1. Startseite
  2. Kultur

Die Stimme Woody Allens

Erstellt:

Kommentare

Synchron-Sprecher Draeger gestorben

Millionen Menschen kannten seine Stimme, doch kaum jemand sein Gesicht: Der Hörspiel- und Synchron-Sprecher Wolfgang Draeger ist tot. Der Hamburger wurde 95 Jahre alt. Er war die deutsche Synchron-Stimme des US-Schauspielers Woody Allen.

Die besondere Sprechweise des Stars sei für ihn nie ein Problem gewesen, sagte Draeger. „Weil ich zum Teil selbst so bin. Ich bin ein Stotterer und ich habe einen Hang für Psychopathen und Irre.“ Er sprach auch andere Stars, etwa Dudley Moore, einmal auch Roman Polanski. Der Hamburger ist aber auch sehr bekannt aus Kinder- und Jugendhörspielen des Labels Europa. Seine prominenteste Rolle dürfte Kommissar Glockner aus der Serie „TKKG“ gewesen sein. dpa

Auch interessant

Kommentare