1. Startseite
  2. Kultur

Krümelmonster antwortet Siri

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Krümelmonster mag gerne Kekse - und kann sie in Krümel zerteilen.
Das Krümelmonster mag gerne Kekse - und kann sie in Krümel zerteilen. © REUTERS

Durch Null teilen geht nicht, lernt man in der Schule. Das weiß auch Siri, Apples digitale Assistentin auf iPhones und iPads und gibt eine ausführliche Erklärung ab, die auch das Krümelmonster erwähnt. Das antwortet nun auf Siri - und begeistert das Netz.

"Siri, was ist Null geteilt durch Null?" Die Frage könnte Siri, Apples digitale Assistentin auf iPhones und iPads kurz und bündig mit "das geht nicht" beantworten. Doch die Antwort von Siri ist umfangreicher als erwartet: "Stell Dir vor, Du hast Null Kekse und verteilt sie gleichmäßig auf Null Freunde. Wieviele Kekse bekommt jeder? Siehst Du, das macht keinen Sinn. Und das Krümelmonster ist traurig, weil es keine Kekse mehr gibt und Du bist traurig, weil du keine Freunde hast."

Die Antwort, die im Englischen identisch ist, brachte den US-amerikanischen Schauspieler Aaron Paul dazu, seine Follower auf Twitter darauf hinzuweisen: "Fragt Siri, was Null geteilt durch Null ist. GLEICH JETZT". Unzählige Reaktionen bekam der Schauspieler auf seinen Tweet, mehr als 16.000 Mal wurde der Tweet retweetet, die Geschichte war in der Welt. Und brachte viele dazu, Siri Fragen zu stellen. Unter dem Hashtag #whatiszerodividedbyzero reagieren Twitter-Nutzer auf die Antwort von Siri. "Siri sagt, ich habe keine Kekse und ich habe keine Freunde", twittert eine Nutzerin. "Siri hat mich dort getroffen, wo es weh tut", beschwert sich ein anderer Nutzer. "Siri hat mich gerade beleidigt und auf das Krümelmonster angespielt. Das wird ein seltsamer Tag", meint wiederum ein anderer Nutzer.

Nun mischt sich auch das Krümelmonster ein. Auf Twitter schreibt es: "Ich weiß nicht, wie man durch Null teilt", twittert der blaue Sesamstraßen-Bewohner. "Aber ich weiß, wie man Kekse in Krümel zerteilt." (FR)

Me no know how to divide by zero, but me know how to divide cookies into crumbs! pic.twitter.com/UiOIwbOEh4

— Cookie Monster (@MeCookieMonster) 30. Juni 2015

Auch interessant

Kommentare