Ressortarchiv: Kultur

"Schaut auf diese Stadt"

DDR und BRD

"Schaut auf diese Stadt"

1949 ist das Jahr der Gründung der beiden deutschen Teilstaaten - zugleich ein "langes Jahr". Setzte es doch bereits Monate zuvor ein, wie Episoden aus dem September 1948 belegen.
"Schaut auf diese Stadt"
AfD greift ADAC an und verteidigt den Gartenzwerg

"Wir sind nicht Deutsch"

AfD greift ADAC an und verteidigt den Gartenzwerg

"Wir sind nicht Deutsch", heißt es im Werbespot des ADAC, dazu sieht man einen Gartenzwerg explodieren. Grund genug für die AfD, zum Austritt aus dem Automobil-Club aufzurufen. Ein Kommentar.
AfD greift ADAC an und verteidigt den Gartenzwerg
Selbstgerechtigkeit statt Kunst

Alice-Salomon-Hochschule

Selbstgerechtigkeit statt Kunst

Gomringers "Avenidas" schmückt nicht mehr die Hochschulfassade: Die neuen Verse an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin sollen alle fünf Jahre ausgetauscht werden.
Selbstgerechtigkeit statt Kunst
Alte Zeiten, neue Lieder

Musik

Alte Zeiten, neue Lieder

Einige frische CDs und solche, die wir schon lange nicht mehr gehört haben, von drei Kontinenten.
Alte Zeiten, neue Lieder
In der früheren Höhle des Löwen

Kunst

In der früheren Höhle des Löwen

Käthe Kollwitz bei Kaiser Wilhelm im Haus Doorn bei Utrecht.
In der früheren Höhle des Löwen
Vorantasten und genießen

Musik

Vorantasten und genießen

Saleem Ashkar debütiert beim Rheingau Musik Festival mit einem romantischen Programm.
Vorantasten und genießen
170 Jahre Radetzky-Marsch

Radetzky-Marsch

170 Jahre Radetzky-Marsch

Wer die Österreicher um den Radetzky-Marsch traditionell beneidet, kann sich abkühlen, wenn das Publikum beim Wiener Neujahrskonzert mitklatscht.
170 Jahre Radetzky-Marsch
Auftakt auf hohem Niveau

Filmfestspiele in Venedig

Auftakt auf hohem Niveau

Die Venedig-Veteranen Damian Chazelle und Alfonso Cuarón eröffnen die Filmfestspiele mit "First Man" und "ROMA" auf hohem Niveau.
Auftakt auf hohem Niveau
"Wann hören wir den Migranten zu?"

"Maybrit Illner", ZDF

"Wann hören wir den Migranten zu?"

Maybrit Illners Gäste sind sich einig in der Verurteilung der rassistischen Ausfälle in Chemnitz, lassen aber auch erkennen, wie schwierig die Vermittlung demokratischer Werte ist.
"Wann hören wir den Migranten zu?"
AfD Hochtaunus auf Facebook offline

Drohung gegen Journalisten

AfD Hochtaunus auf Facebook offline

Die AfD-Fraktion Hochtaunus schrieb auf Facebook davon, Presseverlage zu stürmen und Journalisten auf die Straße zu zerren. Nach zwei Tagen Empörung lässt sich die Seite der Fraktion nicht mehr …
AfD Hochtaunus auf Facebook offline
"Homo-Heilung muss der Papst verbieten"

Katholische Kirche

"Homo-Heilung muss der Papst verbieten"

Der Theologe Brinkschröder spricht im Interview über Franziskus? irritierenden Rat an Eltern, die schwule und lesbische Kinder haben. Er sei wohl missverstanden worden.
"Homo-Heilung muss der Papst verbieten"
"Das Leben als Leidenschaft"

Brecht-Biografie

"Das Leben als Leidenschaft"

Stephen Parker legt eine monumentale und faire Brecht-Biografie vor.
"Das Leben als Leidenschaft"
Surreal ist nicht genug

Donbass

Surreal ist nicht genug

Sergei Loznitsa zeigt in "Donbass" die Absurditäten des Ukraine-Konflikts.
Surreal ist nicht genug
Wie der Hase läuft

"Schöne heile Welt", ZDF

Wie der Hase läuft

Sehenswerte und von Richy Müller toll gespielte Tragikomödie über einen dauernörgeligen Langzeitarbeitslosen, der sein Herz für einen kleinen Flüchtling entdeckt.
Wie der Hase läuft
Die Unterwelt frisst ihre Kinder

"Asphaltgorillas"

Die Unterwelt frisst ihre Kinder

Detlev Buck hätte in seinem neuen Film der Gesellschaft einen Spiegel vorhalten können, aber "Asphaltgorillas" begnügt sich mit vielen, vielen Gags.
Die Unterwelt frisst ihre Kinder
Von der Hilflosigkeit des Rechtsstaats

Chemnitz

Von der Hilflosigkeit des Rechtsstaats

Was sagen uns die Ereignisse in Chemnitz? Ist die Demokratie bereits weggedriftet in eine merkwürdige mentale Dauerdämmerung? Das Times mager.
Von der Hilflosigkeit des Rechtsstaats
Marteria und Casper in Chemnitz

Rap gegen Rechts

Marteria und Casper in Chemnitz

Ein Zeichen gegen Fremdenhass: Die Toten Hosen, Kraftklub, Marteria und Casper treten am Montag auf dem Karl-Marx-Platz in Chemnitz auf.
Marteria und Casper in Chemnitz
AfD warnt vor Sturm auf die Pressehäuser

Chemnitz

AfD warnt vor Sturm auf die Pressehäuser

Die AfD-Fraktion im Hochtaunuskreis postete auf Facebook eine Drohung in Richtung Journalisten. Die Presse würde ihre Berichterstattung auf den falschen Fokus legen und man solle daher gewarnt sein, …
AfD warnt vor Sturm auf die Pressehäuser

Frankfurt

Hip ist es nicht, will es auch nicht sein

Ein Bigband-Konzert mit Dag Arnesen beendet „Summer in the City“ im Palmengarten.
Hip ist es nicht, will es auch nicht sein

Alte Oper

Carmen mit Jazztimbre und Salsa

Die Musicaladaption „Carmen la Cubana“ heizt in Frankfurt mit karibischen Rhythmen ein.
Carmen mit Jazztimbre und Salsa
"Ihr Unglückseligen!"

Protest in Rumänien

"Ihr Unglückseligen!"

Am 10. August 2018 demonstrierten Zehntausende in Bukarest gegen Rumäniens Regierung. Die Proteste endeten blutig. Haben Provokateure für eine blutige Bilanz gesorgt?
"Ihr Unglückseligen!"

Tagung

Den Sektengeist der Kirchen überwinden

Eine Sommeruniversität in Münster beschäftigt sich mit der Aktualität des vor 250 Jahren geborenen Theologen Friedrich Schleiermacher.
Den Sektengeist der Kirchen überwinden

Staatstheater Mainz

Demokratie im Museum

Björn Bickers aus den Niederungen des politischen Alltags gegriffenes Stück „Das letzte Parlament (Ghost Story)“.
Demokratie im Museum

Großprojekt DAU

Ein weites Feld der Spekulation

Die Berliner Mauer kehrt als Kunst zurück an einen Ort, wo sie niemals stand. Was soll das?
Ein weites Feld der Spekulation
In der Klemme

Staatstheater Mainz

In der Klemme

Eine umweglos spannende und intensive „Maria Stuart“, inszeniert von Dariusch Yazdkhasti.
In der Klemme