TV-Talk bei Markus Lanz im ZDF: Putin hat keinen „Roten Knopf“
TV & Kino

Ukraine-Krieg

TV-Talk bei Markus Lanz im ZDF: Putin hat keinen „Roten Knopf“

Was genau ist eigentlich die Rolle Deutschlands im Ukraine-Konflikt? Bei Markus Lanz wird nicht nur diese Frage nicht geklärt.
TV-Talk bei Markus Lanz im ZDF: Putin hat keinen „Roten Knopf“
Precht und Welzer bei Lanz im ZDF: „Putin-Versteher“ in Sorge
TV & Kino

TV-Talk

Precht und Welzer bei Lanz im ZDF: „Putin-Versteher“ in Sorge
Precht und Welzer bei Lanz im ZDF: „Putin-Versteher“ in Sorge
Literatur

Spanische Lyrik

Spanische Lyrik: Aus den überquellenden Aschenbechern des Lebens

Von den frühen „Notrufen des Begehrens“ bis ins weltoffene Lateinamerika: Eine vorbildliche Anthologie stimmt vor der Buchmesse auf spanische Lyrik ein
Spanische Lyrik: Aus den überquellenden Aschenbechern des Lebens
Theater

„Politik im Freien Theater“

„Apokalypse Resistance Training“: Ein Brief von Günter Grass

Politik im freien Theater: Ein „Apokalypse Resistance Training“ mit dem Theater Gruene Sosse.
„Apokalypse Resistance Training“: Ein Brief von Günter Grass
TV & Kino

TV-Kritik

„Das weiße Haus am Rhein“ in der ARD: Wo Chaplin beinahe auf Hitler traf

Die wechselvolle Geschichte des realen Rheinhotels Dreesen liefert den Hintergrund für einen aufwändigen historischen Zweiteiler in der ARD.
„Das weiße Haus am Rhein“ in der ARD: Wo Chaplin beinahe auf Hitler traf
Kunst

Agentur Magnum

Die Welt auf vielsagender Linie

Zwei Ausstellungen in Berlin setzen die Arbeit der legendären Fotoagentur Magnum in Szene.
Die Welt auf vielsagender Linie
Theater

„Hiob“

„Hiob“ in Wiesbaden: Melancholie und Vernichtung

Henriette Hörnigk inszeniert „Hiob“ in Wiesbaden
„Hiob“ in Wiesbaden: Melancholie und Vernichtung
Times mager

Times mager

Garderobe

Denken Sie im Theater nicht, sie seien nicht auf dem Präsentierteller: Spätestens, wenn Sie Ihre Garderobe abholen. Die Kolumne „Times mager“.
Garderobe
Times mager

Times mager

2,5 Millionen

Haben Sie mal nachgesehen, von wie vielen Ameisen Sie umgeben sind? 2,5 Millionen davon gehören praktisch Ihnen. Die Kolumne „Times mager“.
2,5 Millionen
Times mager

Times mager

Zwickel

Heute aus gegebenem Anlass: Ein Blick auf die Polizeiverordnung zur Ergänzung der Badepolizeiverordnung vom 18. August 1932. Die Kolumne „Times …
Zwickel
TV & Kino

„Megalopolis“

Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord

Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
TV & Kino

Film

Penélope Cruz möchte auch Regie führen

Viele Schauspielerinnen liebäugeln mit dem Regiesessel. Da macht die spanische Oscarpreisträgerin Penélope Cruz keine Ausnahme.
Penélope Cruz möchte auch Regie führen
TV & Kino

TV-Kritik

Wien-Tatort „Das Tor zur Hölle“ heute im Ersten: Das hätte was werden können

In der ARD war wieder Krimi-Zeit. Der Tatort „Das Tor zur Hölle“ wäre gern eine Wien-Horror-Show – klappt aber nicht wirklich.
Wien-Tatort „Das Tor zur Hölle“ heute im Ersten: Das hätte was werden können
TV & Kino

Sklaven-Drama

„Emancipation“ mit Will Smith kommt ins Kino

Zuletzt war er wegen einer Ohrfeige in den Schlagzeilen - jetzt ist Will Smith wieder auf der Leinwand zu sehen: Als schwer misshandelter Sklave, dem …
„Emancipation“ mit Will Smith kommt ins Kino

TV & Kino

Indigene Aktivistin

US-Schauspielerin Sacheen Littlefeather gestorben

Esst vor wenigen Wochen entschuldigte sich die Oscar-Academy für jahrelange Anfeindungen. Jetzt ist die Aktivistin Sacheen Littlefeather gestorben.
US-Schauspielerin Sacheen Littlefeather gestorben
TV & Kino

Neu im Kino

Die Filmstarts der Woche

Ulrich Seidl erzählt von einem trauriger Schlagersänger an der Adria, Aelrun Goette blickt zurück auf die Modewelt der DDR, und Martin Suter verrät …
Die Filmstarts der Woche
Gesellschaft

