Ressortarchiv: Kultur

Igor Levit: Rauf auf die dritte, vierte Ebene

Igor Levit

Igor Levit: Rauf auf die dritte, vierte Ebene

Mit unglaublicher Verdichtung: Der Pianist Igor Levit in Frankfurts Alter Oper.
Igor Levit: Rauf auf die dritte, vierte Ebene
Lyrische KI

Times mager

Lyrische KI

Ähnliches könnten wir als Teenager geschrieben haben, jetzt aber übernimmt die Rechner-Lyrik und ist auch nicht schlechter als wir damals.
Lyrische KI
Postcards: Und dann einfach weitermachen

Mousonturm

Postcards: Und dann einfach weitermachen

Die sympathische Band Postcards aus dem Libanon bietet in Frankfurt Dramatisches und Undramatisches.
Postcards: Und dann einfach weitermachen
Bernhard Pörksen: „Die maximale Fehlerintoleranz ist selbst ein Riesenfehler“

Kommunikation & Shitstorm

Bernhard Pörksen: „Die maximale Fehlerintoleranz ist selbst ein Riesenfehler“

Kommunikation in hitziger Stimmung: Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen plädiert für eine großzügigere Gelassenheit, erinnert aber auch daran, dass es kein Menschenrecht auf Applaus gibt.
Bernhard Pörksen: „Die maximale Fehlerintoleranz ist selbst ein Riesenfehler“
Blutsauger reloaded

„Dracula“ auf Netflix

Blutsauger reloaded

Der Netflix-Serie „Dracula“ gelingt die Gratwanderung zwischen blutrünstiger Grausamkeit auf der einen und klassisch-britischem Charme auf der anderen Seite. Die Serienkolume „Nächste Folge“.
Blutsauger reloaded
Anne Tyler: „Der Sinn des Ganzen“ – Der Korrekte

Roman

Anne Tyler: „Der Sinn des Ganzen“ – Der Korrekte

Anne Tyler, Meisterin der Alltagsschilderung, erzählt in „Der Sinn des Ganzen“ von einem furchtbar pingeligen Mann.
Anne Tyler: „Der Sinn des Ganzen“ – Der Korrekte
Beinahe-Namen

Update

Beinahe-Namen

Fast wäre Backrubben statt Googeln der übliche Ausdruck für die Netzrecherche geworden.
Beinahe-Namen
„La Vérité“ im Kino: Catherine Deneuve gelingt eine hinreißende Persiflage auf die Welt der Riesen-Egos

Catherine Deneuve

„La Vérité“ im Kino: Catherine Deneuve gelingt eine hinreißende Persiflage auf die Welt der Riesen-Egos

Der japanische Meisterregisseur Hirokazu Kore-eda beschert in seinem ersten französischen Film Catherine Deneuve eine Paraderolle: „La Vérité – Leben und lügen lassen“.
„La Vérité“ im Kino: Catherine Deneuve gelingt eine hinreißende Persiflage auf die Welt der Riesen-Egos
Ganz bei sich

Times mager

Ganz bei sich

Wer die Netflix-Nacht zum Troja-Ereignis macht, kommt da nicht so schnell wieder raus.
Ganz bei sich
Leif Randt: „Allegro Pastell“ – Schon sehr gut auf seine Weise

Preis der Leipziger Buchmesse

Leif Randt: „Allegro Pastell“ – Schon sehr gut auf seine Weise

„Allegro Pastell“, ein cooler, aber erstaunlich interessanter Liebesroman von Leif Randt.
Leif Randt: „Allegro Pastell“ – Schon sehr gut auf seine Weise
René Pollesch an den Münchner Kammerspielen: Tarantula und wir

„Passing“

René Pollesch an den Münchner Kammerspielen: Tarantula und wir

Zwischen Arachnophobie und Akromegalie: René Pollesch präsentiert ein B-Movie an den Münchner Kammerspielen.
René Pollesch an den Münchner Kammerspielen: Tarantula und wir
Ulrike Ottinger „Paris Calligrammes“ im Kino: Poesie und Politik

„Paris Calligrammes“

Ulrike Ottinger „Paris Calligrammes“ im Kino: Poesie und Politik

„Paris Calligrammes“: Die große Autorenfilmerin Ulrike Ottinger hat ein grandioses dokumentarisches Porträt der Pariser Bohème der frühen Sechziger geschaffen.
Ulrike Ottinger „Paris Calligrammes“ im Kino: Poesie und Politik
Hitler wollte sie für Linz

NS-Raubkunst

Hitler wollte sie für Linz

Nach mehr als 80 Jahren wurde Carl Spitzwegs „Justitia“ an die jüdischen Erben restituiert.
Hitler wollte sie für Linz
Laura Langer im Portikus: Unaufgeräumte Zimmer, ein gemalter Weckruf

Frankfurt

Laura Langer im Portikus: Unaufgeräumte Zimmer, ein gemalter Weckruf

Laura Langers anspielungsreiche Ausstellung „Liberty“ im Frankfurter Portikus.
Laura Langer im Portikus: Unaufgeräumte Zimmer, ein gemalter Weckruf
Die Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta in Frankfurt: Sinnend und singend.

