Ressortarchiv: Kultur

Er kennt das Geheimnis. Das ganze Geheimnis.

Incubus

Er kennt das Geheimnis. Das ganze Geheimnis.

Das Jahr 2024. Drei Männer stehen vor den schwersten Aufgaben ihres Lebens. Einer von ihnen: Detective Marc Johnson. Er flieht vor Agenten, die ihn töten wollen. Leseprobe aus dem dritten Teil des …
Er kennt das Geheimnis. Das ganze Geheimnis.
Jens Reich ruft Forschern zu: Schließt euch dem Klima-Protest an

Fridays for Future

Jens Reich ruft Forschern zu: Schließt euch dem Klima-Protest an

Wenn wir den Zusammenbruch unseres Ökosystems verhindern wollen,darf die Wissenschaft die Freitagsdemonstranten nicht allein lassen.
Jens Reich ruft Forschern zu: Schließt euch dem Klima-Protest an
Bücherhaus

Times mager

Bücherhaus

Und jetzt, folgerichtig, ist der Bagger zum Haus des Büchermanns gekommen.
Bücherhaus
„Anna Karenina“ am Gorki-Theater: Neue Ordnung

Maxim-Gorki-Theater Berlin

„Anna Karenina“ am Gorki-Theater: Neue Ordnung

Oliver Frljic vereint im Berliner Gorki das Unvereinbare: Dostojewski und Tolstoi sowie das oben und unten im zaristischen Russland.
„Anna Karenina“ am Gorki-Theater: Neue Ordnung
Städelschul-Rektor Pirotte geht: Abschied von einem freien Geist

Frankfurt

Städelschul-Rektor Pirotte geht: Abschied von einem freien Geist

Philippe Pirotte, Rektor der Städelschule, legt sein Amt Ende März 2020 nieder. Für Frankfurt wird das ein Verlust sein.
Städelschul-Rektor Pirotte geht: Abschied von einem freien Geist

ZDF

Höcke-Interview mit dem ZDF: Wenig Aussicht auf rhetorische Abrüstung

Über ein abgebrochenes Höcke-Interview und den Ausschnitt aus einem Grönemeyer-Konzert.
Höcke-Interview mit dem ZDF: Wenig Aussicht auf rhetorische Abrüstung
Horst Krüger zum 100.: „Die Zeit der schönen Lügen ist vorbei“

„Das zerbrochene Haus“

Horst Krüger zum 100.: „Die Zeit der schönen Lügen ist vorbei“

Zum 100. Geburtstag: Schöffling bringt die Jugenderinnerungen des Wahlfrankfurters Horst Krüger wieder heraus.
Horst Krüger zum 100.: „Die Zeit der schönen Lügen ist vorbei“
„Moby-Dick“ in Kassel: Dann nennt mich halt Ismael

Staatstheater Kassel

„Moby-Dick“ in Kassel: Dann nennt mich halt Ismael

Ein höchst merkwürdiger Ein-Mann-„Moby-Dick“ in Kassel.
„Moby-Dick“ in Kassel: Dann nennt mich halt Ismael
„Othello“ in Darmstadt: Gemeinsam fort in den Sonnenuntergang

Staatstheater Darmstadt

„Othello“ in Darmstadt: Gemeinsam fort in den Sonnenuntergang

Gustav Rueb gönnt seinem tüchtig durchgeknallten und sehr heutigen „Othello“ einen hoffnungsvollen Ausgang.
„Othello“ in Darmstadt: Gemeinsam fort in den Sonnenuntergang
Protokolle der NSU-Prozesse in Kassel auf der Bühne: Kein Vertrauen

NSU-Prozesse

Protokolle der NSU-Prozesse in Kassel auf der Bühne: Kein Vertrauen

Das Staatstheater Kassel bringt die Protokolle des NSU-Prozesses auf die Bühne.
Protokolle der NSU-Prozesse in Kassel auf der Bühne: Kein Vertrauen
„Hartz-IV-Sozialstaat straft mündige Bürger ab“

Bedingungsloses Grundeinkommen

„Hartz-IV-Sozialstaat straft mündige Bürger ab“

Warum ein bedingungslose Grundeinkommen der richtige Weg ist: Ein Gespräch mit dem Philosophen Philip Kovce.
„Hartz-IV-Sozialstaat straft mündige Bürger ab“
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 

