Ressortarchiv: Kultur

„Schachnovelle“: Adaption des Zweig-Klassikers

Literaturverfilmung

„Schachnovelle“: Adaption des Zweig-Klassikers

In den letzten Jahren hat sich Oliver Masucci immer mehr in die erste Reihe gespielt. In „Schachnovelle“ zeigt er sein ganzes Können.
„Schachnovelle“: Adaption des Zweig-Klassikers
„Sopranos“-Vorgeschichte: „The Many Saints of Newark“

Gangsterfilm

„Sopranos“-Vorgeschichte: „The Many Saints of Newark“

Nach sechs Jahren wurde die Gangsterserie 2007 eingestellt. Jetzt aber gibt es neuen Stoff für die „Sopranos“-Fans.
„Sopranos“-Vorgeschichte: „The Many Saints of Newark“

Drama

„Je suis Karl“: Drama über neue Rechtsextreme

Er habe einen lauten Film machen wollen, sagt Regisseur Christian Schwochow über „Je suis Karl“. Es geht um Rechtsextremismus und Radikalisierung.
„Je suis Karl“: Drama über neue Rechtsextreme
Anne Will (ARD): Soll Laschet Kanzler werden? Norbert Röttgen gerät bei simpler Frage ins Schwimmen

Bundestagswahl 2021

Anne Will (ARD): Soll Laschet Kanzler werden? Norbert Röttgen gerät bei simpler Frage ins Schwimmen

Eine Woche nach der Bundestagswahl 2021 beginnt die Suche nach Koalitionen. Der Sondierungstalk bei Anne Will im Ersten.
Anne Will (ARD): Soll Laschet Kanzler werden? Norbert Röttgen gerät bei simpler Frage ins Schwimmen
Tatort (ARD): „Borowski und der gute Mensch“ - Eidingers finaler Auftritt

Im Ersten

Tatort (ARD): „Borowski und der gute Mensch“ - Eidingers finaler Auftritt

Lars Eidinger spielt ein letztes Mal den „stillen Gast“ im ARD-Tatort „Borowski und der gute Mensch“. Die TV-Kritik.
Tatort (ARD): „Borowski und der gute Mensch“ - Eidingers finaler Auftritt
US-Ökonom Adam Tooze: „Wir leben in einer provisorischen Welt“

Volkswirtschaft

US-Ökonom Adam Tooze: „Wir leben in einer provisorischen Welt“

Der US-Ökonom und Buchautor Adam Tooze spricht im Interview über die Volkswirtschaftslehre in einer Phase der Undurchsichtigkeit und die gefährliche Realitätsferne der FDP.
US-Ökonom Adam Tooze: „Wir leben in einer provisorischen Welt“
Perfekt

Times mager

Perfekt

Vom perfekten Verbrechen zu träumen, ist nicht verboten. Ein süßer Traum, aber auch – komplex.
Perfekt
Rocko Schamoni: „Der Jaeger und sein Meister“ – „Etwas strahlend Unprofessionelles“

Hamburger Kiez

Rocko Schamoni: „Der Jaeger und sein Meister“ – „Etwas strahlend Unprofessionelles“

Rocko Schamoni schreibt eine Hommage an Heino Jaeger und an eine Zeit, in der es zum guten Ton gehörte, nicht normal zu sein.
Rocko Schamoni: „Der Jaeger und sein Meister“ – „Etwas strahlend Unprofessionelles“
„Wallenstein“ am Staatstheater Wiesbaden: Vorwärts oder lieber doch nicht

Schiller

„Wallenstein“ am Staatstheater Wiesbaden: Vorwärts oder lieber doch nicht

Das Staatstheater Wiesbaden nimmt sich Zeit für Schillers „Wallenstein“. Das lohnt sich.
„Wallenstein“ am Staatstheater Wiesbaden: Vorwärts oder lieber doch nicht
Shortlist-Lesung im Literaturhaus Frankfurt: Formen der Ungleichheit

Deutscher Buchpreis

Shortlist-Lesung im Literaturhaus Frankfurt: Formen der Ungleichheit

Die Shortlist-Lesung im Frankfurter Literaturhaus.
Shortlist-Lesung im Literaturhaus Frankfurt: Formen der Ungleichheit
„Der Fall Nitribitt – gelöst!“ an der Volksbühne Frankfurt: So, so, so oder so

Der Fall Nitribitt

„Der Fall Nitribitt – gelöst!“ an der Volksbühne Frankfurt: So, so, so oder so

Steile Thesen auf dem Bürgerhaus-Podium: „Der Fall Nitribitt – gelöst!“ mit der Volksbühne Frankfurt.
„Der Fall Nitribitt – gelöst!“ an der Volksbühne Frankfurt: So, so, so oder so

