Ressortarchiv: Kunst

Linienspuk im Oderbruch

Gutshaus Heinersdorf

Linienspuk im Oderbruch

Ein altes preußisches Gutshaus in Heinersdsorf wird durch Kunst aus dem Gespensterdasein gerissen. „LineaRES“ heißt die Schau. Dahinter stecken die Frauen von „Endmoräne“ - und sie brachten dazu …
Linienspuk im Oderbruch
Rentnerin verunstaltet Jesus-Bild

Missratene Restauration

Rentnerin verunstaltet Jesus-Bild

Eine über 80-jährige Spanierin zerstört ein 100 Jahre altes Wandfresko bei dem Versuch, die Malerei selbst mit Pinsel und Farbe zu restaurieren.
Rentnerin verunstaltet Jesus-Bild
Robert ist schuld

Unterm Strich

Robert ist schuld

Die Künstlerin Barbara Wrede aus Berlin gründet einen Köterklub. Sie porträtiert, fotografiert und zeichnet Hunde und betreibt meditative, bis zu einem Quadratmeter große Fellstudien, jeweils mit …
Robert ist schuld
Frühstück nach der Apokalypse

Ausstellung

Frühstück nach der Apokalypse

Die Hamburger Kunsthalle zeigt die bemerkenswerte und bisweilen beklemmende Ausstellung „Lost Places“. Für den Besucher ist es ist ein Rundgang von beklemmender Seelenlosigkeit.
Frühstück nach der Apokalypse
Der Maler Hermann Hesse

Ausstellung in Bern

Der Maler Hermann Hesse

Hermann Hesse ist einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller, seine Romane und Gedichte sind weltbekannt. Dass der Literaturnobelpreis-Träger aber auch ein hochaktiver Maler und Zeichner war, …
Der Maler Hermann Hesse