Ressortarchiv: Kunst

Prächtige Schatten

Museum für Angewandte Kunst Frankfurt

Prächtige Schatten

Das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt präsentiert die perfekte Möbelkunst des André Charles Boulle. Von Judith von Sternburg
Prächtige Schatten
Zum Leben erwacht

Jean Houdon in Frankfurt

Zum Leben erwacht

Jean Houdon und die Skulptur - er hat sie alle porträtiert: Diderot, Voltaire, Turgot, Buffon. Die Ausstellung im Frankfurter Liebieghaus ist der Beweis, dass die Aufklärung doch auch sinnlich war. …
Zum Leben erwacht
Ferne Lichter, die unsere Welt erhellen

Museum der Weltkulturen

Ferne Lichter, die unsere Welt erhellen

Das Museum der Weltkulturen ist eine Sammlung von mehr als 67.000 Objekten. Ein Schatz, den die Stadt zu ignorieren scheint. Die Ausstellung "Being Object. Being Art" macht dem höchst imposant ein …
Ferne Lichter, die unsere Welt erhellen
Konfuzius und Andy Warhol

Ai Weiwei im Münchner Haus der Kunst

Konfuzius und Andy Warhol

Die Tragödie hinter den Kinderrucksäcken, das öffentliche Kunstwerk in der Reise nach Kassel: Ai Weiwei im Münchner Haus der Kunst. Von Peter Michalzik
Konfuzius und Andy Warhol

Turell-Ausstellung Wolfsburg

Das Licht malt sich selber

James Turrell hat in Wolfsburg ein Kunst-Licht-Werk eingerichtet: Es weist über das technische Raffinement ins Spirituelle. In der vagen Gefühligkeit liegt ein Risiko, in der Schönheit des Zaubers …
Das Licht malt sich selber

Frankfurter Galerie Schamretta

Die Wurst als Urform

Neue glotzäugige Schlauch-Männlein von Wolfgang Klee in der Frankfurter Galerie Schamretta. Von Nikolaus Jungwirth
Die Wurst als Urform
Es gibt kein Mittel gegen mich

Markus-Lüpertz in Bonn

Es gibt kein Mittel gegen mich

Ein Fürst in der Gegenwelt der Kunst: Die große Markus-Lüpertz-Retrospektive in Bonn. Von Peter Iden
Es gibt kein Mittel gegen mich
Die Botschaft der Chrysantheme

Frankfurter Portikus

Die Botschaft der Chrysantheme

"Make a Great Work": Ein Blumenbeet des chinesischen Künstlers Chu Yun im Frankfurter Portikus. Von Michael Grusy
Die Botschaft der Chrysantheme
Krisenmanagement

Nofretete im Neuen Museum

Krisenmanagement

Wer sie aus der Kiste geholt hat, muss starke Nerven haben. Der Wiedereinzug der Nofretete ins Neue Museum ist vielfach als logistische Herausforderung beschrieben worden. Aber sie ist angekommen.
Krisenmanagement
Der angeschossene Elefant

Kunst aus Indien

Der angeschossene Elefant

Ausstellungen in Wien und im Klosterneuburger Essl-Museum präsentieren Indien. Von Julia Kospach
Der angeschossene Elefant
Wie wir sehen, was wir sehen

3. Fotofestival "Bilder auf Abruf"

Wie wir sehen, was wir sehen

Sieben Ausstellungen beim dritten Foto-Festival in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg gehen der Frage nach, welchen Sinn und welche Wirkung Fotografie heute hat. Von Natalie Soondrum
Wie wir sehen, was wir sehen

Ausstellung "Die Sprachen des Futurismus"

Die Liebe zur Gefahr

Eine Ausstellung im Berliner Gropius-Bau widmet sich den Sprachen des Futurismus. Von Harry Nutt
Die Liebe zur Gefahr

Museum Giersch

Andauernd flüchtig

Das Museum Giersch in Frankfurt widmet sich dem schönen Nebenprodukt der Ölskizze. "Magie des Augenblicks" heißt die neue Ausstellung und verknüpft Kunst aus der Region mit allgemeinem Interesse. Von …
Andauernd flüchtig

Goldstein-Retrospektive

Im Käfig der Bilder

Das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt zeigt eine Retrospektive auf das Werk von Jack Goldstein. Von Michael Grus
Im Käfig der Bilder