Ressortarchiv: Gesellschaft

Rassistischer Naturschützer John Muir: Viele Denkmäler zur Umbenennung freigegeben

Der nächste Denkmalsturz

Rassistischer Naturschützer John Muir: Viele Denkmäler zur Umbenennung freigegeben

Im Zuge der Rassismus-Debatte in den USA wurden schon viele Denkmäler von Kolonialisten gestürzt. Jetzt steht auch der Naturschützer John Muir im Fokus der Kritik.
Rassistischer Naturschützer John Muir: Viele Denkmäler zur Umbenennung freigegeben
„Das Ostdeutsche muss aufhören, für etwas Zweitklassiges zu stehen“

„Empowerment Ost“

„Das Ostdeutsche muss aufhören, für etwas Zweitklassiges zu stehen“

Der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, besinnt sich in seinem Buch „Empowerment Ost“ auf seine ostdeutsche Herkunft.
„Das Ostdeutsche muss aufhören, für etwas Zweitklassiges zu stehen“
Corona-Krise: „Wir haben unsere Gesellschaft US-amerikanischen Unternehmen ausgeliefert“

Markus Gabriel

Corona-Krise: „Wir haben unsere Gesellschaft US-amerikanischen Unternehmen ausgeliefert“

Markus Gabriel über den zertrümmerten Glauben an das gute Leben im Wirtschaftswachstum und über die Philosophie als professionelles Elfenbeinturm-Geschäft sowie als wesentlichsten Ratgeber in der …
Corona-Krise: „Wir haben unsere Gesellschaft US-amerikanischen Unternehmen ausgeliefert“
Das Adersystem unserer Städte

Stadtentwicklung

Das Adersystem unserer Städte

Die Bedeutung der unterirdischen Infrastruktur für das Urbane wird fahrlässigerweise verdrängt oder verkannt.
Das Adersystem unserer Städte
Otto und die schwarzen Füße

Gesellschaft

Otto und die schwarzen Füße

Prinzipien der „Cancel Culture“ haben auch den Blödel-Künstler erfasst.
Otto und die schwarzen Füße
O du stets präsente „Süd“

König Fußball

O du stets präsente „Süd“

Mit Hans Ulrich Gumbrechts „Crowds“ lassen sich die fußballlosen Tage ganz gut überbrücken.
O du stets präsente „Süd“
Trump, Bolsonaro, Vucic: Wie Autokraten sich durch die Corona-Krise manövrieren

Populismus und Corona

Trump, Bolsonaro, Vucic: Wie Autokraten sich durch die Corona-Krise manövrieren

Politiker der USA, Brasilien, Bolivien oder Serbien stellen in der Corona-Krise eigene Interessen vor den Schutz der Bürger.
Trump, Bolsonaro, Vucic: Wie Autokraten sich durch die Corona-Krise manövrieren
Abwerten, ausgrenzen: „Rasse“ – wie ein Begriff in Deutschland endgültig seine Unschuld verlor

Kein Wort wie jedes andere

Abwerten, ausgrenzen: „Rasse“ – wie ein Begriff in Deutschland endgültig seine Unschuld verlor

Der Begriff „Rasse“ ist noch immer im Grundgesetz zu finden. Ein Blick in die Geschichte des Wortes.
Abwerten, ausgrenzen: „Rasse“ – wie ein Begriff in Deutschland endgültig seine Unschuld verlor
Notre-Dame - Absage an die Dekonstruktion

Architektur

Notre-Dame - Absage an die Dekonstruktion

Frankreichs Modernisierer Macron bringt den Mut auf, Notre-Dame originalgetreu wieder aufbauen zu lassen.
Notre-Dame - Absage an die Dekonstruktion
Von weißen Kosmopoliten und frommen Mördern

Rassismus-Debatte

Von weißen Kosmopoliten und frommen Mördern

Augustinus, Voltaire, Kant: Eine Reise durch die Kulturgeschichte des Rassismus zeigt, dass die Unsicherheit stets neuer Ambivalenzen nicht zu verhindern ist.
Von weißen Kosmopoliten und frommen Mördern
Reaktionen auf Pläne zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz: Unruhe gestiftet

Kulturpolitik

Reaktionen auf Pläne zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz: Unruhe gestiftet

Studie zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz beunruhigt Kulturpolitiker.
Reaktionen auf Pläne zur Stiftung Preußischer Kulturbesitz: Unruhe gestiftet

Kulturpolitik

Stiftung Preußischer Kulturbesitz: Sanierung bis unter das Dach

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat sich überlebt.
Stiftung Preußischer Kulturbesitz: Sanierung bis unter das Dach
Kanye West interessiert sich fürs Amt des US-Präsidenten: Ein weiterer Geisterfahrer

US-Wahlen

Kanye West interessiert sich fürs Amt des US-Präsidenten: Ein weiterer Geisterfahrer

Prominenz und Politik: Zur Bewerbung von Kanye West um die US-Präsidentschaft.
Kanye West interessiert sich fürs Amt des US-Präsidenten: Ein weiterer Geisterfahrer
Prinz Kullerauge

Unter Tieren

Prinz Kullerauge

In der Juli-Ausgabe ihrer Kolumne „Unter Tieren“ stellt Hilal Sezgin einen Kater namens Porto vor. Porto singt und redet, und schon streiten sich die Nachbarskatzen um ihn.
Prinz Kullerauge
Die Entdeckung der Schönheit

Biologie

Die Entdeckung der Schönheit

Womöglich war sie da, seit es das Leben gibt. Aber sie wird ständig neu erfunden, erfindet sich immer wieder selbst. Sie ist eine der Triebkräfte der Geschichte.
Die Entdeckung der Schönheit
Ronen Steinke: „Ich bin dafür, keinen Millimeter zu weichen“

Antisemitismus

Ronen Steinke: „Ich bin dafür, keinen Millimeter zu weichen“

Ronen Steinke über rechten und linken Antisemitismus, über unerfüllte Minimalforderungen an den Staat und über die Bitterkeit und Resignation von Juden in Deutschland.
Ronen Steinke: „Ich bin dafür, keinen Millimeter zu weichen“
Trump droht mit dem „zivilen Tod“

Internationaler Strafgerichtshof

Trump droht mit dem „zivilen Tod“

Der Umgang des US-Präsidenten Donald Trump mit dem Internationalen Strafgerichtshof betrifft die Weltgemeinschaft als Ganzes.
Trump droht mit dem „zivilen Tod“