Krieg in der Ukraine

Gaslecks: Der Schlag ins Wasser

Gaslecks: Der Schlag ins Wasser
Gesellschaft

Russland

Dmitry Glukhovsky: „In einer Diktatur stört bereits eine einzelne kritische Stimme“

Der Schriftsteller Dmitry Glukhovsky, in Russland inzwischen per Haftbefehl gesucht, über die Situation in seiner Heimat, die Magie Putins, die im …
Dmitry Glukhovsky: „In einer Diktatur stört bereits eine einzelne kritische Stimme“
Gesellschaft

Utopischer Raum

Ramona Lenz über die Notwendigkeit von Utopien: „Die Fähigkeit, über sich selbst hinauszudenken“

Ramona Lenz von der Medico-Stiftung spricht im Interview über die Notwendigkeit von Utopien, die Kraft des Kosmopolitismus und das Frankfurter …
Ramona Lenz über die Notwendigkeit von Utopien: „Die Fähigkeit, über sich selbst hinauszudenken“
Gesellschaft

Kulturelle Aneignung

Jens Balzer: „Ethik der Appropriation“- Gute Aneignung, schlechte Aneignung

Möglichkeitsräume erweitern, nicht verengen: Jens Balzers überzeugender Vorschlag für eine „Ethik der Appropriation“
Jens Balzer: „Ethik der Appropriation“- Gute Aneignung, schlechte Aneignung
Literatur

„Ein Sommer in Niendorf“

Heinz Strunk: „Ein Sommer in Niendorf“ - Die große Vergeblichkeit

„Ein Sommer in Niendorf“. Heinz Strunk setzt die Pflege seiner literarischen Obsession abwechslungsreich fort.
Heinz Strunk: „Ein Sommer in Niendorf“ - Die große Vergeblichkeit

Literatur

Menschenrechte

Nobelpreisträger Gurnah kritisiert Dangarembga-Urteil

Die Autorin Tsitsi Dangarembga ist in Simbabwe wegen regierungskritsicher Proteste verurteilt worden. Dies stößt auf scharfe Kritik in der Kulturwelt.
Nobelpreisträger Gurnah kritisiert Dangarembga-Urteil
Musik

Jazz als Schauermusik

Das Michael Wollny Trio und seine „Ghosts“

Ein Faible fürs Schaurige hat der Jazz-Virtuose Michael Wollny schon früher gezeigt. Sein neues Trio-Album widmet der deutsche Pianist „den Geistern, …
Das Michael Wollny Trio und seine „Ghosts“
Musik

Musik

Sampa The Great „As Above, So Below“: Die jeden Berg erobern kann

Eine Rückbesinnung auf die Wurzeln in Sambia: Sampa The Great und ihr Album,,As Above, So Below“
Sampa The Great „As Above, So Below“: Die jeden Berg erobern kann
Musik

Österreichische Band

Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust

Zehn Jahre waren die österreichischen Indie-Rocker Wanda gemeinsam erfolgreich. Das fünfte Album sollte auch für den Zusammenhalt der Musiker trotz …
Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust
Theater

„Zauberflöte“ in Frankfurt

„Die Zauberflöte“ in der Oper Frankfurt: Zum Ziele führt nicht diese Bahn

Ted Huffman reduziert in Frankfurt Mozarts „Zauberflöte“ gar zu sehr. Dazu schöne hauseigene Musik.
„Die Zauberflöte“ in der Oper Frankfurt: Zum Ziele führt nicht diese Bahn
Theater

„Posthuman Journey“

Neustart am Stadttheater Gießen: Tabula rasa

Pat To Yans „Posthuman Journey“ zum Neustart in Gießen.
Neustart am Stadttheater Gießen: Tabula rasa
Theater

„Così fan tutte“

„Così fan tutte“: Mainz, wie es sehr gut singt und über alles lacht

Hinter dem Regie-Klamauk wartet die Musik von „Così fan tutte“.
„Così fan tutte“: Mainz, wie es sehr gut singt und über alles lacht
Kunst

Ausstellung

Mona Hatoum in Berlin: Das Gefängnis schwankt

Drei Ausstellungen in Berlin würdigen das Werk der aus Beirut stammenden Künstlerin Mona Hatoum.
Mona Hatoum in Berlin: Das Gefängnis schwankt
Kunst

Städel Museum

„Vor Dürer. Kupferstich wird Kunst“ im Städel Museum Frankfurt: Das Wunder der filigranen Striche

In der Ausstellung „Vor Dürer. Kupferstich wird Kunst“ präsentiert das Städel Museum in Frankfurt 130 faszinierende Werke aus der eigenen Graphischen …
„Vor Dürer. Kupferstich wird Kunst“ im Städel Museum Frankfurt: Das Wunder der filigranen Striche
Kunst

Eröffnung des „Minsk“

„Minsk“ in Potsdam eröffnet: Die ernüchterte Seite der Romantik

Zur Eröffnung des neuen Potsdamer „Minsk“, in der DDR ein beliebtes Restaurant, nach der Wende existenzgefährdet, jetzt mit Aufwand und Zuneigung zum …
„Minsk“ in Potsdam eröffnet: Die ernüchterte Seite der Romantik