Ressortarchiv: Kultur

Terror-Ausbildung im Netz soll strafbar werden

Europäische Kommission

Terror-Ausbildung im Netz soll strafbar werden

Das Anstacheln zu Terrorismus im Internet soll nach einem Entwurf der Europäischen Kommission künftig strafbar sein. Dazu solle auch das Rekrutieren oder Ausbilden von Terroristen gehören.
Terror-Ausbildung im Netz soll strafbar werden
Der ePass kommt

Mit Fingerabdrücken

Der ePass kommt

Beim Antrag auf einen neuen Reisepass müssen die Bürger jetzt Fingerabdrücke abgeben. Regierung und Behörden betonen, die sensiblen Daten seien absolut sicher. Doch Computerexperten warnen vor …
Der ePass kommt

Rettung für Mitteleuropa

Tomi Mäkeläs Buch zu Jean Sibelius räumt Rezeptions-Schutt beiseite
Rettung für Mitteleuropa
Jenseits von Gut und Böse

The Witcher

Jenseits von Gut und Böse

Handeln statt zaudern heißt die Devise beim Rollenspiel "The Witcher". Anders als bei den üblichen Genre-Spielen steht der Spieler samt Titelfigur häufig vor schwierigen Entscheidungen, die mitunter …
Jenseits von Gut und Böse
Telefonnetz lahmgelegt

Server-Ausfall bei der Telekom

Telefonnetz lahmgelegt

Der Ausfall eines Servers hat bei der Deutschen Telekom am Montagabend mehrere Stunden lang zu Ausfällen im Telefonnetz geführt. Auch andere Anbieter waren betroffen.
Telefonnetz lahmgelegt

George Steiner

Mit der Souveränität des Alters

George Steiners "ungeschriebene Bücher" sind eine Herausforderung. Sie verfolgen einen bis in den Schlaf.
Mit der Souveränität des Alters

David Mitchells brillanter Jugend-Roman

Bloß nicht mit Mama gesehen werden

Für alle, die frühere Romane von David Mitchell gelesen haben, ist "Der dreizehnte Monat" vielleicht eine Überraschung. Doch wer einen Autor entdecken will, der ist mit seinem vierten Buch genau …
Bloß nicht mit Mama gesehen werden

Zeitschrift

Pound Pound Pound

Das "Schreibheft" bietet in seiner aktuellen Nummer ein ganz famoses, umfangreiches Dossier zu Ezra Pounds Aufenthalt im St. Elisabeths Hospital für kriminelle Geisteskranke.
Pound Pound Pound
iPhone-Tarife für Deutschland

49 Euro Minimum

iPhone-Tarife für Deutschland

T-Mobile hat die Preise und Leistungen für deutsche iPhones vorgestellt. 49 Euro im Monat soll der Nutzer mindestens zahlen müssen.
iPhone-Tarife für Deutschland
Pol Pots Limousine bei Ebay?

Skurriles

Pol Pots Limousine bei Ebay?

Beim Online-Auktionshaus sorgt eine schwarze Stretch-Limousine für Aufregen. Nicht etwa, weil das Auto besonders neu, schön oder billig wäre. Es kommt aus Kambodscha und soll dem berüchtigten Rote …
Pol Pots Limousine bei Ebay?

Etwas anderes finden wir allemal

Jürgen Kaube inspiziert die um sich greifende Lust an der Abweichung
Etwas anderes finden wir allemal
Apple beschränkt iPhone-Kauf

USA

Apple beschränkt iPhone-Kauf

Das iPhone wird in den USA nur noch gegen Kreditkarte verkauft, so dass die Käufer namentlich registriert sind. Außerdem werden maximal zwei iPhones pro Kunde abgegeben. Damit soll der zunehmende …
Apple beschränkt iPhone-Kauf
Letzte Chance für ePass-Gegner

Reisepass

Letzte Chance für ePass-Gegner

Reisepässe werden von Donnerstag an nur noch mit eingespeichertem Fingerabdruck ausgegeben. Nicht nur der Chaos Computer Club ist strikt dagegen.
Letzte Chance für ePass-Gegner
Systems zieht weniger Besucher an

Computermesse

Systems zieht weniger Besucher an

Mit einem kräftigen Besucherrückgang ist die Computermesse Systems am Freitag in München zu Ende gegangen.
Systems zieht weniger Besucher an
CeBIT will "grün" werden

Neues Konzept

CeBIT will "grün" werden

Mit einem neuen Gesamtkonzept und dem Sonderschwerpunkt Umwelt sucht die Computermesse CeBIT 2008 neuen Schwung.
CeBIT will "grün" werden
Pixelgebilde statt Ziegelmauern

Second Life

Pixelgebilde statt Ziegelmauern

In Essen wurde eine junge Architektin mit einem Preis für ein Second-Life-Bauwerk ausgezeichnet. Der virtuelle Raum scheint wie geschaffen, um sich als "Häusle-Planer" erste Sporen zu verdienen.
Pixelgebilde statt Ziegelmauern

Rauer werdende Arbeitswelt

In "Mobbing" besticht Annette Pehnt einmal mehr durch ihren schlichten Erzählton
Rauer werdende Arbeitswelt
Microsoft steigt bei Facebook ein

Google geschlagen

Microsoft steigt bei Facebook ein

Der Software-Gigant zahlt für einen Anteil von 1,6 Prozent stolze 240 Millionen Dollar. Das bewertet Facebook insgesamt mit gigantischen 15 Milliarden Dollar.
Microsoft steigt bei Facebook ein

Im Netz

Aus dem Bauch heraus

Bauchredner traten früher im Varieté auf, heute läuft jeder zweite mit einem "Bauchgefühl" herum.
Aus dem Bauch heraus

Kritische Rekonstruktion

Neuerscheinungen zur Geschichte der Bibliothek
Kritische Rekonstruktion
60 Fässer Sauerkraut an Bord

60 Fässer Sauerkraut an Bord

Georg Forsters "Reise um die Welt" in einer famos illustrierten Ausgabe
60 Fässer Sauerkraut an Bord

Illegale Downloads

Polizei schließt Musiktauschbörse

Die britische Website OiNK, die nur auf Einladung zugänglich war, hatte sich darauf spezialisiert, Alben vor ihrem offiziellen Start zu verbreiten. Den 24-Betreiber hat die Polizei festgenommen.
Polizei schließt Musiktauschbörse
Handy-Nutzer und die "Phantomvibrationen"

Mobilfunk

Handy-Nutzer und die "Phantomvibrationen"

Eifrige Mobilfunk-Nutzer spüren die Vibration ihres Handys am Oberschenkel, auch wenn sie das Telefon gar nicht in der Hosentasche haben. Andere spüren das Brummen auch dann, wenn das Handy gar nicht …
Handy-Nutzer und die "Phantomvibrationen"

Neues Bewusstsein in alter Manier

Botho Strauss wider die Gemeinplatzbewacher
Neues Bewusstsein in alter Manier

Project Gotham Racing 4

Benzin im Blut

Halleluja für alle PS-Junkies dieser Welt. In nie da gewesener Grafikpracht lässt Project Gotham Racing 4 die Creme des Auto- und Motorradsports in internationalen Metropolen um die Wette rasen.
Benzin im Blut