Frankfurt

hr-Sinfoniekonzert in der Alten Oper: Der Nachthimmel als sacht bewegte Statik

Das hr-Sinfonieorchester mit Ariane Matiakh.
hr-Sinfoniekonzert in der Alten Oper: Der Nachthimmel als sacht bewegte Statik
Im ZDF: „Ein starkes Team: Sterben auf Probe“ - Krimi mit Höhen und Tiefen

TV-Kritik

Im ZDF: „Ein starkes Team: Sterben auf Probe“ - Krimi mit Höhen und Tiefen

Der Krimi „Ein starkes Team: Sterben auf Probe“ mit Florian Martens im ZDF plätschert zunächst vor sich hin, zieht dann aber an. Die TV-Kritik.
Im ZDF: „Ein starkes Team: Sterben auf Probe“ - Krimi mit Höhen und Tiefen
Emanzen in Versace

Mode

Emanzen in Versace

Claudia Schiffer zeigt im Düsseldorfer Kunstpalast die Welt der Mode, wie sie in den Neunzigern war – glamourös und authentisch zugleich.
Emanzen in Versace
„Message In A Book“, ein Buch zum 70. Geburtstag – Besser altern mit Sting

Sting

„Message In A Book“, ein Buch zum 70. Geburtstag – Besser altern mit Sting

Der Star, den alle lieben, wird 70 – der Band „Message In A Book“ begleitet ihn dabei in Gesprächen.
„Message In A Book“, ein Buch zum 70. Geburtstag – Besser altern mit Sting
Bach

Times mager

Bach

Selbstverständlich geht alles den Bach runter. Jetzt ist auch noch die beste Schokolade ausgelistet, auch sonst hapert es an allerlei.
Bach
Ehrung von Holocaust-Forscher sorgt für Empörung

Gideon Greif

Ehrung von Holocaust-Forscher sorgt für Empörung

Bundespräsident Steinmeier ehrt den israelischen Historiker Gideon Greif für seine Auschwitz-Forschung. Das sorgt an anderer Stelle jedoch für starke Kritik.
Ehrung von Holocaust-Forscher sorgt für Empörung

Nachruf

Zum Tod von „Eloise“-Sänger Barry Ryan: Pomp, Experiment und Aufbruch

„Eloise“ machte Barry Ryan berühmt, war aber nicht der einzige Hit in seiner Karriere.
Zum Tod von „Eloise“-Sänger Barry Ryan: Pomp, Experiment und Aufbruch
Hannah Lühmann: „Auszeit“ – Von Werwölfen und einem ungeborenen Kind

Romandebüt

Hannah Lühmann: „Auszeit“ – Von Werwölfen und einem ungeborenen Kind

In ihrem Debütroman „Auszeit“ schickt Hannah Lühmann ihre aufgewühlte Ich-Erzählerin aus Berlin auf einen Selbsterfahrungstrip in den Bayerischen Wald.
Hannah Lühmann: „Auszeit“ – Von Werwölfen und einem ungeborenen Kind
Die AMP Dance Company im Gallus-Theater: Wolkenwärts oder hinein in die Grammatik des Ich

„Der Himmel über meinem Kopf“

Die AMP Dance Company im Gallus-Theater: Wolkenwärts oder hinein in die Grammatik des Ich

Der Abend „Der Himmel über meinem Kopf“ mit der AMP Dance Company zum Saisonstart im Frankfurter Gallus-Theater
Die AMP Dance Company im Gallus-Theater: Wolkenwärts oder hinein in die Grammatik des Ich
Maybrit Illner (ZDF): Grüne wollen „harte Verhandlungen“ statt „Wattebäuschchen“

TV-Kritik

Maybrit Illner (ZDF): Grüne wollen „harte Verhandlungen“ statt „Wattebäuschchen“

Wer wird Kanzler? Um die Kardinalfrage ging es auch bei Maybrit Illner im ZDF. Katrin Göring-Eckardt flirtet mit der FDP - warnt aber vor „harten Verhandlungen.“
Maybrit Illner (ZDF): Grüne wollen „harte Verhandlungen“ statt „Wattebäuschchen“
„Mein Freund, das Ekel“ geht in Serie

TV-Tipp

„Mein Freund, das Ekel“ geht in Serie

Acht Millionen Komödien-Fans: 2019 erreichten Dieter Hallervorden und Alwara Höfels als Duo so viele Zuschauer wie ein „Tatort“. Nun kommt die Serie dazu. Die Hauptdarsteller haben großen Anteil am …
„Mein Freund, das Ekel“ geht in Serie