Ressortarchiv: Kultur

Olivia de Havilland: Die streitbare Prinzessin

Nachruf

Olivia de Havilland: Die streitbare Prinzessin

Mit 104 Jahren ist Olivia de Havilland gestorben, der letzte und oft unterschätzte Star aus Hollywoods goldenen Jahren.
Olivia de Havilland: Die streitbare Prinzessin
Christian Lindner im ZDF zwischen Frust und peinlicher Selbstdarstellung 

TV-Kritik zum ZDF-Sommerinterview 

Christian Lindner im ZDF zwischen Frust und peinlicher Selbstdarstellung 

Für die FDP gestaltete sich dieses Jahr bisher nicht gerade vorteilhaft. Daran wird wohl auch das ZDF-Sommerinterview mit Christian Lindner nichts ändern. Die FR-Kritik.
Christian Lindner im ZDF zwischen Frust und peinlicher Selbstdarstellung 
In „Das Purpurmeer“ zeigt eine Künstlerin ihre Flucht aus Syrien - aus einer ungewöhnlichen Perspektive

Filmkritik

In „Das Purpurmeer“ zeigt eine Künstlerin ihre Flucht aus Syrien - aus einer ungewöhnlichen Perspektive

Die syrische Künstlerin Amel Alkazout hatte auf der Flucht über das Meer eine Kamera dabei – und hat ein beklemmendes Dokument geschaffen.
In „Das Purpurmeer“ zeigt eine Künstlerin ihre Flucht aus Syrien - aus einer ungewöhnlichen Perspektive
Philosophie

Times mager

Philosophie

Der Begriff, viele Jahre, eigentlich Jahrhunderte mit Respekt behandelt, erlebt aus dem Mund von Plappermäulern und Wichtigtuern eine Inflation.
Philosophie

Frankfurt

English Theatre Frankfurt: „Huck Finn“ – Bei den Südstaatenholzköpfen

Das English Theatre Frankfurt denkt in seiner geglückten „Huck Finn“-Version das Heute triftig mit.
English Theatre Frankfurt: „Huck Finn“ – Bei den Südstaatenholzköpfen
Der Trost der Schneiderpuppe

Tanz

Der Trost der Schneiderpuppe

Das Stuttgarter Ballett meldet sich vor der Sommerpause mit dem beherzt gemischten Abend „Response“ zurück.
Der Trost der Schneiderpuppe
Zum Tod von Fleetwood-Mac-Gründer Peter Green

Nachruf

Zum Tod von Fleetwood-Mac-Gründer Peter Green

Den Blues spielte er wie nur wenige: Ein Nachruf auf den Gründer von Fleetwood Mac, Peter Green.
Zum Tod von Fleetwood-Mac-Gründer Peter Green
Zum 80. Geburtstag von Pina Bausch: Eine Form für die Wahrheit

Tanztheater

Zum 80. Geburtstag von Pina Bausch: Eine Form für die Wahrheit

Pina Bausch, die Choreografin, die das Tanztheater erfand, wäre am Montag 80 Jahre alt geworden.
Zum 80. Geburtstag von Pina Bausch: Eine Form für die Wahrheit
Bayreuth-Regisseur Valentin Schwarz: „Es lebt und wartet darauf, bespielt zu werden. Ein sehr, sehr schönes Gefühl“

Wagner-Festspiele in Corona-Zeiten

Bayreuth-Regisseur Valentin Schwarz: „Es lebt und wartet darauf, bespielt zu werden. Ein sehr, sehr schönes Gefühl“

Valentin Schwarz über seinen Bayreuther „Ring“, der am Montag nicht starten kann.
Bayreuth-Regisseur Valentin Schwarz: „Es lebt und wartet darauf, bespielt zu werden. Ein sehr, sehr schönes Gefühl“
Holly Golightly

Times mager

Holly Golightly

Connie Gustafson: Kann man mit diesem Namen so hinreißend sein wie Holly Golightly?
Holly Golightly
Moshe Zuckermann über Richard Wagner: Abscheuliches Genie

Essay

Moshe Zuckermann über Richard Wagner: Abscheuliches Genie

Soziologe Moshe Zuckermann gibt Einblicke in seine lebhafte Auseinandersetzung mit Richard Wagner.
Moshe Zuckermann über Richard Wagner: Abscheuliches Genie
Letzter Star aus „Vom Winde verweht“ – Olivia de Havilland ist tot

Filmlegende

Letzter Star aus „Vom Winde verweht“ – Olivia de Havilland ist tot

Ihre „Vom Winde verweht“-Kollegen Clark Gable und Vivian Leigh hat sie um Jahrzehnte überlebt. Olivia de Havilland zählte zu den letzten Legenden von Hollywoods goldener Ära. Nun ist die …
Letzter Star aus „Vom Winde verweht“ – Olivia de Havilland ist tot
TV-Kritik zu „Hotel-Legenden: Das Adlon in Berlin“ (Arte): Weltpolitik und delikate Affären

Dokumentation

TV-Kritik zu „Hotel-Legenden: Das Adlon in Berlin“ (Arte): Weltpolitik und delikate Affären

