1. Startseite
  2. Hessen

„Feuerkugeln“ erleuchten Nachthimmel: Rätselhaftes Schauspiel löst Beunruhigung aus

Erstellt:

Kommentare

Sternenhimmel über Brandenburg
Der Nachthimmel über Fulda und Umgebung wurde am Mittwochabend mehrfach von Leuchtkugeln erhellt, wie mehrere Zeugen schildern. (Symbolbild) © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Mittwochabend, 21 Uhr: Plötzlich erhellen „leuchtende Feuerbälle“ den Rhöner Nachthimmel, wie mehrere Zeugen berichten. Was hinter dem mysteriösen Spektakel steckt, lesen Sie hier:

Fulda - Eine Zeugin des nächtlichen Schauspiels berichtet gegenüber der Fuldaer Zeitung, dass sie am Mittwoch (26. Oktober) gegen 21 Uhr „zwei leuchtende Bälle“ am Himmel in Blickrichtung Rhön entdeckt hat. Sie entschloss sich, anzuhalten und ein Foto zu schießen.
fuldaerzeitung.de zeigt das Foto der Zeugin

Auch Sabine Frank vom Sternenpark Rhön habe während einer Sternenparkführung am Mittwoch grelle Lichtkugeln beobachtet. „Ich habe mich so erschrocken“, sagt Frank, die dachte, dass Schloss Bieberstein brennt. Gemeindejugendfeuerwehrwart Thorsten Hohmann konnte die Sternenparkkoordinatorin beruhigen. Er habe so etwas bereits in seinen Kindheitstagen häufig beobachten können. (sob)

Auch interessant

Kommentare