Ressortarchiv: Kultur

Man

Times mager

Man

Mann sagt man, auch Bauern und Bäuerinnen sagen man – warum bloß, wenn sie doch „ich“ meinen?
Man
„Uncle Frank“: Bittere Nostalgie

„Uncle Frank“

„Uncle Frank“: Bittere Nostalgie

Alan Balls Coming-Out-Drama „Uncle Frank“, ein weiterer verhinderter Kinofilm, den nun Amazon Prime streamt.
„Uncle Frank“: Bittere Nostalgie
Nationalismus bei der AfD: Viel mehr als nur „Rechtspopulismus“

Interview mit Soziologe Heitmeyer

Nationalismus bei der AfD: Viel mehr als nur „Rechtspopulismus“

Der Soziologe Heitmeyer über gesellschaftliche Ursachen für eine rechte Bedrohungsallianz. Mit ihrem autoritären Nationalradikalismus ist die AfD ein Teil der Bedrohung.
Nationalismus bei der AfD: Viel mehr als nur „Rechtspopulismus“
„Einer wie Erika“ (ARD): Der Mann, der Weltmeisterin wurde

TV-Kritik

„Einer wie Erika“ (ARD): Der Mann, der Weltmeisterin wurde

Das vorzüglich gespielte und ausgezeichnet fotografierte Drama basiert auf der authentischen Lebensgeschichte eines Österreichers, der in den 60ern als „Mädchen“ zum Ski-Star wurde.
„Einer wie Erika“ (ARD): Der Mann, der Weltmeisterin wurde
„Dicht“ – Ideell verballert

Coming-of-Age-Roman

„Dicht“ – Ideell verballert

Was davor geschah: Stefanie Sargnagel legt einen tragikomischen Roman über ihre Jugendjahre vor.
„Dicht“ – Ideell verballert
Die Untergangsideologen

Digitaler Faschismus

Die Untergangsideologen

Maik Fielitz und Holger Marcks analysieren in ihrem Buch „Digitaler Faschismus“ die Bedrohung der Debattenkultur wie überhaupt der Demokratie.
Die Untergangsideologen

Literaturhaus Frankfurt

Die Schrift-Tierchen und die Tödin

Volker Sielaff, Esther Kinsky und Kerstin Preiwuß bei der ins Netz gegangenen Literaturhaus-Reihe „Drei mal 30“.
Die Schrift-Tierchen und die Tödin
Tequila

Times mager

Tequila

Raue Sitten damals: Als George Harrison, 17, nach England zurückverfrachtet wurde. Und man in Frankfurt Tequila trank.
Tequila
Markus Lanz im ZDF - Robert Habeck spielt ein sehr erfolgreiches Spiel

TV-Kritik

Markus Lanz im ZDF - Robert Habeck spielt ein sehr erfolgreiches Spiel

Markus Lanz präsentiert im ZDF einen bunten Strauß aktueller Themen: Die USA haben einen neuen Präsidenten, die Grünen Ambitionen, die Menschen denken quer und Corona gibt es auch noch.
Markus Lanz im ZDF - Robert Habeck spielt ein sehr erfolgreiches Spiel

Glaskunst

Kirchenfenster, die zu atmen scheinen

Blaues Symbol der Hoffnung: Ehrung für Christoph Brechs „Lungenflügel“.
Kirchenfenster, die zu atmen scheinen
Bis zur Selbstvernichtung

Japan

Bis zur Selbstvernichtung

Vor 50 Jahren brachte sich der japanische Schriftsteller Yukio Mishima durch Seppuku um.
Bis zur Selbstvernichtung
Netflix: „Hillbilly Elegy“ - Donald Trump benimmt sich wie ein Hinterwäldler

Neuer Film

Netflix: „Hillbilly Elegy“ - Donald Trump benimmt sich wie ein Hinterwäldler

Ab heute auf Netflix: Ron Howards US-amerikanisches Sittengemälde „Hillbilly Elegy“ mit Amy Adams und Glenn Close.
Netflix: „Hillbilly Elegy“ - Donald Trump benimmt sich wie ein Hinterwäldler
Was sie für uns gefunden hat

