Ressortarchiv: Kunst

Staunen im Jammertal

"Aufbruch in die Gotik"

Staunen im Jammertal

Finsteres Mittelalter? Was für ein moderner Aberglaube! Nein, Unruhe und Unbeständigkeit sind kein Vorrecht der Moderne. Wie Magdeburg per Ausstellung zum grandiosen "Aufbruch in die Gotik" aufruft.
Staunen im Jammertal

Museum Ludwig Köln

Echtzeit kann anstrengend sein

Das Kölner Museum Ludwig lockt unter dem Motto "Sesam, öffne dich!" in eine Ausstellung mit Werken Isa Genzkens. Dem Publikum ist sie seit der Biennale in Venedig 2007 ein Begriff.
Echtzeit kann anstrengend sein

Ausstellung "Herrlich weiblich!"

Die Lebensfrohen und die Toten

Spiel mit Klischees und Tabus: Die Ausstellung "Herrlich weiblich!" in Frankfurt zeigt, was in der Bildenden Kunst geschehen ist, seit Frau aus der Kategorie Natur heraus- und als Agens in die Kultur …
Die Lebensfrohen und die Toten
Über der Latte

Sportfotografie

Über der Latte

Im Sport zählen nicht nur Punkte und Sekunden: Das zeigt die Open-Air-Ausstellung "In Bewegung/in motion" eindrücklich. Bilder zwischen Wiedergabe spektakulärer Bewegung und ambitionierter Kunst.
Über der Latte
Wider das Gespenst einer "todten Natur"

Carl Gustav Carus

Wider das Gespenst einer "todten Natur"

Carl Gustav Carus war einer der letzten großen Universalgelehrten. In der Ausstellung in Dresden gibt es deshalb vom gynäkologischen "Eihautsprenger" bis zu grandiosen Gemälden vieles zu sehen.
Wider das Gespenst einer "todten Natur"

Fotos von Mara Eggert

Festhalten, was in Bewegung ist

Mara Eggert war immer und ist: Eine Künstlerin. Lauter Theater-Augenblicke, die weit über das Theater hinausreichen zeigt die Ausstellung "Theater der Bilder" in der Bonner Bundeskunsthalle. Von …
Festhalten, was in Bewegung ist