Ressortarchiv: Kultur

Nastassja Kinski in „Die stillen Trabanten“: Zärtlich ist die Nacht

Comeback

Nastassja Kinski in „Die stillen Trabanten“: Zärtlich ist die Nacht

Nastassja Kinskis Comeback ist das Ereignis von Thomas Stubers Literaturverfilmung „Die stillen Trabanten“
Nastassja Kinski in „Die stillen Trabanten“: Zärtlich ist die Nacht
John Hustons Filmklassiker: Späte Freifahrt für die „African Queen“

Ungekürzt

John Hustons Filmklassiker: Späte Freifahrt für die „African Queen“

John Hustons Filmklassiker kommt erstmals ungekürzt in deutsche Kinos. Warum die Romanze einst die FSK aufbrachte
John Hustons Filmklassiker: Späte Freifahrt für die „African Queen“
Sekunde

Times mager

Sekunde

Die Aufgabe einer Schaltsekunde und ihre Betreuung ist äußerst verantwortungsvoll. Doch bald soll sie im Nichts verschwinden.
Sekunde
Genozid in der Ukraine: Durch Hunger ermordet

Holodomor

Genozid in der Ukraine: Durch Hunger ermordet

Systematische Versorgungsblockaden gegen die Zivilbevölkerung sind ein Genozid. In Kriegen wird dieses Mittel immer wieder eingesetzt, um Menschen in die Knie zu zwingen.
Genozid in der Ukraine: Durch Hunger ermordet
Marina Viotti in der Oper Frankfurt: Sie liebt – irgendwen

Liederabend

Marina Viotti in der Oper Frankfurt: Sie liebt – irgendwen

Marina Viotti beim Liederabend in der Oper Frankfurt.
Marina Viotti in der Oper Frankfurt: Sie liebt – irgendwen
Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar

Regisseur

Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar

Ruhig wird es um Ridley Scotts 85. Geburtstag herum wohl kaum. Der Regie-Altmeister hat einen monumentalen „Napoleon“-Film abgedreht. Könnte er damit seinen ersten, längst überfälligen Oscar holen?
Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
„Wetten, dass..?“: Gottschalks Chauvinismus macht einfach nur sprachlos

TV-Kritik

„Wetten, dass..?“: Gottschalks Chauvinismus macht einfach nur sprachlos

Das ZDF bringt mit „Wetten, dass..?“ den Dino der deutschen TV-Unterhaltung zurück auf den Bildschirm. Thomas Gottschalk macht einfach weiter, als sei nichts geschehen.
„Wetten, dass..?“: Gottschalks Chauvinismus macht einfach nur sprachlos
Adichie: „Satanische Verse“ heute nicht mehr möglich

Selbstzensur

Adichie: „Satanische Verse“ heute nicht mehr möglich

Wegen eines Romans ruft der damalige iranische Revolutionsführer 1989 dazu auf, Salman Rushdie zu töten. Heute würde so ein Buch möglicherweise gar nicht mehr geschrieben, glaubt Chimamanda Ngozi …
Adichie: „Satanische Verse“ heute nicht mehr möglich
Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo

Sexualisierte Übergriffe

Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo

In Maria Schraders Film „She Said“ geht es um den Fall Harvey Weinstein, der die #MeToo-Bewegung maßgeblich mit auslöste. Seitdem habe die Filmbranche dazu gelernt, meint Schrader.
Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Politik oder Wissenschaft? Star-Autor in der Kritik wegen Engagement für Selenskyj

Ukraine-Debatte um Timothy Snyder

Politik oder Wissenschaft? Star-Autor in der Kritik wegen Engagement für Selenskyj

Das Engagement des Bestseller-Autors Timothy Snyder für die Ukraine steht in der Kritik.
Politik oder Wissenschaft? Star-Autor in der Kritik wegen Engagement für Selenskyj
Mykki Blanco und Oliver Sim – Aus komplizierten Leben erzählen

Pop und HIV

Mykki Blanco und Oliver Sim – Aus komplizierten Leben erzählen

Vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember: Wie großartige Alben von Mykki Blanco und Oliver Sim auch das in der populären Musik lange tabuisierte HIV zum Thema machen
Mykki Blanco und Oliver Sim – Aus komplizierten Leben erzählen
Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München

Brit-Rocker

Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München

Vor 20 Jahren prügelten Bandmitglieder von Oasis sich im Bayerischen Hof in München so heftig mit anderen Gästen, dass Frontmann Liam Gallagher für eine Nacht im Knast landete. Das Ganze gilt als …
Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Vertrauen