Adrianne Lenker „songs“

Was sie für uns gefunden hat

Adrianne Lenkers bezirzende, wohltuende Soloalben „songs“ und „instrumentals“.
Was sie für uns gefunden hat
Gesichter

Times mager

Gesichter

Gar nicht schlecht, dass man sich gegenwärtig auf die Masken herausreden kann, wenn man jemanden nicht erkennt.
Gesichter
„Gott“ von Ferdinand von Schirach in der ARD: Heikles Thema perfekt besetzt

TV-Kritik

„Gott“ von Ferdinand von Schirach in der ARD: Heikles Thema perfekt besetzt

Dürfen Ärzte aktive Sterbehilfe leisten? Darüber wird in „Gott“, der außerordentlich fesselnden und exquisit gespielten Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Ferdinand von Schirach, …
„Gott“ von Ferdinand von Schirach in der ARD: Heikles Thema perfekt besetzt
Ein Aufklärer als Wurfgeschoss

Kulturwissenschaftler

Ein Aufklärer als Wurfgeschoss

Der Kulturwissenschaftler Helmut Lethen blickt auf sein bewegtes akademisches Leben zurück.
Ein Aufklärer als Wurfgeschoss
„Wir sind humanrelevant“

Markus Poschner

„Wir sind humanrelevant“

Markus Poschner, der in Frankfurt schon am Sonntag Frank Martins „Zaubertrank“ hätte dirigieren sollen, über das Coronajahr, fruchtlose und wichtige Diskussionen und eine sehr ungewöhnliche Schweizer …
„Wir sind humanrelevant“

Yad Vashem

„Yad Vashem würde verhöhnt“

750 Holocaust-Experten unterschreiben eine Petition gegen die Ernennung Effie Eitams zum Vorsitzenden der Gedenkstätte.
„Yad Vashem würde verhöhnt“
Supersmart

Times Mager

Supersmart

Bald wird Ihr Smartphone Ihnen vorrechnen, wie viel Lebenszeit Sie pro Schweineschnitzel verlieren.
Supersmart
Tatort „Die Ferien des Monsieur Murot“ (ARD): Ulrich Tukur glänzt in einer grandiosen Doppelrolle

Tatort in der ARD

Tatort „Die Ferien des Monsieur Murot“ (ARD): Ulrich Tukur glänzt in einer grandiosen Doppelrolle

„Die Ferien des Monsieur Murot“ erinnert nicht nur an einen Klassiker. Der neue HR-Tatort mit Ulrich Tukur ist selbst einer.
Tatort „Die Ferien des Monsieur Murot“ (ARD): Ulrich Tukur glänzt in einer grandiosen Doppelrolle

Chemnitzer Kunstpreis

Auszeichnung für Dresdner Maler Max Uhlig

Der Maler Max Uhlig (83) ist mit dem Chemnitzer Kunstpreis zu Ehren des Expressionisten Karl Schmidt-Rottluff geehrt worden.
Auszeichnung für Dresdner Maler Max Uhlig

Auszeichnung

Kinderbuchautor gewürdigt

Der österreichische Kinderbuchautor Heinz Janisch ist für sein Gesamtwerk ausgezeichnet worden.
Kinderbuchautor gewürdigt

Auszeichnung

Kinderbuchautor gewürdigt

Der österreichische Kinderbuchautor Heinz Janisch ist für sein Gesamtwerk ausgezeichnet worden.
Kinderbuchautor gewürdigt

„Faust“-Preise

Meisterhaft und lustvoll

„Faust“-Preise an Ewelina Marciniak, Martin G. Berger und Bryan Arias. „Der Faust 2020“ wurde in diesem Jahr digital verliehen.
Meisterhaft und lustvoll
Recht und Rechthaberei

TV-Kritik

Recht und Rechthaberei

Ferdinand von Schirachs „GOTT“ in der ARD: Man kann sich ärgern, aber vor allem diskutieren bis morgen früh.
Recht und Rechthaberei