Ressortarchiv: Kultur

Pressefreiheit

Journalistenmorde werden oft nicht aufgeklärt

In zahlreichen Ländern der Welt bleiben Morde an Journalisten unaufgeklärt. Die Mehrheit der Länder sind Demokratien, die nicht in Konflikte verwickelt waren. An der Spitze liegt aber der Irak.
Journalistenmorde werden oft nicht aufgeklärt
Grand Theft Auto IV

Testbericht

Grand Theft Auto IV

"Daddy ist zurück, ihr Schlampen!" Mit diesen Worten beginnt der neue Videospielblockbuster Grand Theft Auto IV (GTA), der seit Dienstag in den Läden steht.
Grand Theft Auto IV

Neues Programm

RTL will verlorenes Terrain zurückgewinnen

Der Sender wird nun werktäglich um 15 Uhr eine neue Talk-Show mit Natascha Zuraw starten. Danach folgt die Dokuserie "Mitten im Leben!" und die Quiz-Show "Einer gegen Hundert".
RTL will verlorenes Terrain zurückgewinnen
Selfmade Superman

Comic-Verfilmung "Iron Man"

Selfmade Superman

Was täte ein amerikanischer Superheld wohl im heutigen Afghanistan?
Selfmade Superman

Das Problem mit der Harmonie

Neues ARD-Gerücht: "Hart aber fair" sonntags
Das Problem mit der Harmonie

Eva Hermans Klage erfolglos

Kündigung rechtens
Eva Hermans Klage erfolglos
Eine romantische Lösung

Bayreuther Festspiele

Eine romantische Lösung

Wolfgang Wagner kann freiwillig zurücktreten, weil Bayreuth Familienangelegenheit bleibt.
Eine romantische Lösung
Zu cool für dich

"Supergirls" in Film und TV

Zu cool für dich

Seit einiger Zeit tummeln sich in Kinderserien ausgesprochene Supergirls. Aber gerade weil Supergirls so super sind, taugen sie nicht als Vorbilder für Mädchen.
Zu cool für dich

Reisebericht aus Tibet

Mosaiksteine am Wegesrand

Der Dokumentarfilm "Die roten Drachen und das Dach der Welt" sammelt per einfacher Digitalkamera Mosaiksteine.
Mosaiksteine am Wegesrand

Der tote Katzenkopf - Parabel oder Wirklichkeit?

David Albaharis Roman "Die Ohrfeige" handelt auf mindestens zwei Ebenen von der Milosevic-Ära in Serbien
Der tote Katzenkopf - Parabel oder Wirklichkeit?
Der Dieb im virtuellen New York

Grand Theft Auto

Der Dieb im virtuellen New York

Das am meisten ersehnte Videospiel dieses Jahres hat riesige Erwartungen geweckt. Die Fans zählen schon die Stunden, bis sie als osteuropäischer Einwanderer im virtuellen New York das Überleben …
Der Dieb im virtuellen New York

Analyse

Die Mobilfunker klotzen

Freenet schluckt Debitel und rüstet sich damit für die Zukunft. Der technische Wandel zwingt die Branche zu radikalen Schritten. Eine Analyse von Frank Thomas Wenzel
Die Mobilfunker klotzen
Falsche Bilder empören Chinesen

Lügen und Wahrheit

Falsche Bilder empören Chinesen

Pannen in der westlichen Tibet-Berichterstattung kommen dem Regime zupass.
Falsche Bilder empören Chinesen

Traumschiff mit Schleichwerbung

Das ZDF tarnt Reklame für Luxusreisen als Dokumentation
Traumschiff mit Schleichwerbung

Strauss "Salome" in Wiesbaden

Unreife Wohlstandsgöre

Manfred Beilharz inszeniert zum Auftakt der Wiesbadener Maifestspiele Strauss "Salome".
Unreife Wohlstandsgöre

Oper Frankfurt mit "Broucek"

Kleinbürger auf Flügeln

Die Oper Frankfurt mit Janáceks selten gespielter Oper "Die Ausflüge des Herrn Broucek".
Kleinbürger auf Flügeln

Medium gegen Medium

Ein ungewöhnlicher Prozess in Stuttgart
Medium gegen Medium

Spiegel: Frank soll bleiben

Gruner+Jahr interveniert
Spiegel: Frank soll bleiben

Josts "Arabische Nacht"

Nicht im Traum

Warum machen Operkomponisten in der Regel einen Bogen um zeitgenössische Stoffe? Immerhin der aus Trier stammende Christian Jost ist bei der Libretto-Wahl im
Nicht im Traum
Imperien im Wettstreit

Das politische Buch

Imperien im Wettstreit

Der amerikanische Politikwissenschaftler Parag Khanna über die neue Weltordnung in "Der Kampf um die Zweite Welt": Es mag manchen Europäer erstaunen - aber für Khanna ist die EU neben den USA und dem …
Imperien im Wettstreit

Mario Frank räumt den Chefsessel

Matthias Schmolz wird Spiegel-Geschäftsführer
Mario Frank räumt den Chefsessel
Bis dass der Tod uns scheidet

Film über Sterbehilfe

Bis dass der Tod uns scheidet

Ein gutes Dutzend Drehbücher von Hannah Hollinger hat Matti Geschonneck bereits verfilmt ("Liebe nach dem Tod", "Die Mutter"). Die Geschichten sind gern
Bis dass der Tod uns scheidet

ARD und ZDF

Alle wollen Jugend

Hoffen und Bangen im Digitalzeitalter: Gespräche über die komplizierte neue Medienwelt.
Alle wollen Jugend
Du im schicken Kleid

Kulturzeitschrift

Du im schicken Kleid

Die Kulturzeitschrift nimmt in bewährter Qualität einen neuen Anlauf, sich zu behaupten.
Du im schicken Kleid
Und nach der Bourgeoisie?

Exil-Literatur

Und nach der Bourgeoisie?

Zum Schriftsteller wurde Hans Sahl in einer Zeit, in der die Söhne aus gutem Hause dagegen zu sein hatten, gegen die Bürgertugenden der Eltern, gegen Zylinderhüte und Gehröcke, gegen das Eigentum.
Und nach der Bourgeoisie?