Arte zeigt den ersten Teil der Reihe „Hotel-Legenden“: Der Film ist der geschichtsträchtigen Berliner Luxusherberge Adlon gewidmet.
TV-Kritik zu „Hotel-Legenden: Das Adlon in Berlin“ (Arte): Weltpolitik und delikate Affären
Eine Zwergschule mitten in der Sahara – Eine Chance auf Bildung

„Die Wüstenschule“, arte

Eine Zwergschule mitten in der Sahara – Eine Chance auf Bildung

Die Dokumentation erzählt vom Alltag in einer Zwergschule am Rand der Sahara.
Eine Zwergschule mitten in der Sahara – Eine Chance auf Bildung
TV-Kritik zur Virus-Serie „Sløborn“ (ZDFneo): Blut im Blick

Corona-Pandemie vorweg genommen

TV-Kritik zur Virus-Serie „Sløborn“ (ZDFneo): Blut im Blick

Auf der Höhe der Zeit: In der ZDF-Serie „Sløborn“ erreicht ein gefährliches Virus eine deutsch-dänische Insel.
TV-Kritik zur Virus-Serie „Sløborn“ (ZDFneo): Blut im Blick
Thomas Kapielski: „Kotmörtel“ – Verdrehen, weiterspinnen, auslassen

Roman

Thomas Kapielski: „Kotmörtel“ – Verdrehen, weiterspinnen, auslassen

Thomas Kapielski erprobt in „Kotmörtel. Roman eines Schwadronörs“ einmal mehr seinen umwerfenden Wortwitz.
Thomas Kapielski: „Kotmörtel“ – Verdrehen, weiterspinnen, auslassen
Schurkinnen bei Netflix: Sie ist ein Arschloch

Kolumne „Nächste Folge“

Schurkinnen bei Netflix: Sie ist ein Arschloch

Nett war gestern: Endlich wurde die Büchse der Pandora der weiblichen Bösartigkeit auf den Bildschirmen geöffnet. Die Serienkolumne „Nächste Folge“.
Schurkinnen bei Netflix: Sie ist ein Arschloch
„Das Ostdeutsche muss aufhören, für etwas Zweitklassiges zu stehen“

„Empowerment Ost“

„Das Ostdeutsche muss aufhören, für etwas Zweitklassiges zu stehen“

Der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, besinnt sich in seinem Buch „Empowerment Ost“ auf seine ostdeutsche Herkunft.
„Das Ostdeutsche muss aufhören, für etwas Zweitklassiges zu stehen“
Thorsten Nagelschmidt: „Arbeit“ – Irgendwann geht jeder mal zu Boden

Roman

Thorsten Nagelschmidt: „Arbeit“ – Irgendwann geht jeder mal zu Boden

Thorsten Nagelschmidt gut informierter, glänzend gebauter, atemberaubend gegenwärtiger Roman „Arbeit“.
Thorsten Nagelschmidt: „Arbeit“ – Irgendwann geht jeder mal zu Boden
Zoë Beck: „Paradise City“ – Schakale in der Uckermark

Thriller

Zoë Beck: „Paradise City“ – Schakale in der Uckermark

Zoë Becks dystopischer Zukunftsthriller „Paradise City“.
Zoë Beck: „Paradise City“ – Schakale in der Uckermark
Sandra Hüller: „Be Your Own Prince“ – Lächeln, schwelgen, verstecken

Debüt

Sandra Hüller: „Be Your Own Prince“ – Lächeln, schwelgen, verstecken

Sandra Hüllers Debütalbum „Be Your Own Prince“ lässt den Hörer erröten.
Sandra Hüller: „Be Your Own Prince“ – Lächeln, schwelgen, verstecken
Provinz

Times mager

Provinz

Seit Jahrzehnten geht das Landleben der einfachen Leute vor die Hunde. Das Dorf stirbt, was tut die Politik?
Provinz
Dunja Hayali im ZDF: Hessen hat ein Problem mit Rassismus

ZDF-Talk

Dunja Hayali im ZDF: Hessen hat ein Problem mit Rassismus

Nicht zum ersten Mal steht Hessen im Blickpunkt rechtsextremer Aktivitäten. Darüber und über die mögliche rechtsextremistische Unterwanderung der Sicherheitsbehörden ging es bei Dunja Hayali.
Dunja Hayali im ZDF: Hessen hat ein Problem mit Rassismus
Stöbern im Netz

Update

Stöbern im Netz

Wo lässt sich besser ziellos nach Anregungen und Ideen herumsuchen als im Internet? Das war vor 20 Jahren anders.
Stöbern im Netz
„Artists’ Studios“ von Peter Loewy in Frankfurt: Mäuschen spielen

Fotografie

„Artists’ Studios“ von Peter Loewy in Frankfurt: Mäuschen spielen

„Artists’ Studios“: Peter Loewys still erzählende Fotografien von Künstlerateliers in der Frankfurter L. A. Galerie.
„Artists’ Studios“ von Peter Loewy in Frankfurt: Mäuschen spielen