Ressortarchiv: Kultur

"Sag nicht, es ist fürs Vaterland"

Hermann Vinke porträtiert die Beziehung zwischen Sophie Scholl und ihrem Verlobten Fritz Hartnagel
"Sag nicht, es ist fürs Vaterland"

Alt-Heidelberg, du feine

Willkommen im deutschen Kuriositätenkabinett: Sarah Khans komödiantischer Campus-Roman
Alt-Heidelberg, du feine

In der Falle

Der junge arabische Israeli Sayed Kashua erzählt von einer bedrückenden Anpassungsfähigkeit
In der Falle

Wie anders ist der Nachbar?

Alfred Grossers Frankreich
Wie anders ist der Nachbar?

Die konstruierte Wirklichkeit

Der französische Wissenschaftler Alain Desrosières über Bevölkerung, Demographie - und die moderne Statistik
Die konstruierte Wirklichkeit

Kinder, spielt Klavier

"Leichtes Licht", Hans Pleschinskis kurioses Manifest für höflichere Umgangsformen und guten Stil
Kinder, spielt Klavier
Das alte Werk und das Meer

Das alte Werk und das Meer

Die Hafenstadt Vigo an der Grenze zu Portugal markiert das Alte Europa mitten im Iberien der Zweiten Moderne: Architektur in den Städten am Wendekreis des Südens
Das alte Werk und das Meer

Hinter Gitterstäben

Yasmina Reza erzählt in "Adam Haberberg" vom Überdruss des westeuropäischen Mannes
Hinter Gitterstäben

Hiesige Abenteuer

Claudia Klischat hat es gar nicht nötig, nach Chile zu reisen
Hiesige Abenteuer

Fremd in Wien

Ein trauriger Arbeiterroman des slowenischen Ivan Cankar
Fremd in Wien

Kennste ditte?

Michael Wildenhains süffiger Roman aus dem geteilten Berlin
Kennste ditte?

Hauptsache, da sind Flügel dran

Der holländische Altmeister als Schlitzohr: Heute erscheint Cees Nootebooms Roman "Paradies verloren", in dem uns die Engelsmacht nahe gebracht wird
Hauptsache, da sind Flügel dran

Die Alternativen

Browser

Sie sind den Ärger mit dem Internet Explorer Leid? Dann schauen Sie mal hier...
Browser

Die Alternativen

Mail-Programme

Sie sind den Ärger mit Microsoft Outlook Leid? Dann schauen Sie mal hier...
Mail-Programme
Sicher surfen

Sicher surfen

Alternative Browser und Mail-Clients sind seltener Hacker-Ziel als Microsoft-Produkte
Sicher surfen

Denn ein Erwachsener liebt einfach

Neusachliche Dorfgeschichten: Paula Köhlmeier hat im Alter von 21 Jahren ein bemerkenswertes Romanfragment hinterlassen
Denn ein Erwachsener liebt einfach

Größenwahn und Verschwendung

Paulus Böhmers wortgewaltiger Gedichtzyklus "Fuchsleuchten" trägt Bataille im Gepäck
Größenwahn und Verschwendung

Das Fotobuch

" Steadycam" schwärmt von Quentin Tarantino

Als Quentin Tarantino zum ersten Mal Wong Kar-wais Wunderwerk Chungking Express sah, schrieb er vom Glück, das es bereite, einen Film derart lieben zu
" Steadycam" schwärmt von Quentin Tarantino

Fühlen, fühlen, fühlen

Roger Willemsen plaudert sehr sophisticated über die Liebe und simuliert Tiefgang für die Damen
Fühlen, fühlen, fühlen

Angst vor dem Bürgerkrieg Dirk Blasius über Weimars Ende

August Thalheimer hat bereits in seinen hellsichtigen Gedanken Über den Faschismus aus dem Jahre 1930 darauf hingewiesen, dass es zu den wesentlichen
Angst vor dem Bürgerkrieg Dirk Blasius über Weimars Ende

PARS PRO TOTO

Fragen der Verteilung

Die Beziehung zwischen Wirtschaft und menschlichem Charakter ist nicht eindeutig. Max Weber behauptet, dass eine bestimmte religiöse Grundhaltung erst den
Fragen der Verteilung

Was nach dem Moped geschah

Längst ist die Bundesrepublik ein Einwanderungsland - aber weiß sie es auch? / Ein Sammelband
Was nach dem Moped geschah
Renaissance predigen

Renaissance predigen

SPD-Vordenker Erhard Eppler sieht die Zukunft nicht im schwachen, sondern im starken (Sozial-)Staat
Renaissance predigen

Einmal Neuro und zurück

Bücher zu Gehirn und Geist
Einmal Neuro und zurück

Theorie groß in Mode

Ein Sammelband greift Fragen und zentrale Begriffe von "Empire" und "Multitude" auf und diskutiert sie wohlwollend bis kritisch
Theorie groß in Mode