Ressortarchiv: Literatur

Die Innenwelt der Außenwelt der Todeswelt

Heiner Müller und Brigitte Maria Mayer als privates Paar mit Kind: Ein ungewöhnlicher Bildband zum 10. Todestag des Dramatikers
Die Innenwelt der Außenwelt der Todeswelt

Sprechende Steine

Zeruya Shalevs Roman "Späte Familie" hat Tiefgang
Sprechende Steine

Wir könnten doch...

Tilman Rammstedts lustige Dreierkisten-Geschichte
Wir könnten doch...

Schalt die Taschenlampe ein

Walter Kappachers stiller, rätselhafter Italienroman über einen Mann, der sich nach einem anderen Leben sehnt
Schalt die Taschenlampe ein

Auswege für Ausweglose

Ilse Aichingers "Unglaubwürdige Reisen" führen hinein und hinab in die inneren Bezirke des Lebens
Auswege für Ausweglose

PARS PRO TOTO

Kein Bürgertum

Die Rede von der Bürgergesellschaft unterstellt, dass es Bürger im vollen Sinne des Wortes gibt. Nicht nur die politischen Rechte gehören zum Bürger, sondern
Kein Bürgertum

Heimwerken für die Freiheit

Der analytische Philosoph Julian Nida-Rümelin verteidigt humanistische Grundintuitionen gegen einen naturalistischen Reduktionismus
Heimwerken für die Freiheit

Such, Maschine!

Informationspolitik im Internet
Such, Maschine!

DAS KLEINE PLUS

Ein Schauder der Ehrfurcht läuft einem den Rücken hinunter: Wie mag Südamerika wohl ausgesehen haben, bevor die Kolonisatoren kamen, und wie sähen seine
DAS KLEINE PLUS

Der Schatz der Schätze ist das Meer

Mit der chinesischen Dschunke war die Globalisierung perfekt: François Bellec beschreibt das Abenteuer der mittelalterlichen Seefahrt
Der Schatz der Schätze ist das Meer

Die Interventionsarmee

Mit höchstem Misstrauen verfolgt die "Arbeitsstelle Frieden und Abrüstung" die Entwicklung der Bundeswehr
Die Interventionsarmee

Das vollständige Bild

Der Journalist Jürgen Schreiber zeichnet die Familiengeschichte des Künstlers Gerhard Richter im Nationalsozialismus nach
Das vollständige Bild

Wie ein junger Hund

"Gefundenes Fressen" - Neue Gedichte von Jean Krier
Wie ein junger Hund

Ribbentrops Pressechef

Paul Carell alias Paul K. Schmidt
Ribbentrops Pressechef

Im Pyjamaknopf

António Lobo Antunes' Sprechoper "Guten Abend ihr Dinge"
Im Pyjamaknopf

Anleitung zum Ungehorsam

Der italienische Schriftstellers Stefano Benni hat eine wunderbar skurrile zeitgenössische Pinocchio-Variante verfasst
Anleitung zum Ungehorsam

PARS PRO TOTO

Ende des Wachstums

Ist Europa nach dem Scheitern des Verfassungsvertrags am Ende? Oder bleibt die EU eine Erfolgsgeschichte? Zu den Vorzügen des Buches von Gunter Hofmann -
Ende des Wachstums

Zu weit draußen vor der Tür

Johannes Groschupf hat einen großartigen Roman über soziale und körperliche Entstellungen geschrieben
Zu weit draußen vor der Tür
Dieser Unmensch, dieser Lump

Dieser Unmensch, dieser Lump

Aus den Archiven der Stalinära gehoben: Das erschütternde Tagebuch eines Mädchens namens Nina Lugowskaja
Dieser Unmensch, dieser Lump

Der Mann von fünfzig Jahren

Starker Sog: Hanns-Josef Ortheils neuer Zeitroman lässt sich inspirieren vom entzauberten Literaturbetrieb
Der Mann von fünfzig Jahren

PARS PRO TOTO

Weichen neu stellen

Das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen ist nach wie vor schwer auf den Begriff zu bringen und zu begründen. Unternehmen sind vorrangig daran
Weichen neu stellen

Nichts Höheres als Freundschaft

Memoiren eines großen Lektors: J. Hellmut Freunds "Vor dem Zitronenbaum" zwischen Berlin, Montevideo und Frankfurt am Main
Nichts Höheres als Freundschaft

Wolfskinder, Wurzellose

Karl-Markus Gauß auf der Suche nach den versprengten Deutschen in der östlichen Mitte Europas
Wolfskinder, Wurzellose

Nachlass einer Großmutter

Birgit Rabischs Schwarze Rosa
Nachlass einer Großmutter

Ganz viel BRD

Matthias Göritz' Erzähldebüt "Der kurze Traum des Jakob Voss"
Ganz viel BRD