Ressortarchiv: Kultur

Resistire

„Resistire“: Die Hymne zur Krise

„Resistiré“: Mit einem alten Schlager machen sich die Spanier Mut.
„Resistire“: Die Hymne zur Krise
Dach

Times mager

Dach

Coronazeiten, Kriegszeiten: Das ist ein strammer Vergleich in Zeiten, in denen viele Menschen ein Dach über dem Kopf haben.
Dach
Corona-Krise: Die Würde des Menschen ist unverrechenbar

Exit aus dem Lockout

Corona-Krise: Die Würde des Menschen ist unverrechenbar

Was wird abgewogen beim Exit aus dem Corona-Lockdown? Eine ethische Überlegung.
Corona-Krise: Die Würde des Menschen ist unverrechenbar
V wie Vendetta: Blutrache bis ins Grab im Bozen-Krimi

TV-Kritik

V wie Vendetta: Blutrache bis ins Grab im Bozen-Krimi

Der Thriller spielt zwar in Bari, ist aber dennoch ein richtig guter und spannender Auftakt zu einer neuen Trilogie der Bozen-Krimis mit Chiara Schoras und Tobias Oertel.
V wie Vendetta: Blutrache bis ins Grab im Bozen-Krimi
Kunstmarkt: Art im Netz

Internet

Kunstmarkt: Art im Netz

Die Coronakrise kann den internationalen Kunstbetrieb nicht lahmlegen, kleinere und mittlere Galerien aber sorgen sich.
Kunstmarkt: Art im Netz
250 Jahre Hegel: Wenn der Geist aufs Ganze geht

Philosophie

250 Jahre Hegel: Wenn der Geist aufs Ganze geht

Sebastian Ostritschs Biografie des Systemdenkers Hegel zeigt, dass die Laufbahn eines Spätentwicklers nur langsam Struktur bekam
250 Jahre Hegel: Wenn der Geist aufs Ganze geht
„Meister des Todes 2“: Eine Hand wäscht die andere

„Meister des Todes 2“, ARD

„Meister des Todes 2“: Eine Hand wäscht die andere

In der Fortsetzung zu seinem Polit-Thriller vertieft Daniel Harrich die Geschichte über den Skandal illegaler deutscher Waffenexporte.
„Meister des Todes 2“: Eine Hand wäscht die andere
Bayreuth ist abgesagt: Weißt du, wie das wird?

Corona

Bayreuth ist abgesagt: Weißt du, wie das wird?

„Es ist eigentlich völlig unvorstellbar, aber jetzt ist es so“: Zur Bayreuther Festspielabsage.
Bayreuth ist abgesagt: Weißt du, wie das wird?
Knack

Times mager

Knack

Die Feuilleton-Kolumne über Hühner, die mehr als Eier legen können. Und über den allerbesten Corona-Song.
Knack
Hansjörg Schneider „Hunkeler in der Wildnis“: Zu Fuß durch die Nacht

Hunkeler-Krimis

Hansjörg Schneider „Hunkeler in der Wildnis“: Zu Fuß durch die Nacht

Hansjörg Schneiders zehnter Fall für den unverwechselbaren Altkommissär Hunkeler.
Hansjörg Schneider „Hunkeler in der Wildnis“: Zu Fuß durch die Nacht
Musik: Rap war für Künstler schon immer ein Vehikel, um politische Botschaften zu senden

Sprechgesang

Musik: Rap war für Künstler schon immer ein Vehikel, um politische Botschaften zu senden

Rap, ein Musik-Genre, eignet sich schon immer dafür, um soziale und politische Missstände anzuprangern. Hier erfahren Sie, was über Rap wichtig ist.
Musik: Rap war für Künstler schon immer ein Vehikel, um politische Botschaften zu senden
Bergamo: Das schöne Gestern jenseits der Alpen

Corona-Krise

Bergamo: Das schöne Gestern jenseits der Alpen

Wie Bergamo und Mailand, jetzt Orte des Leidens, mir Heimat wurden.
Bergamo: Das schöne Gestern jenseits der Alpen
Helden in Zeiten von Corona

Times mager

Helden in Zeiten von Corona

Was willst Du mal werden? – Natürlich Corona-Heldin! Oder so ähnlich. Denn es ist ein trügerisches Etikett.
Helden in Zeiten von Corona
„Eine Mischung von Korruption, Hintertreppe und Günstlingswirtschaft“

Weimarer Republik

„Eine Mischung von Korruption, Hintertreppe und Günstlingswirtschaft“

Dieter Hoffmann arbeitet die zentrale Rolle des Osthilfe-Skandals für die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler heraus
„Eine Mischung von Korruption, Hintertreppe und Günstlingswirtschaft“
Papa hat noch zu tun

Kinderbuch

Papa hat noch zu tun

Eine großartige Home-Office-Geschichte für Eltern und Kinder.
Papa hat noch zu tun

Klagenfurt

Wettlesen in Klagenfurt: Bachmannpreis 2.0

Der ORF arbeitet nun doch an einer Alternative.
Wettlesen in Klagenfurt: Bachmannpreis 2.0
England war der erste Schurkenstaat

„Der große Rausch“ , Arte

England war der erste Schurkenstaat

Der Arte-Themenabend „Drogen, Macht, Politik“ mit einer bemerkenswerten Dokumentation.
England war der erste Schurkenstaat