Ressortarchiv: Kunst

Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

101 Bilder ins Netz

Der Münchener Kunstsammler Cornelius Gurlitt ist nicht zu erreichen - weder von der Staatsanwaltschaft noch von der eigens eingerichteten Taskforce, die die Herkunft der Bilder klären soll. Dabei …
101 Bilder ins Netz
Forderungen nach einer Lex Gurlitt

Kommentar Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

Forderungen nach einer Lex Gurlitt

Wer immer darauf spekuliert hat, die Affäre Gurlitt möge doch allmählich ruhen, der ist arglos oder geht vorsätzlich gewissenlos vor. NS-Raubkunst ist keine spitzfindige Gattungsbezeichnung, sondern …
Forderungen nach einer Lex Gurlitt
Wie aus der Wundertüte

Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

Wie aus der Wundertüte

Immer mehr Werke aus dem Gurlitt-Fund werden ins Internet gestellt. Der sensationalle Kunstfund aus der NS-Zeit hält weiter in Atem. Mach und nach kommt ins rätselhafte Dunkel etwas Licht, seit das …
Wie aus der Wundertüte
Gesetz zur Raubkunst-Rückgabe muss her

Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

Gesetz zur Raubkunst-Rückgabe muss her

Soll in Deutschland weiterhin gelten, dass die NS-Verbrechen zwar nicht verjähren, aber die Kinder und Enkel die Beute behalten dürfen? Nach dem Fall Gurlitt muss das endlich verhindert werden.
Gesetz zur Raubkunst-Rückgabe muss her
Kritik an Behörden im Fall Gurlitt

Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

Kritik an Behörden im Fall Gurlitt

Der auf Restitutionsrecht spezialisierte Rechtsanwalt Matthias Druba warnt davor, im Fall Gurlitt vorschnell ein Urteil zu fällen. Die Jewish Claims Conference kritisiert die Behörden und beklagt …
Kritik an Behörden im Fall Gurlitt

Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

Staatsanwalt will Bilder schnell zurückgeben

Der Kunstsammler Cornelius Gurlitt soll zahlreiche Bilder so schnell wie möglich wieder zurückbekommen. Dabei geht es um Kunstwerke, die nicht im Verdacht stehen, NS-Raubkunst zu sein.
Staatsanwalt will Bilder schnell zurückgeben
Welche Schuld trägt Cornelius Gurlitt?

Kunstfund von München

Welche Schuld trägt Cornelius Gurlitt?

Ob Cornelius Gurlitt oder vielmehr noch sein Vater, der NS-Kunsthändler Hildebrand Gurlitt, moralische Schuld trägt, darf für die Staatsanwaltschaft keine Rolle spielen. Eine Presseschau.
Welche Schuld trägt Cornelius Gurlitt?
Gurlitt bricht sein Schweigen

Kunstfund bei Cornelius Gurlitt

Gurlitt bricht sein Schweigen

Der Erbe des Bilderfunds aus NS-Zeit, Cornelius Gurlitt, geht an die Öffentlichkeit. Indirekt. Er ist mit einer Autorin des "Spiegel" Zug gefahren, hin und zurück zum Internisten. Notizen aus der …
Gurlitt bricht sein Schweigen
Deutsche Bilderrätsel müssen gelöst werden

Kunstfund von München

Deutsche Bilderrätsel müssen gelöst werden

Der Kunstfund von Schwabing zeigt vor allem eines: Um die Geschichte des Kunsthandels und des Kunstraubs vor und nach 1945 zu erforschen, hat Deutschland bisher zu wenig getan.
Deutsche Bilderrätsel müssen gelöst werden
Gurlitt will die Bilder behalten

Kunstfund München Gurlitt

Gurlitt will die Bilder behalten

Im Streit um den spektakulären Kunstfund in München wehrt sich Cornelius Gurlitt. Justiz und Medien würden "alles falsch" darstellen. Gurlitt betont auch, dass er um die Bilder kämpfen will: …
Gurlitt will die Bilder behalten
Posse um Zuständigkeit im Fall Gurlitt

Bilderfund München

Posse um Zuständigkeit im Fall Gurlitt

Der Münchner Bilderfund verursacht weitere Verwicklungen. Juristisch, weil man dem Kunsthändlersohn Gurlitt möglicherweise kein Steuervergehen anlasten kann. Und politisch, weil der Fall 20 Monate …
Posse um Zuständigkeit im Fall Gurlitt
Erste Hinweise für Gurlitt-Bilder

Kunstfund

Erste Hinweise für Gurlitt-Bilder

Auf die Herkunft der Gurlitt-Bilder gibt es erste Hinweise - auch dank der von der Bundesregierung geschalteten Internetseite lostart.de.
Erste Hinweise für Gurlitt-Bilder
Wem gehören die Bilder?