Times mager

Vertrauen

Vertrauen in die Zukunft ist immer möglich. Wenn alles futsch ist, sehen optimistische Menschen eine gute Ausgangslage für einen Neuanfang.
Vertrauen
Antrittslesung von Stadtschreiberin Marion Poschmann – So leicht wie ein Kirschblütenblatt

Stadtschreiberin von Bergen

Antrittslesung von Stadtschreiberin Marion Poschmann – So leicht wie ein Kirschblütenblatt

Zurück zu den „Kieferninseln“: Marion Poschmanns Antrittslesung als Stadtschreiberin von Bergen.
Antrittslesung von Stadtschreiberin Marion Poschmann – So leicht wie ein Kirschblütenblatt
Alexei Salnikow: „Petrow hat Fieber“ – Und ewig rollen die Trolleybusse

Russland

Alexei Salnikow: „Petrow hat Fieber“ – Und ewig rollen die Trolleybusse

Alexei Salnikows Roman „Petrow hat Fieber“ führt in ein leichtes Delirium und den diskret absurden postsowjetischen Alltag.
Alexei Salnikow: „Petrow hat Fieber“ – Und ewig rollen die Trolleybusse
Historiker: Putins Essay ist „einfach verrückt“

Russland

Historiker: Putins Essay ist „einfach verrückt“

Der deutsch-britische Historiker Orlando Figes über Mythen für die Politik in Russland– und die Frage, was Putin mit Zar Nikolaus I. verbindet.
Historiker: Putins Essay ist „einfach verrückt“
Die Nächte und die Einsamkeit: „Die stillen Trabanten“

Ensemblefilm

Die Nächte und die Einsamkeit: „Die stillen Trabanten“

Clemens Meyer und Thomas Stuber haben schon im Film „In den Gängen“ gezeigt, wie fruchtbar ihre Zusammenarbeit ist. Nun haben sie Erzählungen Meyers verfilmt und dafür ein starkes Ensemble um Martina …
Die Nächte und die Einsamkeit: „Die stillen Trabanten“
„Das Licht in einem dunklen Haus“ im ZDF: Das Geheimnis eines Sommers

TV-Kritik

„Das Licht in einem dunklen Haus“ im ZDF: Das Geheimnis eines Sommers

Im ausgezeichnet gespielten Krimi mit Henry Hübchen nach einem Roman von Jan Costin Wagner führt eine Mordserie zu einem verjährten Verbrechen aus dem Jahr 1995.
„Das Licht in einem dunklen Haus“ im ZDF: Das Geheimnis eines Sommers
The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland

Welt-Tournee

The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland

R&B-Sänger The Weeknd macht bei seiner Welt-Tournee auch in Deutschland halt - er tritt hier im kommenden Sommer in vier Städten auf.
The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album

Musik

Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album

Schlagersängerin Ute Freudenberg wurde in der DDR entdeckt, seit 50 Jahren steht sie auf der Bühne. Jetzt kündigt sie ihr Karriereende an.
Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Zwerg Nase

Times mager

Zwerg Nase

Heute ist der 220. Geburtstag von Wilhelm Hauff. Und wie immer ist nicht alles, wie es scheint. Die Kolumne „Times mager“.
Zwerg Nase
Arnold Stadler: „Mein Leben mit Mark“ – Die Geschichte einer Bewunderung

Malerei

Arnold Stadler: „Mein Leben mit Mark“ – Die Geschichte einer Bewunderung

Der Schriftsteller Arnold Stadler schreibt über seinen Lebensmaler Mark Tobey und sich
Arnold Stadler: „Mein Leben mit Mark“ – Die Geschichte einer Bewunderung
„Anna Karenina“ in Mainz: Jetzt wird abgerechnet

Staatstheater Mainz

„Anna Karenina“ in Mainz: Jetzt wird abgerechnet

Alexander Nerlich mit einer zupackenden Fassung des Tolstoi-Romans „Anna Karenina“ in Mainz.
„Anna Karenina“ in Mainz: Jetzt wird abgerechnet
Slowenische Medien: Eindeutiges Votum für weniger Einfluss der Politik

Slowenien

Slowenische Medien: Eindeutiges Votum für weniger Einfluss der Politik

Volksbefragung in Slowenien stützt öffentlich-rechtlichen Sender.
Slowenische Medien: Eindeutiges Votum für weniger Einfluss der Politik
Die Kopftücher der Mütter

DINGE DES UNGEHORSAMS

Die Kopftücher der Mütter

Die Serie „Dinge des Ungehorsams“ – Die Trauer als Waffe und die weißen Kopftücher der Madres de Plaza de Mayo in Argentinien.
Die Kopftücher der Mütter