TV-Tagebuch

Gefühlte News

Es gibt Tage, da fragt man sich, was die TV-Nachrichtenmacher sich denken. Das ZDF-"heute-journal" berichtet im Nachrichtenüberblick über das Sozialforum in

Von FRITZ WOLF

Es gibt Tage, da fragt man sich, was die TV-Nachrichtenmacher sich denken. Das ZDF-"heute-journal" berichtet im Nachrichtenüberblick über das Sozialforum in Brasilien, eine Gegenveranstaltung zum Weltwirtschaftsforum in Davos. Wir erfahren, dass es stattfindet und sehen Bilder von tanzenden Demonstranten. Gefühlte Information: Exotik.

Dann die Veranstaltung in Davos, Putin eröffnet. Was sagt er? Das ZDF berichtet lieber, dass Putins Stern im eigenen Land sinkt. Stichworte Wirtschaftskrise und einseitige Abhängigkeit von Rohstoffen. Die These bleibt spekulativ und wird gekrönt mit einer Szene aus dem russischen TV. Putin droht Leuten, die wir nicht kennen, er könne ihre Papiere, von deren Inhalt wir nichts wissen, in den Müll werfen, wovon wir aber nicht erfahren, warum, und ob er es dann auch getan hat. Gefühlte Information: Putin wird nervös.

Also der Versuch, sich eine vielleicht andere Sicht bei den "Tagesthemen" zu holen. An diesem Abend leider nicht. Die Nachrichten sind schon vorbei, wegen Fuß-balls um eine halbe Stunde vorgezogen. Die ARD-Programmplaner sind ihrer Zeit voraus und nehmen vorweg, wovor andere sich noch fürchten: dass der Sendeplatz egal ist, weil künftige Zuschauer kein Programmschema mehr brauchen und sich News aus den Me-diatheken holen. Wenn überhaupt.

Was man allerdings bei den "Tagesthemen" nicht hätte sehen können: die Eigenwerbung für "Die Wölfe". Ein ZDF-Autor liefert eine Vorab-Rezension des ZDF-Films, ohne Nachrichtenwert außer dem der Ausstrahlung. Beim ZDF hat das Methode. Claus Kleber und Marietta Slomka haben eine ehrende Anerkennung für ihre Verdienste um die Informationsvermittlung im Fernsehen erhalten. Dass sie gegen die dreiste Eigen-PR mitten im Nachrichtenformat Einspruch erhoben hätten, hat man allerdings noch nicht gehört.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare