„Der größte Feind der Meinungsfreiheit ist unsere Untätigkeit“

Buchmesse in Frankfurt

„Der größte Feind der Meinungsfreiheit ist unsere Untätigkeit“

Die Buchmesse in Frankfurt soll dem weltweiten Kampf für Bürgerrechte eine Plattform bieten. Zum Auftakt stellt die Branche der Politik ein vernichtendes Zeugnis aus.
„Der größte Feind der Meinungsfreiheit ist unsere Untätigkeit“

Top-Meldungen

„Moralischen Kompass verloren“

Nobelpreis für Peter Handke: Kritik reißt nicht ab 
Nobelpreis für Peter Handke: Kritik reißt nicht ab 

„Der lange Abschied von der weißen Dominanz“

Kolonialismus: Historischer Abstieg der Weißen
Kolonialismus: Historischer Abstieg der Weißen

Buchmesse 2019

Deals, Debatten und das Klima: Trends auf der Frankfurter Buchmesse
Deals, Debatten und das Klima: Trends auf der Frankfurter Buchmesse

TV-Kritik: „Von Mexiko an den Neckar‟ (SWR)

„Von Mexiko an den Neckar‟: Farbenfroh und gnädig mit den Invasoren
„Von Mexiko an den Neckar‟: Farbenfroh und gnädig mit den Invasoren

Buchmesse 2019

Deals, Debatten und das Klima: Trends auf der Frankfurter Buchmesse

Die Buchmesse in Frankfurt spiegelt den heißesten politischen Trend: den Kampf gegen den Klimawandel. 
Deals, Debatten und das Klima: Trends auf der Frankfurter Buchmesse

„Der lange Abschied von der weißen Dominanz“

Kolonialismus: Historischer Abstieg der Weißen

In „Der lange Abschied von der weißen Dominanz“ arbeitet die Autorin Charlotte Wiedemann heraus, wie der Kolonialismus bis heute fortwirkt. Ein Auszug.
Kolonialismus: Historischer Abstieg der Weißen

Times mager

Turtel!

Das Kind war gern des Turteltäubchen, bis es keins mehr sein wollte.
Turtel!

Times Mager

Dieter Nuhr: Greta Thunberg und die angeblichen Verbote

Warum eigentlich verstößt Kabarettist Dieter Nuhr ständig todesmutig gegen „Diskussionsverbote“? Warum tut er sich das an?
Dieter Nuhr: Greta Thunberg und die angeblichen Verbote

TIMES MAGER

Zwei im TAT

Wie Peter Handke und Claus Peymann einst das Frankfurter Theater höchst produktiv aufmischten.
Zwei im TAT

TV-Kritik

Farbenfroh und gnädig mit den Invasoren

Farbenfroh und gnädig mit den Invasoren

TV-Kritik: „Von Mexiko an den Neckar‟ (SWR)

„Von Mexiko an den Neckar‟: Farbenfroh und gnädig mit den Invasoren

Kulturgeschichtlich informativ, bei politischen Themen mild formuliert: Der SWR begleitet eine spektakuläre Ausstellung über die Azteken mit einer …
„Von Mexiko an den Neckar‟: Farbenfroh und gnädig mit den Invasoren

Kino

„Fritzi - eine Wendewundergeschichte“: Das Wunder fiel nicht vom Himmel

Flächige Bilder, aber keine platte Darstellung: „Fritzi – eine Wendewundergeschichte“ erzählt vom Jahr 1989 aus Sicht eines Kindes.
„Fritzi - eine Wendewundergeschichte“: Das Wunder fiel nicht vom Himmel

„Moralischen Kompass verloren“

Nobelpreis für Peter Handke: Kritik reißt nicht ab 

Nobelpreis für Peter Handke: Kritik reißt nicht ab 

Literatur

Der Herr der Raumzeit

Nehmen Sie eine Woche Urlaub und lesen Sie Salman Rushdies neuen Roman „Quichotte“.
Der Herr der Raumzeit

Mircea Cartarescu

Mircea Cartarescu: Levitation lautet die Antwort

In seinem Roman „Solenoid“ bringt Mircea Cartarescu nicht nur Bukarest zum Schweben.
Mircea Cartarescu: Levitation lautet die Antwort

Lana Del Rey

Lana Del Rey: Keine Kerze im Wind ...

Neuerdings mit Hoffnung: „Norman Fucking Rockwell“, das neue Album von Lana Del Rey.
Lana Del Rey: Keine Kerze im Wind ...

Neues Album

Salami Rose: „Zdenka 2080“ – Zutritt zu neuen Dimensionen

„Zdenka 2080“, ein fabelhaftes Album von Salami Rose Joe Louis.
Salami Rose: „Zdenka 2080“ – Zutritt zu neuen Dimensionen

Im Alter von 80 Jahren

Schlagzeuger und Cream-Gründer Ginger Baker gestorben

„Wir sind sehr traurig, mitzuteilen, dass Ginger am Sonntagmorgen nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen ist“, hieß es in einer Mail von Gary …
Schlagzeuger und Cream-Gründer Ginger Baker gestorben

Theater

Dunkles Norwegen

Das Schauspiel Frankfurt zeigt Henrik Ibsens „Brand“ mit der gebotenen, aber anstrengenden Humorlosigkeit.
Dunkles Norwegen

Landungsbrücken

Landungsbrücken Frankfurt: In strenger Körperhaltung

Ein Abend über Künstliche Intelligenz in den Frankfurter Landungsbrücken.
Landungsbrücken Frankfurt: In strenger Körperhaltung

Oper Frankfurt

„Manon Lescaut“ in Frankfurt: Die andere Seite der Liebe

Asmik Grigorian geht als Manon aufs Ganze und beschert der Oper Frankfurt im Verein mit dem Tenorkollegen Joshua Guerrero, dem Dirigenten Lorenzo …
„Manon Lescaut“ in Frankfurt: Die andere Seite der Liebe

Lindenmuseum

Die Welten der Azteken in Stuttgart

Stuttgarts Lindenmuseum bietet eine erschütternde, begeisternde Schau zu einer Kultur, die fast vernichtet wurde und jetzt doch weiterlebt.
Die Welten der Azteken in Stuttgart

Fast Fashion in Berlin

Herstellung von Kleidung: Staublunge, Dürre, Tierquälerei

Ist das x-te Shirt im Schrank den Preis wert, den Mensch, Tier und Umwelt dafür bezahlen? „Fast Fashion“, eine Ausstellung in Berlin über „Die …
Herstellung von Kleidung: Staublunge, Dürre, Tierquälerei

Ausstellung 

Lee Krasner in der Schirn: Die Frau, die sich immer wieder neu erfand

Die Schirn Kunsthalle zeigt eine Retrospektive auf die kühne US-Künstlerin Lee Krasner. 
Lee Krasner in der Schirn: Die Frau, die sich immer wieder neu erfand
TV & Kino

Fotostrecke

Kinostarts am 10. Oktober 2019

Kinostarts am 10. Oktober 2019
Kunst

Ausstellung

Dürer in Wien: Bilder aus der Ausstellung

Dürer in Wien: Bilder aus der Ausstellung