Ressortarchiv: Kultur

Berlinale 2020: Silberner Bär für Paula Beer, Goldener Bär für Iranfilm

Film „Undine“

Berlinale 2020: Silberner Bär für Paula Beer, Goldener Bär für Iranfilm

Die Schauspielerin Paula Beer gewinnt auf der Berlinale den Silbernen Bären für ihre Darstellung im Film „Undine“ - mit gerade einmal 25 Jahren.
Berlinale 2020: Silberner Bär für Paula Beer, Goldener Bär für Iranfilm
Mit Sportsgeist in die Mordermittlung

TV-Kritik: „Friesland: Aus dem Ruder“ (ZDF)

Mit Sportsgeist in die Mordermittlung

Im zehnten Film der ZDF-Reihe „Friesland“ werden die Stärken der Reihe betont und amüsante Details liebevoll eingebettet. TV-Kritik.
Mit Sportsgeist in die Mordermittlung
Barrie Kosky über „Salome“: „Man kann diese Musik nicht illustrieren“

Oper Frankfurt

Barrie Kosky über „Salome“: „Man kann diese Musik nicht illustrieren“

Die Liebe, der Tod und die strengste Reduktion: Barrie Kosky über seine Frankfurter „Salome“.
Barrie Kosky über „Salome“: „Man kann diese Musik nicht illustrieren“
Rassulof Meisterwerk bei der Berlinale: Aufruf zum zivilen Ungehorsam

Berlinale

Rassulof Meisterwerk bei der Berlinale: Aufruf zum zivilen Ungehorsam

Der verfolgte iranische Regisseur Mohammed Rassulof krönt den Berlinale-Wettbewerb mit dem meisterlichen Todesstrafen-Drama „Es gibt kein Böses“. 
Rassulof Meisterwerk bei der Berlinale: Aufruf zum zivilen Ungehorsam
Magd & Mob

TIMES MAGER

Magd & Mob

Wie reagierte eine Augenzeugin vor 2500 Jahren auf einen in einen Brunnen stürzenden Philosophen? Legendär!
Magd & Mob
Nava Ebrahimi „Das Pradies meines Nachbarn“: Zweimal Ali, einmal die ganze Welt

Nava Ebrahimi

Nava Ebrahimi „Das Pradies meines Nachbarn“: Zweimal Ali, einmal die ganze Welt

Mit „Das Paradies meines Nachbarn“ dreht Nava Ebrahimi mit Erfolg ein ganz großes Rad.
Nava Ebrahimi „Das Pradies meines Nachbarn“: Zweimal Ali, einmal die ganze Welt
"DAU. Natasha" im Wettbewerb: Monströses Kammerspiel

Berlinale

"DAU. Natasha" im Wettbewerb: Monströses Kammerspiel

Steckt im gewaltigen Materialberg von Ilya Khrzhanovskiys Kunstprojekt "DAU" großes Festivalkino? Ein erster Einblick im Berlinale-Wettbewerb stimmt skeptisch.
"DAU. Natasha" im Wettbewerb: Monströses Kammerspiel
Milo Rau „Family“: Vokabeln lernen, Hunde kraulen

Mousonturm

Milo Rau „Family“: Vokabeln lernen, Hunde kraulen

Milo Raus überwältigend stilles Stück „Family“ im Frankfurter Mousonturm.
Milo Rau „Family“: Vokabeln lernen, Hunde kraulen
„Winterreise“: Manche Trän’ aus meinen Augen ist gefallen

Tanz

„Winterreise“: Manche Trän’ aus meinen Augen ist gefallen

Eine getanzte, verzaubernde „Winterreise“ zum ersten Schnee im Theater Landungsbrücken in Frankfurt.
„Winterreise“: Manche Trän’ aus meinen Augen ist gefallen
Klaus-Dieter Lehmann: Klare Prinzipien taktvoll vertreten

Klaus-Dieter Lehmann

Klaus-Dieter Lehmann: Klare Prinzipien taktvoll vertreten

Klaus-Dieter Lehmann, der scheidende Präsident des Goethe-Instituts, wird achtzig.
Klaus-Dieter Lehmann: Klare Prinzipien taktvoll vertreten
Burkhard Driest: Charmanter Gauner

Nachruf

Burkhard Driest: Charmanter Gauner

Zum Tod des Schauspielers Burkhard Driest.
Burkhard Driest: Charmanter Gauner
„Neue linke Mehrheiten“: Katja Kipping zählt Gauland, Trump und Putin zu den  „Mauerbauern und Ausgrenzern“ 

Die Linke

„Neue linke Mehrheiten“: Katja Kipping zählt Gauland, Trump und Putin zu den  „Mauerbauern und Ausgrenzern“ 

Sie können Krisen diagnostizieren, aber was können sie noch? Katja Kippings „Einladung“ an „Neue linke Mehrheiten“.
„Neue linke Mehrheiten“: Katja Kipping zählt Gauland, Trump und Putin zu den  „Mauerbauern und Ausgrenzern“ 
Illner-Talk zum Coronavirus: Virologe prophezeit: „Es wird schlimm werden“

Maybrit Illner, ZDF

Illner-Talk zum Coronavirus: Virologe prophezeit: „Es wird schlimm werden“

In der TV-Talkshow "Maybrit Illner" im ZDF ging es um die drohende Coronavirus-Epidemie in Deutschland. Bekannter Virologe äußert düstere Prognose. 
Illner-Talk zum Coronavirus: Virologe prophezeit: „Es wird schlimm werden“
„Blind ermittelt: Die verlorenen Seelen von Wien“ - Ein ziemlich cooler Held

TV-Kritik

„Blind ermittelt: Die verlorenen Seelen von Wien“ - Ein ziemlich cooler Held

Der zweite Film in der ARD mit Philipp Hochmair als blinder Ex-Kommissar und Andreas Guenther als seine Augen ist ein klasse Krimi und optisch ein Genuss.
„Blind ermittelt: Die verlorenen Seelen von Wien“ - Ein ziemlich cooler Held
Donald Trump und das Top-Geheimnis

Times mager

Donald Trump und das Top-Geheimnis

Auch Gedanken über neue Gedanken vertraut der Präsident diesmal seinem Tagebuch an.
Donald Trump und das Top-Geheimnis

700 Konzerte

Wem Gesang gegeben

Das Chorfest: Leipzig erwartet 15.000 Sängerinnen und Sänger.
Wem Gesang gegeben

Pressefreiheit

Russland-Affäre des Präsidenten

Donald Trumps Wahlkampfteam verklagt die „New York Times“.
Russland-Affäre des Präsidenten
Lilith Stangenberg: „Ein Appell für eine rückhaltlose Liebe“

Interview

Lilith Stangenberg: „Ein Appell für eine rückhaltlose Liebe“

Schauspielerin Lilith Stangenberg über „Orphea“ von Alexander Kluge und Khavn De La Cruz.
Lilith Stangenberg: „Ein Appell für eine rückhaltlose Liebe“
Laetitia Colombanis „Das Haus der Frauen“: Ort der Zuflucht und abgrundtiefen Verzweiflung

Literatur

Laetitia Colombanis „Das Haus der Frauen“: Ort der Zuflucht und abgrundtiefen Verzweiflung

„Das Haus der Frauen“, ein engagierter Roman der französischen Schauspielerin, Regisseurin und Autorin Laetitia Colombani.
Laetitia Colombanis „Das Haus der Frauen“: Ort der Zuflucht und abgrundtiefen Verzweiflung
Gemäldegalerie Dresden: Der Schönheit geweiht

Kunst

Gemäldegalerie Dresden: Der Schönheit geweiht

Zur Wiedereröffnung der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800.
Gemäldegalerie Dresden: Der Schönheit geweiht
Tänzer Ramon John: „Ich finde Freiheit für mich selbst, wenn die Dinge klar sind“

Interview

Tänzer Ramon John: „Ich finde Freiheit für mich selbst, wenn die Dinge klar sind“

Der Tänzer Ramon John über die Freude an starken Choreografien, die harte Routinearbeit beim Ballett – und die Unlust, den Prinzen zu tanzen.
Tänzer Ramon John: „Ich finde Freiheit für mich selbst, wenn die Dinge klar sind“
Berlinale-Wettbewerb: Der stille Glanz des Einfachen

Filme

Berlinale-Wettbewerb: Der stille Glanz des Einfachen

Der Koreaner Hong Sangsoo und die Amerikanerin Eliza Hittman lassen Abel Ferraras Tiefpunkt „Sibiria“ vergessen. Überladen wirkt „Schwesterlein“, trotz der maßvollen Nina Hoss.
Berlinale-Wettbewerb: Der stille Glanz des Einfachen
„Eine harte Tour“ in der ARD: Tage der Abrechnung

„Eine harte Tour“

„Eine harte Tour“ in der ARD: Tage der Abrechnung

In dem gnadenlos gut geschriebenen und klasse gespielten Ensembledrama „Eine harte Tour“ in der ARD entpuppt sich ein Freundeskreis als selbstgerechter Haufen.
„Eine harte Tour“ in der ARD: Tage der Abrechnung
Filmfutter

BÄRENMARKE

Filmfutter

Literatur auf der Berlinale und auf der Frankfurter Buchmesse: Eine Wechselbeziehung, die Früchte tragen kann.
Filmfutter
Verena Güntner: „Power“ – Kinder gehen ihren Weg

Roman

Verena Güntner: „Power“ – Kinder gehen ihren Weg

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse: Verena Güntner erzählt in „Power“ schillernd und kühl von Verwandlungen und der Kraft der Entschlossenheit.
Verena Güntner: „Power“ – Kinder gehen ihren Weg