Ressortarchiv: Kunst

Erzählung als bildgebendes Verfahren

Peter Kurzeck als Maler

Erzählung als bildgebendes Verfahren

Drei Ausstellungen in Gießen stellen erstmals den Schriftsteller Peter Kurzeck als Maler vor.
Erzählung als bildgebendes Verfahren
Meine Marken-Kuckucksuhr

Museum Angewandte Kunst

Meine Marken-Kuckucksuhr

Das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt gestaltet anhand von Richard McGuires Comics „Here“ die Ausstellung „ZeitRaum“.
Meine Marken-Kuckucksuhr
Die Erde, ein Fußball

"Kunst über den Wolken" in Bad Homburg

Die Erde, ein Fußball

Planeten, Sonnen, Nussschalen: Im Bad Homburger Sinclair-Haus blicken Künstler im Kleinen und im Großen „Himmelwärts“.
Die Erde, ein Fußball
Grandiose Bilder des Über-Lebens

Historisches Museum

Grandiose Bilder des Über-Lebens

Kunst aus dem Jerusalemer Yad Vashem in Berlin: Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt Bilder aus der Opferperspektive. Es sind Zeugnisse des Todes - aber auch des Überlebens.
Grandiose Bilder des Über-Lebens
Anblicke einer verheerten Welt

Gerhard Richter

Anblicke einer verheerten Welt

"Birkenau" nennt Gerhard Richter seine vier abstrakten Gemälde, die die Umschläge eins Memoiren-Projekts gegen das Vergessen zieren. Es ist ein Mahnmal für die Häftlinge von Auschwitz.
Anblicke einer verheerten Welt
Alles ist möglich

Ausstellung zum Thema Widerstand

Alles ist möglich

Eine finnisch-deutsche Ausstellung in Berlin unter dem Motto: „Gegen Against“. Mit Werken von Anna Miettinen, Noora Geagea und Julian Röder.
Alles ist möglich
Die Diven und die Unbekannten

Opelvillen

Die Diven und die Unbekannten

Die Rüsselsheimer Opelvillen zeigen eine Retrospektive des fotografischen Werks von Sam Shaw. „Marilyn und andere Diven: Remembering Sam Shaw“ ist die erste große Schau mit 200 Bildern.
Die Diven und die Unbekannten
Das steht unter Spannung

Karl Schmidt-Rottluff in Chemnitz

Das steht unter Spannung

In Chemnitz sieht und erfährt man in einer Ausstellung alles von und über den Brücke-Expressionisten Karl Schmidt-Rottluff.
Das steht unter Spannung
Wie aufgeplatzte Haut

Roberto Diago in Berlin

Wie aufgeplatzte Haut

Ein kubanischer Künstler erinnert an dunkle Kapitel auf der Insel, unter anderem an die Sklaverei.
Wie aufgeplatzte Haut
Alles wird besser, aber nichts wird gut

Hamburger Bahnhof

Alles wird besser, aber nichts wird gut

In Berlin zeigt der Hamburger Bahnhof, was für eine immense und wertvolle Sammlung er inzwischen hat.
Alles wird besser, aber nichts wird gut
Ai Weiwei plant Monument für Flüchtlinge

Lesbos

Ai Weiwei plant Monument für Flüchtlinge

Der chinesische Bildhauer und Menschenrechtler Ai Weiwei plant auf der griechischen Insel Lesbos ein Monument zur Erinnerung an die in der Ägäis umgekommenen Flüchtlinge.
Ai Weiwei plant Monument für Flüchtlinge