Ressortarchiv: Literatur

Atomare Friedenslyrik

Baron Ardenne im Zwiespalt
Atomare Friedenslyrik

Frauen in der Demografiefalle

Der Sammelband von Berger/Kahlert verweigert sich dem Untergangsgetöse und entdeckt Szenarien eines neuen Verteilungskampfs
Frauen in der Demografiefalle

Die Mythenbildung schmerzt erneut

Die Journalistin und Politik-Wissenschaftlerin Anne Siemens lässt die Kinder von RAF-Opfern sprechen
Die Mythenbildung schmerzt erneut

Du auch hier?

Wolfgang Herrndorf düst nicht allein auf der Datenautobahn
Du auch hier?

PARS PRO TOTO

Im Schatten des Booms

Wenn man den Prophezeiungen der Wirtschaftsteile deutscher Tageszeitungen folgt, so steht Indien mitten in einem unglaublichen Wirtschaftsboom und einem
Im Schatten des Booms

Lügen in Zeiten des Friedens

Nicht alles lässt sich mit bestem Tweed erledigen: Louis Begleys Roman über seine Studienzeit in Harvard
Lügen in Zeiten des Friedens

Zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Zu norddeutsch, zu evangelisch, zu jung: F. C. Delius' ergreifender Text über seine schwangere Mutter im Rom der Kriegszeit
Zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Ägyptischer Bernstein

Schwach, wach, ach: Hilda Doolittles letztes poetisches Werk
Ägyptischer Bernstein
Der große Kondom-Klau

Der große Kondom-Klau

Volksgenossen als Schnäppchenjäger: Götz Aly und Michael Sontheimer über die Ausplünderung des jüdischen Gummifabrikanten Julius Fromm.
Der große Kondom-Klau

Die großen Gedankengebäude der Musik

Wolfgang Schlüters gleichermaßen formstrenge wie überquellende Roman-Komposition "Anmut und Gnade"
Die großen Gedankengebäude der Musik
Ein Alien im wilden Kurdistan

Ein Alien im wilden Kurdistan

Die Journalistin Susanne Fischer zog aus, irakische Kollegen fortzubilden, und entdeckte ihr westliches Selbst
Ein Alien im wilden Kurdistan

Das Buch von der Losigkeit

Peter Waterhouse erzählt in seinem rätselhaften Buch "(Krieg und Welt)" von einem Verlust, der in die Endlosigkeit mündet
Das Buch von der Losigkeit

Kein weißer Riese mehr

Manfred Pohls Apokalypse
Kein weißer Riese mehr

PARS PRO TOTO

Hoher Anspruch

Die Stiftung Entwicklung und Frieden, die vor zwanzig Jahren auf Initiative von Willy Brandt und unter Mitwirkung von Johannes Rau gegründet wurde,
Hoher Anspruch

Was niemals Recht war

Der Historiker Wolfram Wette deckt gemeinsam mit renommierten Kollegen Retuschen am öffentlichen Bild der NS-Justiz auf
Was niemals Recht war

Ein anderer '68er

Paul Raabe zum Achtzigsten
Ein anderer '68er

Da lacht der Staatsminister für Kultur. Oder nicht?

Vorsicht Satire: Otto A.Böhmer hat sich an einem Schlüsselroman versucht. Der ist nicht aus einem Guss, aber widerlegt das Vorurteil, demzufolge die Politik sich als Romansujet nicht eigne
Da lacht der Staatsminister für Kultur. Oder nicht?

Der Salzherr und die Sängerin

Zwischen Predigt und Kammeroper: Peter Handkes Vorwintergeschichte "Kali" träumt von Erlösung in der Fremde des neuen Europa
Der Salzherr und die Sängerin

PARS PRO TOTO

Courage in Kriegszeiten

Von wenigen wurde der Erste Weltkrieg sogleich als das erkannt, was er war - eine Jahrhundertkatastrophe. Viele Intellektuelle, Schriftsteller und
Courage in Kriegszeiten

Heinrich, ich habe ernsthafte Schwierigkeiten!

Nicht ohne meine Manns: "Fritz", Thorsten Beckers neuestes Vexierbild vom deutschen Bruder-Komplex, betreibt Volksaufklärung ohne Volk
Heinrich, ich habe ernsthafte Schwierigkeiten!

Mit Hingabe zum Allerlei

Elf Versuche zu Robert Walser
Mit Hingabe zum Allerlei

Verwischte Spuren

Hamburgs jüdisches Erbe
Verwischte Spuren
Die neue Entschlossenheit

Die neue Entschlossenheit

Nach zehn Jahren legt Peter Høeg wieder ein Buch vor, doch "Das stille Mädchen" verliert sich in Action und Esoterik.
Die neue Entschlossenheit

Wilhelm Genazino

Neuigkeiten aus dem beschädigten Leben

Wilhelm Genazinos Roman "Mittelmäßiges Heimweh" erzählt die Geschichte von Dieter Rotmund, dessen Ohr einfach abfällt.
Neuigkeiten aus dem beschädigten Leben
Glamour des Neugeborenen

Annie Leibovitz

Glamour des Neugeborenen

Annie Leibovitz' bewegender Fotoband "A Photographer's Life" bettet das Sterben Susan Sontags ins Leben ein
Glamour des Neugeborenen