Ressortarchiv: Kultur

Film

Die Lehren des einfachen Lebens

Kenneth Bis Geschichte von der Wandlung eines jugendlichen Heißsporns: "Die Reise des chinesischen Trommlers".
Die Lehren des einfachen Lebens

Vilnius

Schmäler, kürzer, ärmer

Litauens Kapitale Vilnius, 2009 neben Linz "Europäische Kulturhauptstadt", ist das Geld ausgegangen.
Schmäler, kürzer, ärmer

Von Raab bis Jauch und zurück

2008 war nichts für Fernsehästheten - zumindest zur Hauptsendezeit: Eine Abrechnung
Von Raab bis Jauch und zurück

Immer sauber im Dschungel

Kluft zwischen historischer Information und inszenatorischer Dürftigkeit: "Imperium" im ZDF
Immer sauber im Dschungel
Stars in der Manege

"Kurzer Prozess"

Stars in der Manege

Jon Avnets Krimi "Kurzer Prozess - Righteous Kill" hat nichts zu bieten als - immerhin - De Niro und Pacino- Von Daniel Kothenschulte
Stars in der Manege
Mit Tempo und Fluss

Zum Tode von Freddie Hubbard

Mit Tempo und Fluss

Freddie Hubbard, einer der stilprägenden Trompeter des Jazz, ist 70-jährig gestorben. Von Ulrich Rüdenauer
Mit Tempo und Fluss
Kargheit und Grandezza

Kargheit und Grandezza

Reporter Rudi Michel ist 87-jährig gestorben
Kargheit und Grandezza
Um 1000 Kilometer näher

Russland und die Nato

Um 1000 Kilometer näher

Warum die Nato-"Osterweiterung" für uns eine Gefährdung von Weltkrieg-Format bildet. Von Rolf Hochhuth
Um 1000 Kilometer näher
Phantomflüche

Times Mager

Phantomflüche

Tag um Tag soll sich Jerome David Salinger, der am 1. Januar 90 Jahre alt wird, an die Schreibmaschine setzen und, was er geschrieben hat, abends sorgfältig einschließen. Von Sylvia Staude
Phantomflüche

Werbemarkt

Online wächst weiter

Banner am Bildschirmrand, Pop-ups, gesponserte Webseiten - bei Surfern sind sie selten beliebt. Aber es werden immer mehr. Zur Freude der Anbieter.
Online wächst weiter
Archäologen können weiterarbeiten

Troja

Archäologen können weiterarbeiten

Troja auf der Spur: Dank einer Privatspende können die einst finanziell gefährdeten Ausgrabungen in der antiken Stadt Troja doch fortgesetzt werden.
Archäologen können weiterarbeiten
Siedeln und simulieren

PC-Spiele-Highlights 2009

Siedeln und simulieren

Oft häufen sich in manchen Jahren nach längerer Entwicklungszeit Neuheiten aus einem Spielegenre. 2009 ist das nicht so. Vielmehr arbeiten viele Teams an Fortsetzungen ihrer eigenen Erfolgstitel.
Siedeln und simulieren

Literatur

Der Tod auf Reisen

Josef Winklers Erzählungen "Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot" gewinnen ihrem Thema auch eine gelassene Komik ab.
Der Tod auf Reisen

Elizabeth George

Die gute Gastgeberin

Elizabeth George hat wieder einen auf tröstliche Weise vertrauten Inspector-Lynley-Roman geschrieben.
Die gute Gastgeberin

Ausstellung

Die Lust der Täuschung

Das Museum für Gegenwartskunst Siegen zeigt Geräte und Kunst, die mit dem Blick spielen. Von Sylvia Staude
Die Lust der Täuschung
Knicklicht

Times Mager

Knicklicht

Böller kaufen und gute Vorsätze fassen: Die Böller sind es, die fast alle nicht nur ihre guten Vorsätze, sondern auch alles Krisengedöns vergessen lassen.
Knicklicht
Europa als Wunderkammer

Europeana

Europa als Wunderkammer

Die EU-Kommission will eine virtuelle Arche Noah der europäischen Kulturgüter schaffen. Von Claudia Schmölders
Europa als Wunderkammer

Rückblick auf 1968

Das waren Zeiten!

Ein Rückblick auf 68 - nicht zum letzten Mal.
Das waren Zeiten!

Privatsender befürchten Verluste

Verbandschef Doetz nennt Entwicklung des Privatfunks "Erfolgsgeschichte"
Privatsender befürchten Verluste

Dank Sport an der Spitze

ARD-Marktanteile 2008 wieder bei 13, 4 Prozent
Dank Sport an der Spitze

Ein absolutes Muss

Buchkritik à la Deutschlandfunk
Ein absolutes Muss
Höhere Töchter

Höhere Töchter

Julia von Heinz' großartige Dokumentation "Standesgemäß"
Höhere Töchter
"Glenn Gould hat mich befreit"

Interview mit Hélène Grimaud

"Glenn Gould hat mich befreit"

Ein Gespräch mit der französischen Pianistin Hélène Grimaud über Johann Sebastian Bach, Dogmen und den Zusammenhang von Glauben und Kreativität.
"Glenn Gould hat mich befreit"

Silvester in Frankfurt

Der letzte Tag des Jahres war lange Zeit auch Wahltag in Frankfurt: Der ältere und der jüngere Bürgermeister wurden am 31. Dezember - nein, nicht gewählt,
Silvester in Frankfurt
Verband erwartet 300 Millionen SMS

Neujahrsgrüße

Verband erwartet 300 Millionen SMS

Neujahrsgrüße per SMS werden immer beliebter. Der IT-Branchenverband Bitkom rechnet für die kommende Silvesternacht mit rund 300 Millionen Handy-Kurznachrichten.
Verband erwartet 300 Millionen SMS