Ressortarchiv: Kultur

Festival „Rock am Ring“ meldet Rekord bei Ticketverkauf

Musikfestival

Festival „Rock am Ring“ meldet Rekord bei Ticketverkauf

Das traditionsreiche Rockfestival „Rock am Ring“ findet nach drei Jahren endlich wieder am Wochenende statt. Der Veranstalter meldet "ausverkauft", doch Kurzentschlossene könnten noch Tickets …
Festival „Rock am Ring“ meldet Rekord bei Ticketverkauf
Zum Tod von Friedrich Christian Delius – Der neu erschriebene Augenblick

Nachruf

Zum Tod von Friedrich Christian Delius – Der neu erschriebene Augenblick

Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius ist im Alter von 79 Jahren in Berlin gestorben.
Zum Tod von Friedrich Christian Delius – Der neu erschriebene Augenblick
Verfolgungswahn: RAF-Terror und die Festnahme von Andreas Baader in Frankfurt

1. Juni 1972

Verfolgungswahn: RAF-Terror und die Festnahme von Andreas Baader in Frankfurt

Vor 50 Jahren in Frankfurt: Der 1. Juni 1972, der Beginn des deutschen Terrorismus und die Diskussionen der radikalen Linken.
Verfolgungswahn: RAF-Terror und die Festnahme von Andreas Baader in Frankfurt
Starkes Spätwerk von Def Leppard

Hardrock

Starkes Spätwerk von Def Leppard

Joe Elliott hasst den Begriff „80er-Jahre-Band“. Schließlich hat der Sänger mit Def Leppard auch in den Folgejahrzehnten neue Musik veröffentlicht. Auf „Diamond Star Halos“ präsentieren sich die …
Starkes Spätwerk von Def Leppard
Slapstick

Times mager

Slapstick

Nicht jeder erträgt den Gesichtsausdruck der Mona Lisa. Wobei der junge Mann, der jüngst eine Sahnetorte nach ihr warf, eine andere Begründung parat hatte.
Slapstick
Delattre Dance Company in Mainz: Mit Leckerbissen locken

Tanz

Delattre Dance Company in Mainz: Mit Leckerbissen locken

Eine Ballett-Gala zum zehnten Bestehen der Delattre Dance Company.
Delattre Dance Company in Mainz: Mit Leckerbissen locken
Zeitgenössische Kunst aus Rom: Der Stoff, aus dem die Opern sind

„Opera Opera“ in Berlin

Zeitgenössische Kunst aus Rom: Der Stoff, aus dem die Opern sind

Mit „Opera Opera“ ist das römische Kunstmuseum MAXXI derzeit zu Gast im Berliner Palais Populaire.
Zeitgenössische Kunst aus Rom: Der Stoff, aus dem die Opern sind
„Hannes Jaenicke im Einsatz für das Schwein“ heute im ZDF: Tiere einfach leben lassen

TV-Kritik

„Hannes Jaenicke im Einsatz für das Schwein“ heute im ZDF: Tiere einfach leben lassen

Der gewohnt engagierte Appell des Schauspielers verzichtet auf Schockbilder und zeigt stattdessen erstrebenswerte Alternativen.
„Hannes Jaenicke im Einsatz für das Schwein“ heute im ZDF: Tiere einfach leben lassen
„Die Luft zum Atmen“ heute im ZDF – Glaube versetzt Berge

TV-Kritik

„Die Luft zum Atmen“ heute im ZDF – Glaube versetzt Berge

Dem Tod ein Schnippchen schlagen: Sehr berührendes, ausgezeichnet gespieltes Drama über die Schauspielerin Miriam Maertens, die der Mukoviszidose trotzt.
„Die Luft zum Atmen“ heute im ZDF – Glaube versetzt Berge
Neuer „Jurassic World“-Film feiert Premiere in Köln

Kino

Neuer „Jurassic World“-Film feiert Premiere in Köln

Die Dinosaurier sind zurück: Der Film „Jurassic World - Ein neues Zeitalter“ kommt in die deutschen Kinos. Fans dürfen sich auch auf Stars aus der Reihe der 90er Jahre freuen.
Neuer „Jurassic World“-Film feiert Premiere in Köln
Buch zu Nazi-Verbindung der Hohenzollern ausgezeichnet

Preise

Buch zu Nazi-Verbindung der Hohenzollern ausgezeichnet

Der Historiker Stephan Malinowski sieht die Hohenzollern bei der Entwicklung des NS-Regimes in der Verantwortung. In einem Buch liefert er die Hintergründe. Dafür gab es nun einen wichtigen Preis.
Buch zu Nazi-Verbindung der Hohenzollern ausgezeichnet
Andrea Sawatzkis „Brunnenstraße“: Die Überforderung

Literatur

Andrea Sawatzkis „Brunnenstraße“: Die Überforderung

Wenn ein Kind auf seinen Vater aufpassen muss: Andrea Sawatzkis bedrückender, offenherziger Roman „Brunnenstraße“.
Andrea Sawatzkis „Brunnenstraße“: Die Überforderung
Europas Gewaltgeschichte: „Wer instrumentalisiert und wer wird instrumentalisiert – die Grenze ist schwer zu ziehen“

