1. Startseite
  2. Hessen

Polizei liefert sich Katz-und-Maus-Spiel mit Roller-Fahrer - Video geht viral

Erstellt:

Kommentare

Polizeistreife
Ein Rollerfahrer hat sich auf einem Parkplatz in Fulda eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. (Symbolbild) © Daniel Karmann/dpa

Kuriose Verfolgungsjagd: Auf einem Parkplatz fuhr ein Rollerfahrer der Polizei davon, ehe er nach einer Kollision mit dem Streifenwagen stürzte. Wie sich die Polizei zu dem Vorfall äußert, lesen Sie hier:

Fulda - In den sozialen Medien kursieren mindestens zwei Videos von dem Vorfall, zu dem es am Sonntagnachmittag an dem Einkaufszentrum in Fulda* gekommen war. Die Urheber der beiden Clips, die unserer Redaktion vorliegen, sind unbekannt. Die Videos zeigen, wie der Rollerfahrer - verfolgt von einem Einsatzwagen der Polizei - mehrere Runden über die Parkplätze der Kaiserwiesen und des benachbarten Burger Kings dreht. Dabei fährt er unter anderem über Bürgersteige und Sperrflächen.
Was die Polizei zur kuriosen Verfolgungsjagd sagt, verrät fuldaerzeitung.de*.

Trotz des Blaulichts und des Martinshorns macht der Rollerfahrer keine Anstalten anzuhalten. Wie lange das Katz-und-Maus-Spiel insgesamt dauerte, geht aus den beiden Videos nicht hervor. „Die machen hier Runden schon seit ungefähr drei Minuten“, berichtet einer der unbekannten Filmer. In den Videos sieht man auch, wie es schließlich zu einer Kollision zwischen Streifenwagen und Roller kommt. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare