+
DonaldDaters richtet sich nach eigenen Angaben an konservative Singles und Trump-Anhänger.

DonaldDaters

Datenleck bei Dating-App für Trump-Anhänger?

Ja, Sie haben richtig gelesen: Es gibt eine Dating-App für Trump-Anhänger. "DonaldDaters" soll gleich beim Start von einer Datenpanne betroffen gewesen sein.

Eine neue Dating-App für Anhänger von US-Präsident Donald Trump soll gleich zu Beginn von einer großen Datenpanne betroffen gewesen sein. Wegen einer Sicherheitslücke hätte die gesamte Nutzerdatenbank der Singlebörse DonaldDaters heruntergeladen werden können, berichtete die Technologie-Internetseite „TechCrunch“ am Montag. Betroffen seien Namen, Profilfotos, private Nachrichten und Zugangsdaten der Nutzer, mit denen Fremde die Kontrolle über das Nutzerkonto übernehmen könnten.

Die Sicherheitslücke wurde demnach von französischen Experten ausfindig gemacht, welche die Daten mit „TechCrunch“ teilten. Die Daten seien aus dem Netz genommen worden, nachdem die Entwickler der App kontaktiert worden seien. Demnach hatte DonaldDaters am ersten Tag etwas über 1600 Nutzer.

DonaldDaters richtet sich nach eigenen Angaben an konservative Singles und Trump-Anhänger. Der Slogan: „Make America Date Again“, eine Abwandlung von Trumps Wahlkampfslogan „Make America Great Again“ (Macht Amerika wieder großartig). (afp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion