Ressortarchiv: Kultur

Das arme Manderl

Andreas Gabalier

Das arme Manderl

Die Verleihung des Karl-Valentin-Ordens an den österreichischen Sänger Andreas Gabalier erhitzt die Gemüter.
Das arme Manderl
Jodie Whittakers wahre Meisterleistung

„Verrate mich nicht“, Arte

Jodie Whittakers wahre Meisterleistung

Die neue Titelfigur der Kultserie „Doctor Who“ rettet die Miniserie „Verrate mich nicht“. Die BBC-Produktion läuft auf Arte.
Jodie Whittakers wahre Meisterleistung
Orpheus in der Unterwelt

„Green Book“

Orpheus in der Unterwelt

Peter Farrellys Oscar-Anwärter „Green Book – eine besondere Freundschaft“ biegt die Biografie des Musikers Don Shirley auf Standardmaße zurecht.
Orpheus in der Unterwelt
Kaninchen, die Kakteenküchlein backen

„Der wilde Detektiv“

Kaninchen, die Kakteenküchlein backen

„Der wilde Detektiv“, Jonathan Lethems fantastischer Roman über bizarre Subkulturen und die bröckelnde Zivilisation.
Kaninchen, die Kakteenküchlein backen
Traum

Times mager

Traum

In Zungen reden und alles verstehen: Von einem seltsamen Traum mit Beckenbauer.
Traum
Der Million Dollar Grandpa

„The Mule“

Der Million Dollar Grandpa

Wieder einmal singt Clint Eastwood ein Heldenlied auf das bodenständige Amerika – doch selten so amüsant wie in der Schmugglerkomödie „The Mule“.
Der Million Dollar Grandpa
Ausstellung ohne Werke

Haus am Waldsee

Ausstellung ohne Werke

Das Haus am Waldsee in Berlin-Zehlendorf ist nach aufwendiger Sanierung wieder offen und präsentiert Arbeiten der Bildhauerin Karin Sander.
Ausstellung ohne Werke
Roman auf 90 Minuten verdichtet - das klappt nicht

„Kühn hat zu tun“, ARD

Roman auf 90 Minuten verdichtet - das klappt nicht

Die Bestsellerverfilmung nach Jan Weiler im Ersten ist erkennbar ambitioniert - und doch nicht vollends gelungen.
Roman auf 90 Minuten verdichtet - das klappt nicht

Eva und Erwin Strittmatter

Es war einmal

„Du bist mein zweites Ich“: Liebesbriefe, die sich Eva und Erwin Strittmatter schrieben.
Es war einmal

Takis Würger

Parallelwelten

Der Autor Takis Würger spricht im Frankfurter Literaturhaus über seinen Roman „Stella“.
Parallelwelten
Danzig das Leben nehmen

Polen

Danzig das Leben nehmen

Eine Stadt der Freiheit und Vielfalt im Visier der Rechtskonservativen.
Danzig das Leben nehmen
Programmheft

Times mager

Programmheft

Kein Theaterabend ohne Programmheft, und dafür gibt es gute Gründe.
Programmheft
Bis ihn am Ende die Teufel holen

Theater Koblenz

Bis ihn am Ende die Teufel holen

Louis Spohrs „Faust“, possierlich am Theater Koblenz.
Bis ihn am Ende die Teufel holen
Liebe, Rebe, Mist

Staatstheater Wiesbaden

Liebe, Rebe, Mist

Carl Zuckmayers „Der fröhliche Weinberg“, hinreißend in Wiesbaden in der Wartburg.
Liebe, Rebe, Mist
Im Lubitschland

Nicola Lubitsch

Im Lubitschland

Nicola Lubitsch spricht über ihre Kindheitserinnerungen, den legendären Lubitsch-Touch und die deutsche Bürokratie.
Im Lubitschland
Letzter Schwanengesang der Beatles vom Dach herab

Beatles

Letzter Schwanengesang der Beatles vom Dach herab

Am 30. Januar 1969 treten die Beatles ein letztes Mal live auf – beim legendären Rooftop Concert.
Letzter Schwanengesang der Beatles vom Dach herab
„Kein Hagener macht sich die Erde untertan“

Anthropologie

„Kein Hagener macht sich die Erde untertan“

Es ist schwer, nicht überall das zu sehen, was man schon kennt. Ein Interview mit der britischen Anthropologin Marilyn Strathern.
„Kein Hagener macht sich die Erde untertan“
„Alles war schwarz und weiß“

„Exit“, Arte

„Alles war schwarz und weiß“

„Exit – Mein Weg aus dem Hass“: Ein ausgesprochen persönlicher Film über Aussteiger aus der Nazi-Szene.
„Alles war schwarz und weiß“
Hundert Jahre Hass

Oper Frankfurt

Hundert Jahre Hass

Markante, musikalisch fulminante Premiere an der Oper Frankfurt: Verdis „Macht des Schicksals“.
Hundert Jahre Hass
Bärige Mikroben

Times mager

Bärige Mikroben

Die gute Nachricht: Auf der Erde gibt es Lebewesen, die uns um ein Vielfaches überleben werden.
Bärige Mikroben
Die Hölle brennt in Eiseskälte

Frankfurter Positionen

Die Hölle brennt in Eiseskälte

Bunny Rogers Installation im MMK Zollamt lässt frösteln.
Die Hölle brennt in Eiseskälte

Frankfurt

Die Idee einer neuen Weltmusik

Lasst uns spielen: Khruangbin aus Houston im ausverkauften Gibson.
Die Idee einer neuen Weltmusik
Lustiger Intrigantenstadl

„Bier Royal“

Lustiger Intrigantenstadl

Kennen Sie noch „Kir Royal“? Der ZDF-Zweiteiler „Bier Royal“ scheitert bei dem Versuch, daran anzuknüpfen.
Lustiger Intrigantenstadl
Der Klang der Nouvelle Vague

Filmkomponist Michel Legrand

Der Klang der Nouvelle Vague

Er war einer der größten Filmkomponisten: Zum Tod von Michel Legrand.
Der Klang der Nouvelle Vague
Wir sind Tatort

Times mager

Wir sind Tatort

Mobbing einer ganzen Stadt - oder Marketing für eine Stadt wie Dortmund? Hauptsache, der Tatort wandert nicht ab.
Wir sind Tatort