Ressortarchiv: Kultur

„Sexify“ auf Netflix: Eine sexpositive Angelegenheit

Neu auf Netflix

„Sexify“ auf Netflix: Eine sexpositive Angelegenheit

Die polnische Netflix-Serie „Sexify“ ist eine leichte Geschichte über weibliche Selbstverwirklichung. Der feministische Geist bleibt aber an der ein oder anderen Stelle stecken.
„Sexify“ auf Netflix: Eine sexpositive Angelegenheit
Türkei - Genozid an den Armeniern: „Es gab Geheimbefehle für den Massenmord“

Interview

Türkei - Genozid an den Armeniern: „Es gab Geheimbefehle für den Massenmord“

Der Historiker Eugene Rogan spricht über den von der Türkei geleugneten Genozid an den Armeniern und das Ende des Osmanischen Reiches.
Türkei - Genozid an den Armeniern: „Es gab Geheimbefehle für den Massenmord“
Judith Hermann „Daheim“: Frauen in Kisten und andere Phänomene

Roman

Judith Hermann „Daheim“: Frauen in Kisten und andere Phänomene

„Daheim“, Judith Hermanns unbehaglicher Gegenwartsroman.
Judith Hermann „Daheim“: Frauen in Kisten und andere Phänomene
Frauen in Rot

Theater

Frauen in Rot

Der Audiowalk „Der Rache nicht“ des Kollektiv Widerhall und des Studio Naxos lässt mitten in Frankfurt Bilder im Kopf entstehen – und erinnert an Schicksale verfolgter Künstler:innen.
Frauen in Rot
Ein Gentleman der Kultur

Herbert Beck zum 80.

Ein Gentleman der Kultur

Herbert Beck, langjähriger Direktor von Städelmuseum und Liebieghaus, wird heute 80.
Ein Gentleman der Kultur
„Rettungswiderstand“ in Polen: Einfallsreichtum und Tarnmanöver

Wehrmacht in Polen

„Rettungswiderstand“ in Polen: Einfallsreichtum und Tarnmanöver

Christiane Goos stellt dar, wie Wehrmachtsangehörige die Befehle verweigerten und Jüdinnen und Juden in Polen das Leben retteten.
„Rettungswiderstand“ in Polen: Einfallsreichtum und Tarnmanöver
Gütle

Times mager

Gütle

Hohe Zeit, aus dem Schrebergarten zu zoomen und demonstrativ Blättchen zu prüfen?
Gütle
Corona-Krise: Für Corona-Bürgerräte

Debatten in der Krise

Corona-Krise: Für Corona-Bürgerräte

Um die Entfremdung der politischen und kulturellen Eliten und bestimmten Teilen der Bevölkerung zu überwinden, müssen neue Foren der politischen Partizipation und des Streits gefunden werden.
Corona-Krise: Für Corona-Bürgerräte
„maischberger. die woche“ (ARD): Thomas Gottschalk hätte bei #allesdichtmachen mitgemacht

TV-Kritik

„maischberger. die woche“ (ARD): Thomas Gottschalk hätte bei #allesdichtmachen mitgemacht

Corona in Indien, 100 Tage US-Präsident Joe Biden und die Grünen im Höhenflug - ziemlich viele Themen für einen kurzen Talk.
„maischberger. die woche“ (ARD): Thomas Gottschalk hätte bei #allesdichtmachen mitgemacht
„Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution“ (ARD): Frieden, Freiheit und Fridays for Future

TV-Kritik

„Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution“ (ARD): Frieden, Freiheit und Fridays for Future

Das mitreißende Jugenddrama erzählt, wie eine junge Liebe den Anfang vom Ende der DDR einläutete.
„Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution“ (ARD): Frieden, Freiheit und Fridays for Future
Zynische Zeit

Times mager

Zynische Zeit

Eva Demskis Roman „Scheintod“, ausgewählt für „Frankfurt liest ein Buch“, ermöglicht Wiederbegegnungen höchst unangenehmer Art.
Zynische Zeit

Börsenverein

Vor der „Woche der Meinungsfreiheit“: Verschiedene Ebenen, ein Thema

Schon auch unbequem: Der Börsenverein und einige seiner Verbündeten stellen die „Woche der Meinungsfreiheit“ vor.
Vor der „Woche der Meinungsfreiheit“: Verschiedene Ebenen, ein Thema
S. A. Cosby „Blacktop Wasteland“: Nichts kommt in Ordnung

Thriller

S. A. Cosby „Blacktop Wasteland“: Nichts kommt in Ordnung

S. A. Cosbys blutiger Noir über einen Autoflüsterer und Kriminellen.
S. A. Cosby „Blacktop Wasteland“: Nichts kommt in Ordnung
Damon Locks „Now“: Bleibt schön und stark

Damon Locks

Damon Locks „Now“: Bleibt schön und stark

Ornette Coleman trifft Public Enemy: „Now“, das zweite Album von Damon Locks Black Monument Ensemble
Damon Locks „Now“: Bleibt schön und stark
Sammelband „Lyrik/Frauen“: „Fisch oder Vogel. Es ist immer / ein Ding der Unmöglichkeit“

Gedichte von Frauen

Sammelband „Lyrik/Frauen“: „Fisch oder Vogel. Es ist immer / ein Ding der Unmöglichkeit“

Vielfalt ist kein Ergebnis, das man abgreifen und in die Tasche stecken kann. Vielfalt muss erfahren werden. Der staunenswerte Band „Frau/Lyrik“ macht konstruktive Vorschläge.
Sammelband „Lyrik/Frauen“: „Fisch oder Vogel. Es ist immer / ein Ding der Unmöglichkeit“
In den Regalen lagert der Untergrund

„Archiv der Revolte“

In den Regalen lagert der Untergrund

Aus dem antibürgerlichen Blickwinkel: Ein Besuch im Frankfurter „Archiv der Revolte“.
In den Regalen lagert der Untergrund
Das nimmt sie mit

Bürgerdialog mit der Kanzlerin

Das nimmt sie mit

Beim Bürgerdialog ließ sich Angela Merkel die Sorgen von 14 Künstlerinnen und Künstlern vortragen.
Das nimmt sie mit
Thomas Biebricher zu den Unionsparteien: „In Friedrich Merz spiegelt sich die Sehnsucht nach einer Identifikationsfigur“

Interview

Thomas Biebricher zu den Unionsparteien: „In Friedrich Merz spiegelt sich die Sehnsucht nach einer Identifikationsfigur“

Was bleibt den Unionsparteien, wenn die schwarze Null weg ist? Der Politikwissenschaftler Thomas Biebricher über den heiklen Widerspruch, das Bewahrende und die Modernisierung zusammenbringen zu …
Thomas Biebricher zu den Unionsparteien: „In Friedrich Merz spiegelt sich die Sehnsucht nach einer Identifikationsfigur“
Go-East prämiert drei Filmemacherinnen

Preisverleihung

Go-East prämiert drei Filmemacherinnen

Die Hauptpreise des Filmfestivals in Wiesbaden gehen an Geschichten zwischen Welten: Die Dokumentation „This Rain Will Never Stop“ aus der Ukraine gewinnt die „Goldene Lilie“.
Go-East prämiert drei Filmemacherinnen
Heuhusten

Times mager

Heuhusten

Harte Zeiten für Allergiker, obwohl auf seinem T-Shirt schon steht: „Kein Corona – bei mir ist es nur Heuschnupfen“.
Heuhusten
Alem Grabovac: „Das achte Kind“ – Sie nennen ihn Ali und Jugo, und er wächst bei einem Nazi auf

Migrationsroman

Alem Grabovac: „Das achte Kind“ – Sie nennen ihn Ali und Jugo, und er wächst bei einem Nazi auf

Aus dem Schlechten das Beste machen: Alem Grabovacs Roman „Das achte Kind“.
Alem Grabovac: „Das achte Kind“ – Sie nennen ihn Ali und Jugo, und er wächst bei einem Nazi auf
Mark und Mary Read: Die Geschichte einer Piratin

28. April 1721

Mark und Mary Read: Die Geschichte einer Piratin

Eine Piratengeschichte aus dem frühen 18. Jahrhundert.
Mark und Mary Read: Die Geschichte einer Piratin
„Hart aber fair“: Wie umgehen mit Impfskeptikern? Blick nach Israel macht neidisch

Frank Plasberg, ARD

„Hart aber fair“: Wie umgehen mit Impfskeptikern? Blick nach Israel macht neidisch

Wie kommt Deutschland aus dem Corona-Tunnel? Darüber diskutieren die Gäste bei Frank Plasbergs „Hart aber fair“ am Montag. Fest steht: Ohne Impfen geht es nicht.
„Hart aber fair“: Wie umgehen mit Impfskeptikern? Blick nach Israel macht neidisch
Oscar-Verleihung im Hauptbahnhof von Los Angeles: Intimität und Politik statt aufgesetztem Pathos

Oscars

Oscar-Verleihung im Hauptbahnhof von Los Angeles: Intimität und Politik statt aufgesetztem Pathos

In ungewohntem Rahmen wurde die 93. Oscar-Verleihung zu einer Feier des politischen Films und der Kinoliebe. „Nomadland“ ist „Bester Film“, Anthony Hopkins Überraschungs-Gewinner.
Oscar-Verleihung im Hauptbahnhof von Los Angeles: Intimität und Politik statt aufgesetztem Pathos
Zum Tod von Christa Ludwig: Mezzo für die Ewigkeit

Nachruf

Zum Tod von Christa Ludwig: Mezzo für die Ewigkeit

Zum Tod der großen Sängerin Christa Ludwig, die 93 Jahre alt wurde.
Zum Tod von Christa Ludwig: Mezzo für die Ewigkeit