1. Startseite
  2. Hessen

Tief „Zeynep“ fegt über Hessen - DWD warnt vor heftigen Orkanböen

Erstellt:

Kommentare

Für Teile Hessens hat der Deutsche Wetterdienst in Offenbach eine Unwetterwarnung wegen Tief „Zeynep“ herausgegeben.
Für Teile Hessens hat der Deutsche Wetterdienst in Offenbach eine Unwetterwarnung wegen Tief „Zeynep“ herausgegeben. © Frank Rumpenhorst/dpa

Der Start ins Wochenende wird in Hessen ungemütlich: Auf Tief „Ylenia“ folgt nun „Zeynep“. Wie heftig das Unwetter im Bundesland tobt, lesen Sie hier:

Orkantief „Ylenia“ tobte am Donnerstag, nun folgt „Zeynep“. Das neue Orkantief wird - so die Prognosen der Meteorologen - von Freitagnachmittag bis Samstagfrüh für Wirbel in Deutschland sorgen. Den Schwerpunkt des Tiefs sehen die Experten vor allem in Norddeutschland. Jedoch können auch Teile von Hessen* betroffen sein. Wie heftig die Orkanböen von „Zeynep“ in Hessen werden können, verrät fuldaerzeitung.de*.

Laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) müssen die Bewohner Hessens bei Höchstwerten zwischen 10 und 14 Grad mit Regenschauern und vereinzelten Gewittern rechnen. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare