Ressortarchiv: Kultur

Judentum

Anno 1152 gibt es erste Spuren jüdischen Lebens in Frankfurt. Doch am 29. Mai 1241 wird die Jüdische Gemeinde in der katastrophalen Judenschlacht zerstört.
Judentum

Bücherverbrennung

Die Bücher brannten nicht gut. Denn der 10. Mai 1933 in Frankfurt war ein "trüber, feuchter Tag". Lutz Becht, Historiker des Instituts für Stadtgeschichte,
Bücherverbrennung
Grazie

Times Mager

Grazie

Beim internationalen Literaturfestival "Assises du roman" in Lyron diskutierten Schriftsteller und Kritiker verschiedener Nationen miteinander. Von Ina Hartwig
Grazie
Nix mit Kuschelrock

Feist-Konzert

Nix mit Kuschelrock

Glassteine, Blüten und krachender Heavy-Rock: Leslie Feist sagt "Guten Danke" in der Frankfurter Jahrhunderthalle und zeigt, warum sie keine Katie Melua oder Norah Jones ist. Von Sandra Danicke
Nix mit Kuschelrock

Deutsche Oper

Béjarts "Ring um den Ring" zum letzten Mal

Maurice Béjarts Ballett "Ring um den Ring" ist am 7. Juni zum vorerst letzten Mal auf der Bühne der Deutschen Oper Berlin zu sehen.
Béjarts "Ring um den Ring" zum letzten Mal

Schirn

Impressionistinnen zweiterfolgreichste Ausstellung

Die Bilder von Berthe Morisot, Mary Cassatt und Eva Gonzales und Marie Bracquemond lockten 184.000 Besucher an. Nur eine Ausstellung über Wassily Kandinsky war erfolgreicher.
Impressionistinnen zweiterfolgreichste Ausstellung
Illner sagt "Spiegel"- Diskussionsrunde ab

Berlin

Illner sagt "Spiegel"- Diskussionsrunde ab

Aus "aktuellen persönlichen Gründen" hat Moderatorin Maybrit Illner die Diskussionsrunde verschoben. Thema: "Die zerredete Republik - oder: Was bringen politische Talkshows wirklich?"
Illner sagt "Spiegel"- Diskussionsrunde ab
Meret Becker übernimmt Rolle der Brünhild

Nibelungen-Festspiele

Meret Becker übernimmt Rolle der Brünhild

Die ursprünglich eingeplante Bibiana Beglau sei erkrankt, sagt Intendant Dieter Wedel. Er ist zufrieden mit der Lösung: Meret Becker sei mehr als ein Ersatz.
Meret Becker übernimmt Rolle der Brünhild
Grass bei "Nacht der Literatur"

1968

Grass bei "Nacht der Literatur"

Literaturnobelpreisträger Günter Grass diskutiert am Freitag mit Autoren wie Volker Braum und Uwe Timm über die Literatur des Jahres 1968.
Grass bei "Nacht der Literatur"
Satan 2.0

Sachbuch

Satan 2.0

Sabine Doering-Manteuffels Geschichte des Okkulten reicht bis ins Internet-Zeitalter.
Satan 2.0

Achtung, Einsturzgefahr

Ein ProSieben-Katastrophenthriller über die Folgen des Bergbaus ist auf der Höhe der Zeit
Achtung, Einsturzgefahr
Und bist du noch so fleißig ...

Medien

Und bist du noch so fleißig...

... es werden nur Einsdreißig: In einer Studie kritisieren Fernsehreporter ihre Redaktionen.
Und bist du noch so fleißig ...

Ein Präsident als Rabenmutter

Sarkozy stellt seine eigene Kommission bloß
Ein Präsident als Rabenmutter
Computer-Update bremst Lufthansa aus

Verspätungen und Wartezeiten

Computer-Update bremst Lufthansa aus

Eine Computerpanne hat Zehntausenden Lufthansa-Reisenden Verspätungen eingebrockt. Acht Flüge im Europaverkehr mussten ganz gestrichen werden.
Computer-Update bremst Lufthansa aus
Ermittlungen gegen Facebook

Datenschutz

Ermittlungen gegen Facebook

Die Behörden in Kanada ermitteln wegen Verletzung des Datenschutzes gegen das Social-Network-Portal Facebook. Der Vorwurf: Weitergabe privater Daten an Werbepartner.
Ermittlungen gegen Facebook