Ohne nennenswerten Widerstand

ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 

Im ARD-Sommerinterview durfte AfD-Chef Alexander Gauland seine Partei weichspülen und einen Fragenkatalog abarbeiten - ohne nennenswerte Widerstände. Unsere TV-Kritik.   
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 
Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Herbert Grönemeyer 

Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Dass Herbert Grönemeyer sich gegen Rechts stark macht, ist nichts Neues. Jetzt vergleichen ihn Kritiker aus der rechten Ecke mit Goebbels. 
Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus
Ecken, Kanten, runde Formen

Luigi Colani

Ecken, Kanten, runde Formen

Luigi Colani entwarf geschmeidig und eckte trotzdem oft an – nun ist der Designer gestorben.
Ecken, Kanten, runde Formen
„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner

„Polizeiruf 110: Der Ort, woher die Wolken kommen“

„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner

Krimifans müssen stark sein: Matthias Brandt steigt aus dem „Polizeiruf“ aus. Doch die neue Folge aus  München startet frisch und großartig mit einer Polizistin namens Bessie. 
„Polizeiruf“: Unsere Welt, aber viel kleiner
Scharfsinn und Eigensinn

Nachruf auf György Konrád

Scharfsinn und Eigensinn

Der Intellektuelle und Romancier György Konrád ist gestorben. Ein Nachruf. 
Scharfsinn und Eigensinn
Klärchen

TIMES MAGER

Klärchen

Einfach nur ja zu sagen, wäre zu wenig. Das Arsenal, es anders zu tun, ist so riesig, dass es verunsichert. 
Klärchen
Wolfram Schütte - trotz alledem und alledem

FR-Feuilleton

Wolfram Schütte - trotz alledem und alledem

Zum 80. Geburtstag des ehemaligen FR-Feuilletonredakteurs Wolfram Schütte. 
Wolfram Schütte - trotz alledem und alledem
Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt: Der Traum von einer Sache

Natur und Technik

Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt: Der Traum von einer Sache

Der Naturforscher entdeckte früh globale ökologische Zusammenhänge. Eine Wiederbegegnung mit dem Visionär zum 250. Geburtstag.
Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt: Der Traum von einer Sache
Paulskirche Frankfurt: Ein ziemlich ungepflegter Baukörper

Architektur und Geschichte

Paulskirche Frankfurt: Ein ziemlich ungepflegter Baukörper

Vielerlei an der verehrten Paulskirche wird überschätzt und missverstanden. Im Interesse der Demokratie ist eine Wiederbeschäftigung dringend vonnöten.
Paulskirche Frankfurt: Ein ziemlich ungepflegter Baukörper
Plattenfirma will Start von Netflix-Serie „Skylines“ verhindern

Netflix prüft Fall

Plattenfirma will Start von Netflix-Serie „Skylines“ verhindern

Die in Frankfurt gedrehte Serie „Skylines“ soll bald auf Netflix starten. Der Sende-Start könnte nun jedoch verhindert werden. Ein Produzent ist sauer.
Plattenfirma will Start von Netflix-Serie „Skylines“ verhindern
„Odyssee“ an der Volksbühne Berlin: Schritt ins Nichts

Volksbühne

„Odyssee“ an der Volksbühne Berlin: Schritt ins Nichts

Thorleifur Örn Arnarsson versucht „Eine Odyssee“ an der Berliner Volksbühne.
„Odyssee“ an der Volksbühne Berlin: Schritt ins Nichts

BDS

Nelly-Sachs-Preis für Israel-Boykotteurin Schamsie: Fehlendes Gespür

Der Nelly-Sachs-Preis soll an Kamila Shamsie gehen, doch ihr Israel-Boykott provoziert.
Nelly-Sachs-Preis für Israel-Boykotteurin Schamsie: Fehlendes Gespür
Indizien

Times mager

Indizien

Aaan-toon, ruft es von schräg gegenüber. Anton P. muss ein aufgewecktes (lautes) Kind sein, auch sonst bekommt man einiges mit.
Indizien
Beim HR-Sinfoniekonzert: Mit hellerem Gemüt

Frankfurt

Beim HR-Sinfoniekonzert: Mit hellerem Gemüt

Das HR-Sinfonieorchester geht mit guten neuen Ideen in die Alte-Oper-Saison.
Beim HR-Sinfoniekonzert: Mit hellerem Gemüt