Ressortarchiv: Kunst

Hauptstadt der Superbohnen

Prestige-Ausstellung in Berlin

Hauptstadt der Superbohnen

Im alten Atelierhaus der Kunsthochschule Weißensee stellen achtzig junge Künstler aus - die letzte Schau in dem Gebäude. Klaus Wowereits Prestige-Ausstellung heißt „Based in Berlin“.
Hauptstadt der Superbohnen
Im Strom der Geschichte

Zum Tode des Malers Bernhard Heisig

Im Strom der Geschichte

Künstlerleben unter zwei Diktaturen: Am Freitag starb Bernhard Heisig im Alter von 86 Jahren. Die Malerei war für ihn ein ständiger, nie abreißender Bewusstseinsstrom. Konzeptuelles Kalkül war Heisig …
Im Strom der Geschichte
Wenn die Bilder ungemütlich werden

Die „Wahrheit“ des Kunstwerks

Wenn die Bilder ungemütlich werden

Und jetzt noch mal alles mit Hegel: Der amerikanische Philosoph Robert Pippin zeigt bei den Adorno-Vorlesungen 2011 Momente der Entsubjektivierung des Bildraums am Beispiel des Gemäldes „Olympia“.
Wenn die Bilder ungemütlich werden
Im Golf der Symbole

Francesco Clemente in der Frankfurter Schirn

Im Golf der Symbole

Brustwarzenerigierte Erotik, Porträts, Mega-Aquarelle: Francesco Clemente malt Kunst für jeden. Die Frankfurter Schirn Kunsthalle widmet dem italienischen Maler eine große Werkschau.
Im Golf der Symbole

Ausstellung

Draußen und daheim

Fotografien der Sammlung Goetz werden in der Münchner Villa Stuck gezeigt. Eine faszinierende Schau leuchtet die großen Bühnen der Selbstdarstellung aus.
Draußen und daheim
Der Löwe für den Löwen

Biennale in Venedig

Der Löwe für den Löwen

Erstaunlich ist es doch: Der Christoph Schlingensief gewidmete Pavillon bei der Biennale in Venedig wird ausgezeichnet. Gezeigt werden dort Projekte des verstorbenen Regisseurs.
Der Löwe für den Löwen
Zu weit zurück nach vorn

Biennale

Zu weit zurück nach vorn

In Bice Curigers Ausstellung „Illumi-Nazioni“ bleibt die Zusammenschau der Kunstwerke an einigen Stellen zu spekulativ, Wechselwirkungen sucht man zwischen den ungleichen Werken erfolglos. Und die …
Zu weit zurück nach vorn
Venezianische Verwandlung

Biennale

Venezianische Verwandlung

Der deutsche Biennale-Pavillon feiert den 2010 verstorbenen Christoph Schlingensief - und liefert ein Bild jenseits des Klischees. Gezeigt wird Schlingensief nicht als Provokateur, als …
Venezianische Verwandlung