Ressortarchiv: Literatur

Buchkritik Marc Degens

„Das kaputte Knie Gottes“

„Das kaputte Knie Gottes“, der neue Roman von Marc Degens erzählt, mit teils herrlich tragikomischen Kuriositäten, von einer Männerfreundschaft. Der eine ein bekannter exzentrischer Künstler - der …
„Das kaputte Knie Gottes“
Manchmal wollen auch Männer weinen

Schriftsteller Jeffrey Eugenides

Manchmal wollen auch Männer weinen

Jeffrey Eugenides hat zwei preisgekrönte Romane geschrieben. Nun ist sein dritter erschienen, und der Autor hat sich für Verrisse gewappnet: Er liest sie nicht. Ein Gespräch übers Schreiben, …
Manchmal wollen auch Männer weinen
Es geht immer um Genauigkeit

Ilse Aichinger zum 90.

Es geht immer um Genauigkeit

Eine der wichtigsten Autorinnen der deutschen Sprache wird 90 Jahre alt: Ilse Aichinger. In ihrem einzigen Roman „Die größere Hoffnung“ schreibt sie über ihre Erfahrungen mit dem Antisemitismus.
Es geht immer um Genauigkeit