Interview

Europas Gewaltgeschichte: „Wer instrumentalisiert und wer wird instrumentalisiert – die Grenze ist schwer zu ziehen“

Europas Gewaltgeschichte im Blickpunkt: Raphael Gross über die Manipulation von Erinnerung und das geplante Dokumentationszentrum zur Besatzung 1939-1945.
Europas Gewaltgeschichte: „Wer instrumentalisiert und wer wird instrumentalisiert – die Grenze ist schwer zu ziehen“
TV-Kritik: Quentin Tarantinos neuestes Meisterwerk „Once Upon a Time... in Hollywood“ im ZDF

 Jules und Jim in der Traumfabrik

TV-Kritik: Quentin Tarantinos neuestes Meisterwerk „Once Upon a Time... in Hollywood“ im ZDF

Quentin Tarantinos Meisterwerk „Once Upon a Time... in Hollywood“ untergräbt jegliche Erwartungen – und liefert somit grandios ab. Der Film ist am 30. Mai erstmals im ZDF zu sehen.
TV-Kritik: Quentin Tarantinos neuestes Meisterwerk „Once Upon a Time... in Hollywood“ im ZDF
Die Filmstarts der Woche

Neu im Kino

Die Filmstarts der Woche

Im Chicago der 1950er Jahre lässt sich ein sensibler Anzugschneider mit der Mafia ein. Im lebenslustigen Oslo der Gegenwart sucht eine junge Frau ihre Rolle im Leben, und im kalten Dänemark kämpft …
Die Filmstarts der Woche
Händels „Il trionfo...“: Der Mensch in der Sanduhr

Staatstheater Mainz

Händels „Il trionfo...“: Der Mensch in der Sanduhr

Händels „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“ mit dem Staatstheater Mainz an ungewohnter Stätte.
Händels „Il trionfo...“: Der Mensch in der Sanduhr
Regener Pappik Busch machen nochmal Jazz

„Sehr rustikales Trio“

Regener Pappik Busch machen nochmal Jazz

Wenn Rock- und Popmusiker Jazz machen, kann das böse daneben gehen. Sven Regener, Richard Pappik und Ekki Busch haben jedoch schon bewiesen, dass sie es können. Und sie zeigen es nun gleich nochmal.
Regener Pappik Busch machen nochmal Jazz
Neues Album von John Williams und Yo-Yo Ma

Treffen unter Freunden

Neues Album von John Williams und Yo-Yo Ma

Der berühmte Filmkomponist John Williams und der gefeierte Cellist Yo-Yo Ma haben ein neues Album aufgenommen - mit viel Altbekanntem.
Neues Album von John Williams und Yo-Yo Ma
Theaterwurm

Times mager

Theaterwurm

Von Würmern, die weit springen, Glieder abwerfen - und Forschenden, die das theatralisch nennen.
Theaterwurm

Brotfabrik Frankfurt

„Musik im Diskurs“: Gemeinsam einander heilen

Mauro Durante und Justin Adams in der Brotfabrik-Reihe „Musik im Diskurs“.
„Musik im Diskurs“: Gemeinsam einander heilen
Museumsorchester: Die gepflegte und die unregulierte Romantik

Museumskonzert

Museumsorchester: Die gepflegte und die unregulierte Romantik

Sibelius und Bruckner beim Frankfurter Museumskonzert.
Museumsorchester: Die gepflegte und die unregulierte Romantik
Tatort „Liebeswut“ aus Bremen heute im Ersten: Zu viel – oder zu wenig

TV-Kritik

Tatort „Liebeswut“ aus Bremen heute im Ersten: Zu viel – oder zu wenig

Ein etwas angestrengter Bremen-Tatort über Menschen, die nicht im richtigen Maß lieben.
Tatort „Liebeswut“ aus Bremen heute im Ersten: Zu viel – oder zu wenig
Cannes: Das Festival belohnt die lauten Töne

Filmfestival

Cannes: Das Festival belohnt die lauten Töne

Mit der Goldenen Palme für Ruben Östlunds jüngste Kapitalismussatire „Triangle of Sadness“ belohnt Cannes die lauten Töne. Dabei geht es auch anders.
Cannes: Das Festival belohnt die lauten Töne
Katharina Hacker: „Die Gäste“ – „Wenn das Herz klopft, soll es fröhlich klopfen“

Corona-Roman

Katharina Hacker: „Die Gäste“ – „Wenn das Herz klopft, soll es fröhlich klopfen“

Pandemien und andere Fährnisse: Katharina Hackers Roman „Die Gäste“ erzählt von demnächst.
Katharina Hacker: „Die Gäste“ – „Wenn das Herz klopft, soll es fröhlich klopfen“
Ernte

Times mager

Ernte

Was in die virtuelle Welt gelangt ist, lässt sich nicht so leicht wieder entfernen. Das ist peinlich und manchmal mehr als das.
Ernte