Ressortarchiv: Literatur

Oper mit Huhn

Auch Tiere können sich wehren - wenigstens in Büchern
Oper mit Huhn

Mit einer guten Pizza fängt alles an

Mit einer guten Pizza fängt alles an. Man kann süchtig werden, und wenn es nur einen Pizzabäcker gibt, der sich auf vorzügliche Pizzen versteht, ist
Mit einer guten Pizza fängt alles an
Bruna, die Mutige

Bruna, die Mutige

Es war einmal ein kleines Mädchen, das hieß Bruna, und ihm war immer kalt. Im Sommer, wenn die anderen Kinder im kühlen Bach platschten, zog sich Bruna die
Bruna, die Mutige

Grüne Dämmerung

Ernst Augustins kleine Prosa entwöhnt uns angenehm des Alltags
Grüne Dämmerung
Liebenswerter Monster-Balg

Liebenswerter Monster-Balg

Ganz der Papa: Es hat Stacheln am Rücken und schreckliche Klauen und schreckliche Zähne, um Tiere zu kauen. Na ja, ein paar Dinge fehlen dem Kleinen dann
Liebenswerter Monster-Balg

Ganz ohne Hobbydetektive

Eine neue Reihe aus dem Thienemann Verlag kommt ohne die beliebten Kinderkrimi-Protagonisten aus und bietet packende Lektüre ab 13
Ganz ohne Hobbydetektive

Geschichte eines Lüstlings

Der Argentinier Marcelo Birmajer nutzt die Gunst der Großstadt nicht und verstrickt sich in Erotika
Geschichte eines Lüstlings

Bin ich Löwe oder Mensch?

Shel Silversteins Klassiker "Lafcadio" in der großartigen Übersetzung von Harry Rowohlt
Bin ich Löwe oder Mensch?

Schließlich

Kinder, Klamotten, Konformismus - längst hat ein neues K3-Syndrom das alte von Kinder, Küche, Kirche abgelöst und das Sein im Fadenschein zur harte
Schließlich

Ein bisschen Soap muss sein

Leichtfüßig: Mats Wahls neuer Jungen-Roman bringt viele Klischees durcheinander
Ein bisschen Soap muss sein

Einen neuen David erschaffen

Die "Empire"-Autoren Hardt und Negri legen noch einmal nach und erklären die "Multitude"
Einen neuen David erschaffen

Nur Flaschen geöffnet

Dylan Thomas' Liebesbriefe
Nur Flaschen geöffnet

Absturz mit wehendem Herzen

Unbedingt zu entdecken: Der ungarische Erzähler Dezsö Kostolányi und seine diabolische Schläue
Absturz mit wehendem Herzen

Anarchisch disponiert

Jean Echenoz macht sich wieder mal über alles und jeden lustig
Anarchisch disponiert

Das Fotobuch

Clowns, Tränen

Neues von Cindy Sherman
Clowns, Tränen

Innenpolitik des Selbst

Emails und Spazierengehen: Der Philosoph Wilhelm Schmid baut sein Lebenskunst-Werk weiter aus
Innenpolitik des Selbst

Weder Bordell noch Paradies

Ein Sammelband untersucht die Geschlechterbeziehungen auf Kuba
Weder Bordell noch Paradies

Eigensinnig, hoffnungslos

Und als Publizist und Freund unermüdlich: Golo Mann in einer Lebensbeschreibung von Urs Bitterli
Eigensinnig, hoffnungslos

Schall, Licht und Sandale

Der Medientheoretiker Stefan Heidenreich protokolliert die "Datenströme" der Gegenwart
Schall, Licht und Sandale

Nicolas Righettis letztes Paradies "Nordkorea"

Als Nicolas Righetti zum zweiten Mal nach Pjöngjang flog, war sein Begleiter dort wiederum ein Mann namens Han, und das Besichtigungsprogramm für einen
Nicolas Righettis letztes Paradies "Nordkorea"

Schwerer Kieselstein

Pariser Literaturpreis-Reigen
Schwerer Kieselstein

Von Käfern und Akten

Ungesehene Buchstaben, ungelesene Blätter: Neues aus Franz Kafkas Schreibwerkstatt
Von Käfern und Akten

Hey ihr, hebt euch vom Platz

Diese Texte scheinen aus dem Nebel zu kommen und sind dabei sehr zart: "Die Crux", ein ungewöhnlicher Prosaband von Elke Erb
Hey ihr, hebt euch vom Platz

Differenz und Dominanz

Der Historiker George M. Frederickson gibt einen Überblick über die Geschichte des Rassismus
Differenz und Dominanz

Sehnsucht nach einer erlösten Welt

Hanno Loewy stellt Béla Balázs in den Rahmen der Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts
Sehnsucht nach einer erlösten Welt