Regisseurin Shahrbanoo Sadat: „Den Afghaninnen ist Denken nicht erlaubt“

Afghanistan

Regisseurin Shahrbanoo Sadat: „Den Afghaninnen ist Denken nicht erlaubt“

Die Kabuler Regisseurin Shahrbanoo Sadat über den Kabul-Einzug der Taliban, ihre dramatische Flucht und die Situation der Menschen, die sie zurücklassen musste.
Regisseurin Shahrbanoo Sadat: „Den Afghaninnen ist Denken nicht erlaubt“
Hermann Parzinger: „Unsere Versäumnisse werden betont, nicht die Leistungen“
Hermann Parzinger: „Unsere Versäumnisse werden betont, nicht die Leistungen“
Hermann Parzinger: „Unsere Versäumnisse werden betont, nicht die Leistungen“

Strömung

Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk

Wie Rechtspopulisten Hass und Zerstörungswut schüren - und welche Bedingungen zu antidemokratischen Haltungen führen. Ein Beitrag von Vera King und Ferdinand Sutterlüty.
Rechtspopulismus in den USA: Die Mär vom betrogenen Volk

Innenstadt

Deutsches Romantikmuseum in Frankfurt endlich eröffnet

Deutsches Romantikmuseum in Frankfurt endlich eröffnet

Ausstellung

Jüdisches Museum Frankfurt: Nach dem Trauma der Mut
Jüdisches Museum Frankfurt: Nach dem Trauma der Mut

Philosoph

Wo ist Dante? On the road, könnte man sagen

Vor siebenhundert Jahren starb im Exil in Ravenna der Dichter-Philosoph Dante Alighieri.
Wo ist Dante? On the road, könnte man sagen

Stadtarchitektur

Wo bin ich? Und warum?

Warum wir den öffentlichen Raum immer wieder auf seine Funktionalität, seinen Zustand und seine Gestaltung überprüfen müssen.
Wo bin ich? Und warum?

Kolumne „Unter Tieren“

Die Blicke der Schweinemütter

Die Blicke der Schweinemütter

Afghanistan

Historiker Peter Frankopan über Afghanistan: „Einst war es Balkh, wo man kluge Köpfe …

Der britische Historiker Peter Frankopan über die frühe kulturelle Blüte Afghanistans, seinen erstaunlichen Einfluss auf die Welt und das verheerende …
Historiker Peter Frankopan über Afghanistan: „Einst war es Balkh, wo man kluge Köpfe suchte“

Weimarer Republik

Vor 100 Jahren wurde Matthias Erzberger ermordet: Rechnen, sehen, warnen, aber alles …

Zum Mord an Matthias Erzberger vor genau hundert Jahren.
Vor 100 Jahren wurde Matthias Erzberger ermordet: Rechnen, sehen, warnen, aber alles vergeblich

Afghanistan

Politikwissenschaftler Olivier Roy: „Die Taliban sind heute deutlich ausgebuffter“

Politikwissenschaftler Olivier Roy: „Die Taliban sind heute deutlich ausgebuffter“

Taliban

Slavoj Zizek: Die Verklärung der Taliban

Slavoj Zizek sieht die Stärke der afghanischen Kämpfer in ihrer Glaubenskraft. Aber ist das ein Grund, sie zu romantisieren?
Slavoj Zizek: Die Verklärung der Taliban

Israel

Dani Dayan leitet die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem: „Mit Ehrfurcht und …

Eine Lösung nach langem Gezerre um die Besetzung: Dani Dayan, ehemaliger Konsul in den USA, wird Yad Vashem leiten.
Dani Dayan leitet die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem: „Mit Ehrfurcht und Mitgefühl“