1. Startseite
  2. Hessen

Termine für Novavax-Impfungen - So viele Impfdosen erhält der Kreis Fulda

Erstellt:

Kommentare

Corona-Impfung
Die Anmeldeportale für die Corona-Impfungen mit Novavax in Fulda für Personen, die von der Impfpflicht betroffen sind, sind geöffnet. (Symbolbild) © Christian Charisius/dpa

Die Anmeldeportale für die Corona-Impfungen mit Novavax für Personen, die von der Impfpflicht betroffen sind, sind geöffnet. Mehr erfahren Sie hier:

Fulda -  Den Anfang der Novavax-Impftermine macht am Freitag, 11. März, von 10 bis 18 Uhr das DRK Fulda* im ehemaligen Kerber-Gebäude (Kaufhof Galeria) mit Zugang von der Rabanusstraße. Ein zweiter Termin findet dort am Sonntag, 13. März von 10 bis 18 Uhr statt. Am Samstag, 12. März, von 9 bis 12 Uhr, impft das DRK Hünfeld im DRK-Kreisverband Generationentreff in der Mackenzeller Straße 19 in Hünfeld.
Mehr zur Corona-Lage im Kreis Fulda erfahren Sie im News-Ticker von fuldaerzeitung.de.*

Voraussichtlich werden dem Landkreis Fulda rund 10.000 Impfdosen von Novavax zur Verfügung gestellt, die eine Corona*-Impfung von 5000 Personen mit Erst- und Zweitimpfung ermöglichen würden. Schwerpunktmäßig sind die Impfungen zunächst auf die Personengruppen ausgerichtet, die von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare