Ressortarchiv: Kunst

Schlechte Nachrichten

Frankfurter Galerie Adler

Schlechte Nachrichten

Mit Bleistift vor allem und Buntstift zeichnet Peter Feiler penibel ins Detail gehenden Panoramen. Die Erinnerung an Hieronymus Bosch drängt sich auf, weil auch Feiler Höllenszenen malt. Von Sylvia …
Schlechte Nachrichten

Buchgeheimtipp

Gastarbeiter gab es schon im Rokoko

Die achtbändige Ausgabe "Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland" entfernt sich von der Nationalgeschichtsschreibung des 19. Jahrhunderts. Von Arno Widmann
Gastarbeiter gab es schon im Rokoko

Kunst im Islam

Poetischer Parcours

Eine Ausstellung über islamische Bildwelten gestern und heute im Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt: Es gab kein striktes Bilderverbot im Islam. Von Jasmin Schülke
Poetischer Parcours
Hubschrauber der Befreiung

Video-Kunst in Heidelberg

Hubschrauber der Befreiung

Adel Abdessemeds Video-Kunst in Heidelberg: Eine Kamera, die den Fall aus dem Hubschrauber aufzeichnet und Kriegsversehrte, die sich vom Helikopter baumelnd im Action Painting üben. Von Natalie …
Hubschrauber der Befreiung
Betörender Schrott

Kunstmetropole Basel

Betörender Schrott

Spurensuche in der Moderne: Die Fondation Beyeler zeigt in Basel neue LED-Arbeiten von Jenny Holzer, und im Tinguely-Museum dort ist Robert Rauschenberg zu bewundern. Von Peter Iden
Betörender Schrott