf der Phantom-Spur
Auf Kosten der Opfer

Interview mit Theodor Buhl

Auf Kosten der Opfer

Theodor Buhl hat im Alter von 74 Jahren seinen ersten Roman „Winnetou August“ veröffentlicht. Mit der Frankfurter Rundschau spricht er über die lange verdrängten Thema der Vergewaltigung deutscher …
Auf Kosten der Opfer

Hans Magnus Enzensberger

Im heiteren Räderwerk

Zwei neue Bücher von Hans Magnus Enzensberger. In "Meine Lieblings-Flops" macht schon der Titel klar, es geht um etwas Amüsantes. Heiter zu lesen. Und das "Album" ist wie gemacht für den Preis …
Im heiteren Räderwerk
Auf der Phantom-Spur

Bildtheorie

Auf der Phantom-Spur

Nachleben, Dynamogramm, Einfühlung, Pathosformel - das Phantom gewinnt Konturen. Georges Didi-Huberman liefert eine grundsolide Rekonstruktion von Aby Warburgs Methode der Bildanalyse, die er im …
Auf der Phantom-Spur
Der allmähliche Aufstand

Für einen frauenfreundlichen Islam

Der allmähliche Aufstand

Wie lässt sich der Islam im Sinne der Geschlechtergleichheit reformieren? Wer soll das anpacken? Eine Antwort liefert die deutsch-türkische Lale Akgün in „Aufstand der Kopftuchmädchen. Deutsche …
Der allmähliche Aufstand
Die deutsche Lektion

Deutsche Kulturgeschichte

Die deutsche Lektion

Sie sprechen zwar englisch, aber sie denken deutsch: Peter Watson erklärte seinen englischen Lesern ihre Prägung durch die gewaltige deutsche Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI. …
Die deutsche Lektion
In der Sprachfremde

Autobiografie Robert Schopflocher

In der Sprachfremde

Auf hohem literarischen Niveau: Der aus Fürht stammende Robert Schopflocher machte sich nach seiner Übersiedlung nach Buenos Aires in den fünfziger nicht nur als Autor preisgekrönter Romane in …
In der Sprachfremde
Man hat vielleicht auch schon einmal daran gedacht

Max Goldt im Mousonturm

Man hat vielleicht auch schon einmal daran gedacht

Jahr für Jahr, immer in den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester, immer am selben Ort. Schwer vorstellbar, dass jemand zum ersten Mal auf eine Lesung von Max Goldt in den Frankfurter Mousontrum …
Man hat vielleicht auch schon einmal daran gedacht
Bücherkanon, Schiffskanone

Stevensons Schatzinsel neu übersetzt

Bücherkanon, Schiffskanone

Staubfrei übersetzt: Mit Stevensons „Schatzinsel“ ist ein Klassiker der Jugendliteratur neu auf dem Markt und lädt ältere Leser zur Reise in die Vergangenheit ein.
Bücherkanon, Schiffskanone
Die Meisterschaft der Mörtelbiene

Fabre neu aufgelegt

Die Meisterschaft der Mörtelbiene

Jean-Henri Fabres „Erinnerungen eines Insektenforschers“ sind wiederzuentdecken. Es ist eine Sammlung des Lebendigen, die das Wunder der kleinen Welt beschreibt.
Die Meisterschaft der Mörtelbiene