Ressortarchiv: Literatur

Ein Zett und zwei Nullen

Die englischen Jahre eines Menschensammlers: Elias Canettis fragmentarische Erinnerungen "Party im Blitz"
Ein Zett und zwei Nullen

Bauchschmerz mit der Leistungsgesellschaft

Je geringer die Differenzen, desto schriller der Ton: In der philosophischen Debatte um "Gleichheit" geht es manchmal um Nuancen
Bauchschmerz mit der Leistungsgesellschaft

Vielleicht hilft Alkohol

Lesung als Anforderung an Darstellungskunst: "Dichter Dran" im Oval Office
Vielleicht hilft Alkohol

Zeit der Pruzzen

Zur Kolonisierungspolitik des Deutschen Ordens
Zeit der Pruzzen

Farben der Vergangenheit

Exil, Haft und Schreibverbot - und doch fallen die Memoiren der Schriftstellerin Lenka Reinerová optimistisch aus
Farben der Vergangenheit
Alles Trick

Fotobuch

Alles Trick

Eine imposante Geschichte des DEFA-Animationsfilms
Alles Trick

Die Ödnis des Müßiggangs

Vielleicht zu einwandfrei gearbeitet: Sein Roman über die Liebe verhalf Anatole France zur Aufnahme in die Académie Française
Die Ödnis des Müßiggangs

Ein bisschen Diva muss sein

Angenehm respektlos erzählt Ross King vom Künstler Michelangelo, seinen Allüren und seiner Arbeit an den Fresken der sixtinischen Kapelle
Ein bisschen Diva muss sein

Kurskorrekturen

Gabriele Metzler über die Entwicklung des Sozialstaats
Kurskorrekturen

Verkürzte Leben

Ted Honderich will die Privilegien des Wohlstands anklagen und endet dabei, Terrorismus zu rechtfertigen
Verkürzte Leben

Theoretisches Handgemenge unter Freunden

Eine sorgfältige Edition des Briefwechsels zwischen Karl Kautsky und Eduard Bernstein ermöglicht einen frischen, milderen Blick auf den Revisionismusstreit
Theoretisches Handgemenge unter Freunden

M wie Mückenkuchen

Roger Behrens' Alphabet des Adornitischen Denkens
M wie Mückenkuchen

Diese gelegentliche Sorge

Andrea Lees Erzählungsband "Vollmond über Mailand"
Diese gelegentliche Sorge

Frauen am Pult

Elke M. Blankenburg porträtiert achtzig internationale Dirigentinnen
Frauen am Pult

Von den Schwierigkeiten der späten Geburt

Die Suche nach den Spuren der Geschichte in der Familie - Tanja Dückers stellt ihren neuen Roman "Himmelskörper" in Darmstadt vor
Von den Schwierigkeiten der späten Geburt

Mehr als eine Wundertüte

Katja Lange-Müllers neuer Prosaband "Die Enten, die Frauen und die Wahrheit"
Mehr als eine Wundertüte

Firniss der Ernsthaftigkeit

Zwei Erzählungen und Auszüge aus den Notizbüchern von Nathaniel Hawthorne
Firniss der Ernsthaftigkeit

Lachen über Hitler

Hermann Vinke erinnert an eine Widerstandskämpferin
Lachen über Hitler
Das wehrhafte Imperium der Freiheit

Das wehrhafte Imperium der Freiheit

Missionen und Motive der Weltmacht: Stephan Bierlings kurze Geschichte der US-amerikanischen Außenpolitik
Das wehrhafte Imperium der Freiheit

Attentate gegen Gemütsruhe

Traumhaft: Das journalistische Werk Siegfried Kracauers
Attentate gegen Gemütsruhe