Ressortarchiv: Literatur

Der böse Blick

"Fast schon kriminell"

Der böse Blick

Die seltsamen Kriminalgeschichten der Ursula März ballen das Unvorhergesehene. Durch die ganz dummen Zufälle nimmt immer wieder das Schicksal seinen Lauf.
Der böse Blick
Es geht um die Würde

Axel Honneth

Es geht um die Würde

Mit seinem Buch „Das Recht der Freiheit“ eröffnet Axel Honneth eine längst überfällige Diskussion. Wir dürfen, so das Credo des Philosophen, die Freiheit nicht den Neoliberalen überlassen.
Es geht um die Würde
Das Ich und die Welt

Navid Kermanis Roman "Dein Name"

Das Ich und die Welt

Navid Kermanis fulminanter Riesentagebuchroman „Dein Name“ hangelt sich am Leben entlang: 1200 Seiten die "alles" umfassen, vom Burnout bis hinzu politischen, privaten und familiären Ingredienzen.
Das Ich und die Welt
Roman über ein Entführungsopfer Gaddafis

Anatomie eines Verlustes

Roman über ein Entführungsopfer Gaddafis

Der libysche Autor Hisham Matar erzählt die Geschichte des Verschwindens seines Vaters unter Gaddafi. Dabei vermischt sich die teils thrillerhafte Handlung mit Matars poetischer Sprache. Das Ergebnis …
Roman über ein Entführungsopfer Gaddafis
Katalog der Grausamkeiten

José Samarago

Katalog der Grausamkeiten

Immer wieder korrigierte er überkommene Gewissheiten und Glaubenssätze. Einen Propheten der Vergangenheit hat man den Nobelpreisträger José Saramago deshalb genannt. Heute erscheint sein letzter …
Katalog der Grausamkeiten
An der Hundeleine zur Erkenntnis

"Barroco Tropical"

An der Hundeleine zur Erkenntnis

José Eduardo Agualusas turbulenter Angola-Roman „Barroco Tropical“ agiert zwischen Schrecken und Verzückung, zwischen furioser Dynamik und der traditionsbeladenen Schwere einer immergleichen …
An der Hundeleine zur Erkenntnis
Arme Frührentner

Armutsbericht

Arme Frührentner

Kranke Menschen sind immer häufiger von Armut betroffen. Jeder fünfte Arbeitnehmer müsse laut Experten davon ausgehen, dass er irgendwann selbst Erwerbsminderungsrente bekommt. Der Sozialverband …
Arme Frührentner
Der Neid der Ahnherrenrasse

Antisemitismus

Der Neid der Ahnherrenrasse

Götz Aly will in seinem neuen Buch "die Frage aller Fragen" beantworten: Wieso ermordeten Deutsche sechs Millionen Juden? Doch sein Erklärungsansatz ist ebenso plakativ wie kurzatmig.
Der Neid der Ahnherrenrasse
Anleitung zur Beckengymnastik

„Schoßgebete“

Anleitung zur Beckengymnastik

Garantiert ein Bestseller: Heute erscheint der Roman „Schoßgebete“ von Charlotte Roche. Es geht um Sex in allen Varianten - frei von Erotik. Die Protagonistin erinnert stark an die Autorin selbst. …
Anleitung zur Beckengymnastik
Das Buch zur Lage

Buchbesprechung

Das Buch zur Lage

Weil er nicht die Vorgänge der Gentrifizierung beschreibt, sondern die wirtschaftlichen und soziologischen Vorgänge als Nährboden für die Literatur nimmt, hat Jan Peter Bremer mit seinem neuen Roman …
Das Buch zur Lage
Katzenhaltung und Karriere

"Fortuna auf Triumphzug"

Katzenhaltung und Karriere

Frank Böckelmann verhandelt die Gefahren der Effizienzsteigerung in 121 Stichwörtern - und erklärt darin die Notwendigkeit des Zufalls.
Katzenhaltung und Karriere
Licht aus, Cape raus!

Comic

Licht aus, Cape raus!

Der Zombie-Autor Robert Kirkman seziert mit „Invincible“ den amerikanischen Traum. Ein zweites „Watchmen“ ist seine Superheldengeschichte aber nicht.
Licht aus, Cape raus!

Neuer Roman

Was die Leiche dazu sagt

Rabea Edel nimmt ihre Leser in ihrem zweiten Roman, der durchaus als Horrorfilm durchgehen kann, keck auf die Schippe und beschert ihnen zugleich einen wahrlich „dunklen Moment“.
Was die Leiche dazu sagt