Ressortarchiv: Literatur

Vom Verschwinden der Vorurteile

Peter Handke

Vom Verschwinden der Vorurteile

Es ist Zeit, Frieden zu machen. Keinen Funken Provokation enthält Handkes neues Epos "Die morawische Nacht", obwohl es doch wieder einmal ein Buch über den Balkan ist.
Vom Verschwinden der Vorurteile

Mit dem ganzen Körper schreiben

Lothar Müller lauscht der Vortragskunst von Goethe bis Kafka
Mit dem ganzen Körper schreiben

Das schreckliche Zwergenbataillon

Ismail Kadares "Spiritus" erzählt von den Folgen totalitärer Herrschaft
Das schreckliche Zwergenbataillon

Große und kleine Rassisten

Ein nüchterner Krimi über ein wichtiges Thema
Große und kleine Rassisten
Das Liebesleben der russischen Kaiserin

Katharina die Große

Das Liebesleben der russischen Kaiserin

Die mächtige Kaiserin Katharina die Große fasziniert die Menschen noch heute: Denn sie war nicht nur eine geschickte Politikerin, sondern soll auch eine zügellose Liebhaberin gewesen sein.
Das Liebesleben der russischen Kaiserin
Hindenburg hatte eigene PR-Abteilung

Biografie

Hindenburg hatte eigene PR-Abteilung

Mit der Biografie über Paul von Hindenburg ist Wolfram Pyta ein großer Wurf gelungen: Analytisch und präzise verknüpft der Historiker Politik- und Kulturgeschichte.
Hindenburg hatte eigene PR-Abteilung

Gerhard Roths Autobiografie "Das Alphabet der Zeit"

Nua ka Schmoez ned

Gerhard Roth ist ein Zyklen-Erzähler, der beharrlich, seit Jahrzehnten, seine Themen in unterschiedlichen Formen umkreist: sieben Bände "Die Archive des
Nua ka Schmoez ned