Kunstfund

Wem gehören die Bilder?

Wem gehören die Bilder aus der Gurlitt-Wohnung wirklich? Und wie soll man das feststellen? Dem eher aufgeregten journalistischen Stochern im Nebel der NS- und Nachkriegs-Geschichte wie der …
Wem gehören die Bilder?
Liste verdächtiger Werke veröffentlicht

Nazi Raubkunst Gurlitt-Sammlung

Liste verdächtiger Werke veröffentlicht

Die Behörden beugen sich dem öffentlichen Druck: Eine erste Liste mit Werken aus der spektakulären Sammlung des Münchners Cornelius Gurlitt steht nun im Internet. Darunter sind Werke von Chagall, …
Liste verdächtiger Werke veröffentlicht
Großteil gehört Gurlitt rechtmäßig

Münchner Kunstfund

Großteil gehört Gurlitt rechtmäßig

Museen werden nach Einschätzung der Ermittler keine Bilder aus Gurlitts Sammlung zurückbekommen: Die Nazis hatten die Kunstwerke per Gesetz beschlagnahmt und an den Händler verkauft. Aber einige …
Großteil gehört Gurlitt rechtmäßig
Traum vom verborgenen Schatz

Nazis Raubkunst Gurlitt

Traum vom verborgenen Schatz

Im Raubkunst-Fall von München hat der Bilder-Horter Cornelius Gurlitt das Recht zu schweigen. Doch die Staatsanwaltschaft muss ihre Karten auf den Tisch legen. Ein Kommentar.
Traum vom verborgenen Schatz
Erbe der Nazi-Zeit

Nazis Raubkunst Gurlitt

Erbe der Nazi-Zeit

Nach dem bloßen Staunen kommen die Fragen. Der Münchener Kunstkrimi um den rätselhaften Kunsthändler Hildebrand Gurlitt und dessen Sohn Cornelius, der tief in die Geschichte der …
Erbe der Nazi-Zeit

Nazis Raubkunst Gurlitt

Gesammelt und zu Geld gemacht

Picasso, Matisse, Beckmann: Eine ganze Wohnung voll, die dem Sohn des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt gehört. Vater Gurlitt war in der Weimarer Republik ein fortschrittlicher Museumsdirektor. Später …
Gesammelt und zu Geld gemacht
Fachgerecht verlagert

Nazis Raubkunst Gurlitt

Fachgerecht verlagert

Der spektakuläre Kunstfund aus dem Raubkunst-Fundus der Nazis in München wirft viele Fragen auf, vor allem juristische. Unklar ist, ob überhaupt Anklage erhoben werden, wo der Sammler Gurlitt sich …
Fachgerecht verlagert
Unbekannte Meisterwerke entdeckt

Kunstfund

Unbekannte Meisterwerke entdeckt

Müssen Teile der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts umgeschrieben werden? Nach dem sensationellen Fund einer Gemäldesammlung in München sind zumindest neue Forschungen zu führenden Künstlern …
Unbekannte Meisterwerke entdeckt
Handlanger der Nazis

Nazis Raubkunst Schatz

Handlanger der Nazis

Es ist der sensationellste Nazi-Raubkunstfund der vergangenen Jahre: 1500 verschollen geglaubte Werke sind wieder aufgetaucht. Und damit die Fragen, wie Cornelius Gurlitt an die Kunst kam und wem sie …
Handlanger der Nazis
Wem gehört der Schwabinger Kunstschatz?

Nazis Raubkunst

Wem gehört der Schwabinger Kunstschatz?

Es ist der wohl sensationellste Nazi-Raubkunstfund der vergangenen Jahre: 1500 verschollen geglaubte Werke sind wieder aufgetaucht. Und damit die Frage, wem sie eigentlich gehören.
Wem gehört der Schwabinger Kunstschatz?