Ressortarchiv: Kultur

Vom Papa reingeritten

"Das Programm", ARD

Vom Papa reingeritten

Verstrickungen eines normalen Bürgers in die Geldgeschäfte organisierter Kriminalität: der ziemlich spannende ARD-Dreistünder „Das Programm“. 
Vom Papa reingeritten
Der Trennungsschmerz des Musikers

Coldplay

Der Trennungsschmerz des Musikers

Das neue Coldplay-Album ist optisch wie musikalisch bunter als sein Vorgänger: Aber es reißt den Hörer stellenweise auch hin und her: Ist das Musik zum Trübsalblasen oder zum Hoffnung schöpfen?
Der Trennungsschmerz des Musikers
Fortschritt

Times mager

Fortschritt

Die Erklärung der Menschenrechte, 1789, war ein Versprechen, das sich auf die Gedanken der europäischen Aufklärung berief. Damit wurden die Ideen von einer Moderne in die Welt gesetzt.
Fortschritt
Wie virtuelle Realität das Leben verändert

3D-Brillen

Wie virtuelle Realität das Leben verändert

Die Hersteller von 3D-Brillen drängen in diesem Jahr in den Massenmarkt. Wer die neue Technik ausprobiert, bekommt ein Gefühl dafür, wie sie unsere Welt verändern könnte.
Wie virtuelle Realität das Leben verändert

Michel Delpech

Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech

Der französische Sänger Michel Delpech ist tot. Der 69-Jährige starb am Samstag an den Folgen einer Krebserkrankung, teilte am Samstag die Ehefrau des Sängers der französischen Nachrichtenagentur AFP …
Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech

Michel Delpech

Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech

Der französische Sänger Michel Delpech ist tot. Der 69-Jährige starb am Samstag an den Folgen einer Krebserkrankung, teilte am Samstag die Ehefrau des Sängers der französischen Nachrichtenagentur AFP …
Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech
Auf interessante Art scheitern

Tilman Rammstedt

Auf interessante Art scheitern

Ist das die Zukunft? Autor Tilman Rammstedt schreibt sein nächstes Buch als Fortsetzungsroman zum täglichen Mitlesen. Zwei Seiten pro Tag sollen es werden.
Auf interessante Art scheitern
Am Ende bleibt Ratlosigkeit

"Hitmakers" auf Arte

Am Ende bleibt Ratlosigkeit

Wie sich das Internet auf den Musikmarkt auswirkt, soll Thema der Dokumentation „Hitmakers – Ein Business im Wandel“ sein. Zu schlüssigen Ergebnissen kommen die Autorinnen leider nicht.
Am Ende bleibt Ratlosigkeit
Für Stargeiger David Garrett zählt allein das Publikum

Für Stargeiger David Garrett zählt allein das Publikum

David Garrett lässt Kritik an seinem Klassikspiel kalt. "Beethoven wurde auch nicht immer gelobt und Paganini erst recht nicht. Sogar Mozart hat sein Fett wegbekommen: Da hieß es auch oft, der macht …
Für Stargeiger David Garrett zählt allein das Publikum
Abschiedstour der Puhdys geht zu Ende

Abschiedstour der Puhdys geht zu Ende

. Sänger Dieter "Maschine" Birr und Co. wollen dabei noch einmal fast fünf Musik-Dekaden Revue passieren lassen, wie der Konzertveranstalter Semmel Concerts
Abschiedstour der Puhdys geht zu Ende
Falscher Fuffziger

„Morgen hör ich auf“, ZDF

Falscher Fuffziger

Martin Eigler und das Autorenkollektiv „Plotpower“ versuchen sich bei ihrer neuen Mini-Serie im ZDF an einer Mixtur aus Drama, Krimi und Komödie – mit dem Komiker Bastian Pastewka als Hauptfigur.
Falscher Fuffziger
Jazz-Sängerin Natalie Cole gestorben

"Unforgettable"

Jazz-Sängerin Natalie Cole gestorben

Die Jazz-Sängerin Natalie Cole, Tochter des berühmten Pianisten Nat King Cole, ist tot. Sie starb im Alter von 65 Jahren an Herzversagen in einer Klinik in Los Angeles, meldet das Promi-Portal …
Jazz-Sängerin Natalie Cole gestorben
Ai Weiwei plant Monument für Flüchtlinge

Lesbos

Ai Weiwei plant Monument für Flüchtlinge

Der chinesische Bildhauer und Menschenrechtler Ai Weiwei plant auf der griechischen Insel Lesbos ein Monument zur Erinnerung an die in der Ägäis umgekommenen Flüchtlinge.
Ai Weiwei plant Monument für Flüchtlinge
Ministerium geht gegen Liebesroman vor

Israel und Palästinenser

Ministerium geht gegen Liebesroman vor

Eine Entscheidung des israelischen Bildungsministeriums sorgt für Aufregung: Die Beamten lehnen es ab, einen Roman, der eine Liebesbeziehung zwischen einem Palästinenser und einer Israelin …
Ministerium geht gegen Liebesroman vor

Max Goldt "Räusper"

Leise blubbern die Denkblasen

„Räusper“: Das erste Buch von Max Goldt mit Erikativ-Titel ist bilderlos, aber beredsam.
Leise blubbern die Denkblasen
Die Nachbarin

Times mager

Die Nachbarin

Es ist keine gute menschliche Angewohnheit, über Personen zu sprechen, die man nicht kennt, die man nicht im Begriff ist kennenzulernen und für die man rein gar nichts zu unternehmen bereit ist. Ein …
Die Nachbarin
San Sebastián: Vergangenheit überwinden

Kulturhauptstadt 2016

San Sebastián: Vergangenheit überwinden

San Sebastián ist Essen, Surfen, Sommerfrische. Alles gut, wenn da nicht bis vor kurzem noch der ETA-Terror gewesen wäre. Als europäische Kulturhauptstadt 2016 will San Sebastián zeigen, dass Kultur …
San Sebastián: Vergangenheit überwinden
„Die wahre Gestalt des Teufels ist die Angst“

Trendforscher Matthias Horx

„Die wahre Gestalt des Teufels ist die Angst“

Warum wir uns nicht ins apokalyptische Bockshorn jagen lassen und schon in den Schulen mehr Gelassenheit pflegen sollten: Der Trendforscher Matthias Horx im Gespräch.
„Die wahre Gestalt des Teufels ist die Angst“
Und ob es ihn gibt!

Operette

Und ob es ihn gibt!

Franz Léhars „Der Graf von Luxemburg“, konzertant und stimmlich geschliffen in Frankfurts Oper.
Und ob es ihn gibt!
„… und wir klatschen im Rhythmus“

TV-Kritik: Silvester 2015

„… und wir klatschen im Rhythmus“

Zu den üblichen Kuriosa in den Silvesterprogrammen gesellte sich in diesem Jahr eine Besonderheit. In München wurde Terroralarm ausgegeben. Manch ein TV-Zuschauer erfuhr davon nur durch Zufall.
„… und wir klatschen im Rhythmus“