Alte Oper

Die Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta in Frankfurt: Sinnend und singend.

Die Tschechische Philharmonie unter Jakub Hrusa und mit Sol Gabetta spielen Janácek, Suk und Dvorák in der Alten Oper Frankfurt.
Die Tschechische Philharmonie mit Sol Gabetta in Frankfurt: Sinnend und singend.
Absage der Leipziger Buchmesse wegen Coronavirus: „Konsequent und präventiv“

Leipziger Buchmesse

Absage der Leipziger Buchmesse wegen Coronavirus: „Konsequent und präventiv“

Die Absage der Leipziger Buchmesse trifft vor allem die kleineren Verlage.
Absage der Leipziger Buchmesse wegen Coronavirus: „Konsequent und präventiv“
„Die Legende vom Einzeltäter“ auf Arte: Allzeit bereit – zum Mord

TV-Kritik

„Die Legende vom Einzeltäter“ auf Arte: Allzeit bereit – zum Mord

Eine Arte-Dokumentation schildert aus aktuellem Anlass die europaweite Vernetzung des Rechtsterrorismus.
„Die Legende vom Einzeltäter“ auf Arte: Allzeit bereit – zum Mord

Frankfurt

Oum in der Brotfabrik: Jetzt ist die Zeit...

Tradition und Moderne: Die marokkanische Sängerin Oum in der Frankfurter Brotfabrik.
Oum in der Brotfabrik: Jetzt ist die Zeit...
Gregory Porter in Frankfurt: Getauft unter Klang

Alte Oper

Gregory Porter in Frankfurt: Getauft unter Klang

Gregory Porter liebevoll in der Alten Oper.
Gregory Porter in Frankfurt: Getauft unter Klang

Kulturgeschichte

„Vulkan Berlin“: Jede Menge Zukünfte

Kai-Uwe Merz hat eine übersichtliche und doch detailfreudige Kulturgeschichte Berlins der 1920er Jahre geschrieben. „Vulkan Berlin“.
„Vulkan Berlin“: Jede Menge Zukünfte
Galerie Alter Meister: Hohe Messe im Sächsischen Louvre

Dresden

Galerie Alter Meister: Hohe Messe im Sächsischen Louvre

Dresden feiert die Wiedereröffnung seiner weltberühmten Galerie Alter Meister mit ikonischen Gemälden und neuerdings dazu den Skulpturen.
Galerie Alter Meister: Hohe Messe im Sächsischen Louvre
Sterillium

Times mager

Sterillium

Was willst du machen in Zeiten der Viruskrise? Auf jeden Fall brauchst du Glück.
Sterillium
Ingo Schulze „Die rechtschaffenen Mörder“: Leseland ist abgebrannt

Literatur

Ingo Schulze „Die rechtschaffenen Mörder“: Leseland ist abgebrannt

Nominiert für den Buchmesse-Preis: Ingo Schulzes Dresden-Roman „Die rechtschaffenen Mörder“.
Ingo Schulze „Die rechtschaffenen Mörder“: Leseland ist abgebrannt
ZDF-TV-Kritik: „Über den Tod hinaus“  - Zwölf verlorene Jahre

Krimireihe

ZDF-TV-Kritik: „Über den Tod hinaus“  - Zwölf verlorene Jahre

Die sehenswerte neue Episode aus der ohnehin immer guten Reihe mit Natalia Wörner vom ZDF kombiniert einen klasse Krimi mit einem Neustart.
ZDF-TV-Kritik: „Über den Tod hinaus“  - Zwölf verlorene Jahre
„Salome“ in Frankfurt: Es muss schrecklich sein, in so einer schwarzen Höhle zu leben!

Oper Frankfurt

„Salome“ in Frankfurt: Es muss schrecklich sein, in so einer schwarzen Höhle zu leben!

Der Alptraum der Salome: Barrie Kosky und Joana Mallwitz präsentieren an der Oper Frankfurt hochdosierten Strauss aus der Finsternis heraus.
„Salome“ in Frankfurt: Es muss schrecklich sein, in so einer schwarzen Höhle zu leben!